Objekt-Shape

Ein Objekt Object shape icon stellt eine bestimmte Instanz einer Klasse dar. Ein Objekt hat einen Namen, der unterstrichen ist, um ein Element auf Instanzebene zu kennzeichnen, sowie Attribute.

Objekte werden gewöhnlich in konzeptuellen Modellen angezeigt, in denen sie Konzepte der realen Welt darstellen, aber kein Verhalten angeben. Oder sie werden in Objektdiagrammen verwendet, die eine Momentaufnahme eines Systems zu einem bestimmten Zeitpunkt zeigen. In Klassendiagrammen werden Objekte hauptsächlich verwendet, um Beispiele für Datenstrukturen zu zeigen.

Benennen eines Objekt-Shapes und Hinzufügen weiterer Eigenschaftswerte

Öffnen Sie das Elementdialogfeld UML-Eigenschaften durch Doppelklicken auf das Symbol, welches das Element in der Strukturansicht darstellt, oder öffnen Sie das Shape, welches das Element in einem Diagramm darstellt.

Tipp

Prüfen Sie durch Anklicken mit der rechten Maustaste, welche Eigenschaftswerte auf einem Shape in einem Diagramm dargestellt werden, und klicken Sie dann auf Optionen für Shape-Anzeige. Wählen und löschen Sie Optionen im Dialogfeld Optionen für UML-Shape-Anzeige, wenn Sie Eigenschaftswerte anzeigen oder ausblenden möchten.

Ausblenden des Attributabschnitts auf einem Objekt-Shape

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Shape, klicken Sie auf Optionen für Shape-Anzeige, und aktivieren Sie dann Attribute.

Steuern der Anzeige von Eigenschaftswerten auf dem Objekt-Shape

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Shape, klicken Sie auf Optionen für Shape-Anzeige, und wählen Sie dann Optionen aus oder löschen Sie sie, um Werte anzuzeigen oder auszublenden.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×