Office 2010-Klick-und-Los: Umsteigen auf eine MSI-basierte Version von Office

Wenn Sie mit den Microsoft Office Klick-und-Los-Versionen von Microsoft Office 2010 Home and Student oder Microsoft Office 2010 Home and Business unzufrieden sind oder wenn es sich um ein bekanntes Problem mit Office 2010 Klick-und-Los handelt, empfiehlt es sich, die MSI-basierte Version von Microsoft Office zu verwenden.

Weitere Informationen zu Office Klick-und-Los finden Sie unter Office 2010 Klick-und-Los: Einführung oder unter Weitere Informationen zu Office 2010 Klick-und-Los.

Umsteigen von Office 2010 Klick-und-Los auf ein MSI-basiertes Office 2010

Die Lizenz ist identisch. Es wird kein neuer Product Key benötigt. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an den Microsoft-Support.

  1. Speichern Sie alle Dateien, und schließen Sie dann alle Programme.

  2. Öffnen Sie in der Systemsteuerung Programme und Funktionen, um eine Liste der installierten Programme anzuzeigen.

  3. Klicken Sie auf Microsoft Office Klick-und-Los 2010 und dann auf Deinstallieren.

  4. Klicken Sie zum Entfernen von Microsoft Office Klick-und-Los auf Ja.

  5. Wechseln Sie zur alternativen Microsoft Office-Erfüllungsseite.

  6. Klicken Sie auf Mein Konto.

  7. Klicken Sie auf Herunterladen und dann auf Erweiterte Optionen.

  8. Folgen Sie den Anweisungen.

  9. Führen Sie zum Installieren der MSI-basierten Microsoft Office 2010-Version die Datei "SingleImage.exe" aus.

  10. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Product Key ein.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×