Office 365 Client Performance Analyzer

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Das Tool Office 365 Client Performance Analyzer (OCPA) können Sie Probleme identifizieren, die Leistung des Netzwerks zwischen Client-PCs Ihres Unternehmens und Office 365 beeinträchtigen. Beispielsweise wenn Probleme sind mit Office 365 oder Sie eine Verbindung herstellen, aber sehr langsam ist, können das Tool Sie das Problem beheben. OCPA nicht personenbezogene Informationen (PII) Daten sammeln, aber es werden Diagnosedaten speichern.

OCPA überprüft Punkte bei der Ausführung von Tests:

  • Analysen network Performance Client Office 365 Datacenter.

  • DNS und ISP Informationen sammelt.

  • Stellt sicher, dass alle für Office 365 einwandfrei benötigten Ports aktiviert sind.

  • Endbenutzer Informationen (Betriebssystem, Browser, Hardware-Konfigurationen)

  • Routen verfolgt und Bandbreite gemessen.

  • Downloadzeiten und ping Statistiken.

Unterstützte Betriebssysteme

OCPA kann auf folgenden Betriebssystemen ausgeführt werden:

  • Windows 7

  • Windows 8

Herunterladen und Installieren von OCPA

Sie können OCPA hier.

  1. Klicken Sie oder tippen Sie auf Ausführen, um OCPA auf Ihrem Computer installieren.

  2. Klicken Sie oder tippen Sie auf annehmen, um OCPA zu starten.

Sie können OCPA für Exchange oder SharePoint Tests.

Verwenden Sie OCPA zum Ausführen von Exchange-Analyzer

  1. Nach der Installation des Tools im Startmenü wählen Sie Microsoft Office 365 Client Performance Analyzer.

  2. Führen Sie auf der Seite Haupttool Exchange Analyzer.

  3. E-Mail-Adresse Exchange Online, und klicken Sie OK um den Rechenlauf starten. OCPA kann im Hintergrund ausgeführt werden und alle paar Stunden Daten sammeln. Wenn OCPA im Hintergrund ausgeführt werden, deaktivieren die Auswahl nicht möchten.

    Hinweis : Sie müssen bei jeder Ausführung des Tools die Exchange Online e-Mail-Adresse und Ihr Kennwort eingeben.

    Klicken Sie nach der Diagnose ausführen auf Ja, um die Ergebnisse anzuzeigen.

Testergebnisse

Betrachten Sie auf der Ergebnisseite was OCPA Tool gefunden. Suchen Sie in der Spalte Kommentar für Aktionen, die Sie ergreifen können, um Probleme zu beheben. Wählen Sie den Dropdown-Pfeil neben Anwendungstyp Exchange Online oder SharePoint Online-Berichts. Sie können auch einen Bericht aus einem bestimmten Datum betrachten. Wählen Sie den Dropdown-Pfeil neben Ausführen auf ein bestimmtes Datum Bericht betrachten.

Mit der SharePoint-Analyzer ausgeführt OCPA

  1. Nach der Installation des Tools im Startmenü wählen Sie Microsoft Office 365 Client Performance Analyzer.

  2. Führen Sie auf der Seite Haupttool SharePoint Analyzer

  3. SharePoint Online-URL und drücken Sie OK um die Ausführung zu starten. OCPA kann im Hintergrund ausgeführt werden und alle paar Stunden Daten sammeln. Wenn OCPA im Hintergrund ausgeführt werden, deaktivieren die Auswahl nicht möchten.

Testergebnisse

Betrachten Sie auf der Ergebnisseite was OCPA Tool gefunden. Suchen Sie in der Spalte Kommentar für Aktionen, die Sie ergreifen können, um Probleme zu beheben. Wählen Sie den Dropdown-Pfeil neben Anwendungstyp Exchange Online oder SharePoint Online-Berichts. Sie können auch einen Bericht aus einem bestimmten Datum betrachten. Wählen Sie den Dropdown-Pfeil neben Ausführen auf ein bestimmtes Datum Bericht betrachten.

Geben Sie Informationen an den Administrator

Sie können den Bericht auch mit Ihrem Office 365-Administrator freigeben. Hierzu können Sie auf das Ergebnis Datei die Ergebnisse in eine CSV-Datei exportiert. Sie können speichern und e-Mail-Datei auf Ihrem Office 365-Administrator.

Weitere Informationen

Senden Sie uns Feedback über Ihre OCPA Erfahrung, sodass weiterhin verbessern!

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×