Office 365 Business per Rechnung, Kreditkarte oder Bankeinzug bezahlen

Sie können die Zahlung Ihres Office 365-Abonnements per Kreditkarte oder Bankkonto oder per Rechnung abwickeln. Wenn Sie Ihr Abonnement einrichten, wird automatisch die "Automatische Verlängerung" festgelegt, die Sie aktivieren bzw. deaktivieren können.

So funktioniert die Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto

Wenn Sie per Kreditkarte oder Bankkonto bezahlen, wird Ihnen das Office 365-Abonnement bis zum Ende der Laufzeit Ihres Abonnements automatisch in Rechnung gestellt. Sie können bei Bedarf Ihre Kreditkarten- oder Bankkontoinformationen aktualisieren.

Hinweis : Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen und Ihre Kreditkarte abgelehnt wird, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie darüber informiert werden, dass wir die Zahlung nicht verarbeiten konnten. Sie können Ihre Kreditkarteninformationen aktualisieren und die Zahlung sofort senden, indem Sie auf der Seite Abonnements die Schaltfläche Jetzt bezahlen verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter "Was passiert, wenn meine Kreditkarte abgelaufen und meine Zahlung überfällig ist?" im Artikel Bezahlen Ihrer Rechnung für Office 365 oder Azure.

So funktioniert die Zahlung per Rechnung

Wenn die Kosten für Ihr Office 365-Abonnement einen bestimmten Betrag (dieser ist abhängig vom Standort des Diensts) übersteigen, haben Sie die Möglichkeit per Rechnung zu bezahlen und den Betrag per Banküberweisung oder Scheck zu begleichen. Bei größeren Rechnungsbeträgen ist möglicherweise eine Bonitätsprüfung erforderlich.

Wenn Ihnen Abonnementzahlungen in Rechnung gestellt werden, erhalten Sie eine E-Mail mit der Mitteilung, dass Ihre Rechnung angezeigt werden kann. Wenn Sie beim Erwerb von Abonnements eine Bestellnummer eingeben, wird die Nummer auf Ihrer Rechnung angegeben. Informationen zum Zugriff auf Rechnungen finden Sie unter Anzeigen Ihrer Rechnung für Office 365 Business.

Hinweis : Standardmäßig werden die Abrechnungsbenachrichtigungen für Ihre Organisation an die Office 365-E-Mail-Adresse und die alternative E-Mail-Adresse jedes globalen Administrators und Rechnungsadministrators in Ihrer Organisation gesendet. Informationen zum Ändern der alternativen E-Mail-Adresse finden Sie unter Ändern der Rechnungsadresse für Office 365 Business.

  • Ihre Rechnung enthält Details zu Ihren Zahlungsoptionen. Weitere Informationen finden Sie unter Zahlen Ihrer Rechnung für Office 365 oder Azure.

  • Wenn im Rahmen des Bezahlvorgangs eine Bonitätsprüfung erforderlich ist, werden Sie darüber informiert, wenn Sie Ihre Abonnements kaufen. Außerdem erhalten Sie, wenn Sie einer Kontaktaufnahme zugestimmt haben, eine E-Mail, die weitere Informationen zur Beantragung einer Kreditgenehmigung enthält. Bonitätsprüfungen dauern in der Regel nicht länger als zwei Arbeitstage.

Müssen Sie die Zahlungsmethoden wechseln?

Wenn sich Ihre ursprünglichen Beweggründe für die Auswahl von Rechnung, Kreditkarte oder Bankkonto geändert haben, beispielsweise wenn Sie Ihr Abonnement so anpassen, dass der Rechnungsbetrag niedriger ist und Sie somit nicht mehr für die Abrechnung per Rechnung berechtigt sind, können Sie Ihre Zahlungsmethode ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Zahlungsmethode für Office 365.

Aktivieren oder Deaktivieren der automatischen Verlängerung

Standardmäßig werden Abonnements jedes Jahr am Tag des ersten Abschlusses automatisch verlängert.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto als globaler Administrator an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden.

  2. Wählen Sie das Symbol für das App-Startfeld Symbol für Office 365-App-Startfeld in der oberen linken Ecke und dann Administrator aus.

  3. Wählen Sie im Admin Center Abrechnung > Abonnements aus.

    Menü "Abrechnung" im neuen Office 365 Admin Center, "Abonnements" ausgewählt

  4. Wählen Sie ein Abonnement aus, und setzen Sie die Umschaltfläche auf Ein oder Aus.

    Teil der Seite "Abonnement" im Office 365 Admin Center, auf der der Schalter "Automatische Verlängerung" auf "Aus" steht

Hinweis : Durch das Deaktivieren der automatischen Erneuerung wird Ihr Abonnement nicht gekündigt. Informationen dazu finden Sie unter Kündigen des Abonnements.

Bitte geben Sie uns Feedback

Waren diese Schritte hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende des Themas wissen. Wenn dies nicht der Fall war und Sie immer noch Probleme haben, teilen Sie uns mit, was Sie tun möchten und auf welche Probleme Sie stoßen.

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie den Support.

Als Administrator für Office 365 Business haben Sie kostenlosen Zugriff auf unsere erfahrenen Supportmitarbeiter, die Ihnen beim Beheben technischer Probleme helfen sowie Support vor dem Kauf und in Bezug auf Konten und Abrechnung bieten. Sie können auch im Namen von Office 365-Benutzern in Ihrer Organisation den Support kontaktieren.

Abrufen von Hilfe bei den Office 365-Community-Foren Administratoren: Melden Sie sich an, und erstellen Sie eine Serviceanfrage Administratoren: Rufen Sie den Support an

Siehe auch

Hinzufügen, Aktualisieren oder Entfernen einer Kreditkarte oder eines Bankkontos für Office 365 Business

Grundlegendes zu Ihrer Rechnung für Office 365 Business

Abrechnung von Office 365 Business – Hilfe für Administratoren

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×