Neues Office-Dokument erstellen

zurück | weiter

Wie bei den vorhergehenden Office-Versionen können Sie auch in Office 2007 ein neues Dokument auf verschiedene Arten erstellen: Sie können die Vorlagen verwenden, die sich auf Ihrem Computer befinden, die Vorlagen auf der Website Office Online nutzen oder ein neues Dokument auf der Basis eines Dokuments erstellen, das Sie zu einem früheren Zeitpunkt fertiggestellt und gespeichert haben. Dieser Abschnitt stellt die verschiedenen Möglichkeiten vor. Befehl Neues Office-Dokument im Startmenü von Windows

Wenn Sie noch kein Office-Programm gestartet haben, verwenden Sie am besten den Befehl Neues Office-Dokument, der sich im Startmenü von Windows befindet.

  1. Klicken Sie auf Start und dann auf Alle Programme.

  2. Klicken Sie auf Neues Office-Dokument. Das Dialogfeld Neues Office-Dokument wird angezeigt.

    Bild 5.1     Das Dialogfeld Neues Office-Dokument

    .

  3. Wenn Sie ein leeres Office-Dokument erstellen wollen, verbleiben Sie auf der Registerkarte Allgemein und klicken das Symbol des Dokumenttyps an, den Sie erstellen wollen.

    Die weiteren Registerkarten enthalten Symbole für verschiedene Vorlagen, mit denen Sie bereits ein Grundgerüst für ein Dokument erhalten. Wenn Sie also kein leeres Dokument erstellen wollen, wählen Sie eine der anderen Registerkarten aus und markieren dann das Symbol der Vorlage, die Sie verwenden wollen.

  4. Klicken Sie auf OK, um das neue Dokument zu erstellen.

Ein leeres Dokument in der Anwendung erstellen

Wenn die Anwendung, mit der Sie das Dokument erstellen wollen, bereits gestartet ist, können Sie die folgenden Schritte durchführen, um ein neues, leeres Dokument zu erstellen:

  1. Klicken Sie die Office-Schaltfläche in der linken oberen Ecke des Fensters an. Das zugehörige Menü wird geöffnet.

    Bild 5.2    Über die Office-Schaltfläche in der linken oberen Ecke des Fensters erreichen Sie die Befehle, die in vorhergehenden Office-Versionen im Menü Datei zu finden waren

    .

  2. Klicken Sie im linken Bereich aufNeu. Das Dialogfeld Neues Dokument wird angezeigt. Dieses Dialogfeld ersetzt den alten Aufgabenbereich Neues Dokument, ist aber ähnlich aufgebaut:

    • Auf der linken Seite befindet sich die ListeVorlagen, in der die Dokumentvorlagen nach Kategorien sortiert sind. Sie finden hier sowohl Vorlagen auf Ihrem eigenen Computer als auch Vorlagen, die sich auf der Website Office Online befinden.

    • Der mittlere Bereich des Dialogfeldes zeigt immer die Vorlagen der Kategorie an, die Sie in der ListeVorlagen ausgewählt haben.

    • Ganz rechts wird eine Vorschau der Vorlage angezeigt, die Sie im mittleren Bereich ausgewählt haben.

      Standardmäßig zeigt das Dialogfeld die Kategorie Leer und zuletzt verwendet an.

      Bild 5.3   Im Dialogfeld Neues Dokument/Neue Arbeitsmappe/Neue Präsentation wählen Sie die Vorlage aus, auf der das neue Dokument basieren soll

      .

      .

  3. Wenn Sie ein leeres Dokument erstellen wollen, klicken Sie falls erforderlich in der ListeVorlagen den Eintrag Leer und zuletzt verwendet an. Wählen Sie dann eine der Vorlagen im mittleren Bereich aus. Wollen Sie eine der zuletzt verwendeten Vorlagen verwenden, klicken Sie die gewünschte an.

  4. Das neue Dokument wird erstellt. Es ist nicht erforderlich, das Dokument zu speichern, bevor Sie mit der Bearbeitung beginnen.

Leere Präsentation aus Design-Vorlagen erstellen

Wenn Sie eine leere PowerPoint-Präsentation erstellen, beginnen Sie im übertragenen Sinn mit einem weißen Blatt Papier. Sie können jedoch auch von Anfang an Farbe ins Spiel bringen, indem Sie die neue Präsentation auf der Basis eines installierten Designs erstellen. In diesem Fall werden die Folien der neuen Präsentation automatisch mit einem mehr oder wenig aufwändig gestalteten Hintergrund ausgestattet. Außerdem wird durch ein Design die Verwendung bestimmter Schriften und Farben vorgegeben.

  1. Klicken Sie die Office-Schaltfläche an und wählen Sie den Befehl Neu.

  2. Markieren Sie in der Liste Vorlagen den Eintrag Installierte Designs.

    Bild 5.4    Die Namen der installierten Designs entstammen der griechischen Mythologie

    .

  3. Wenn Sie die Miniaturansichten der Designs anklicken, erscheint rechts im Dialogfeld eine vergrößerte Vorschau.

  4. Um das markierte Design auf die neue Präsentation anzuwenden, klicken Sie auf Erstellen.Alternativ können Sie auch in der Liste auf das gewünschte Design-Symbol doppelkli-cken.

Die neue Präsentation enthält ebenfalls eine Folie für den Titel bzw. den Untertitel, die jedoch bereits mit einem gestalteten Hintergrund ausgestattet ist. Natürlich können Sie den Hintergrund der Folie noch nachträglich ändern. Wie Sie später noch sehen werden, lässt sich auch das Design der Präsentation mit wenigen Mausklicks austauschen. Mit der Entscheidung für ein Design müssen Sie sich also nicht verbindlich festlegen.

Genau genommen ist einer Präsentation sogar immer ein Design zugewiesen. Denn auch eine leere Präsentation besitzt ein Design und zwar das Design Larissa.

WICHTIG    Die Trennung von Inhalt und Gestaltung ist ein wichtiges Prinzip einer PowerPoint-Präsentation, das Ihnen immer wieder begegnen wird. Wenn Sie dieses Prinzip konsequent umsetzen, werden Ihre Präsentationen optimal flexibel. Weitere Informationen über die Verwendung von Designs finden Sie in den Kapiteln zu PowerPoint und in Kapitel 44 dieses Buches.  

Bild 5.5   PowerPoint zeigt den Namen des verwendeten Designs in der Statusleiste an. Allerdings werden
dabei die Namen nicht korrekt aus dem Dialogfeld übernommen

.

Vorlagen auf dem eigenen Computer verwenden

Während der Installation von Office werden auf Ihrem Computer Vorlagen installiert, die Sie verwenden können, um schnell ein Dokument eines bestehenden Typs zu erstellen. Welche Vorlagen das sind, können Sie sehen, wenn Sie in der Liste Vorlagen auf Installierte Vorlagen klicken.

  1. Klicken Sie die Office-Schaltfläche an und klicken Sie dann auf Neu.

  2. Klicken Sie im Bereich Vorlagen auf den Eintrag Installierte Vorlagen. In der Mitte des Dialogfeldes werden die installierten Vorlagen angezeigt.

    Die Vorlagen, die sich im Lieferumfang von Word befinden, sind für die grundlegenden sBüro-Dokumente (Brief, Fax, Serienbrief, Bericht) geeignet und unterscheiden sich durch die verschiedenen Designs. Excel enthält Vorlagen für das Erstellen von allgemeinen Arbeitsmappen (Rechnungsaufstellung, Spesen¬ab¬rechnung, Kreditberechnung).

    Bild 5.6    Word 2007 enthält Vorlagen für die gängigsten Dokumenttypen

    .

  3. Führen Sie in der Liste im mittleren Bereich einen Bildlauf durch, um sich einen Überblick über die Auswahl zu verschaffen, und klicken Sie die Miniaturgrafiken an, um eine Vorschau zu sehen.

    Beispiel für ein neues Word-Dokument, das die Vorlage Dactylos-Bericht verwendet

    .

  4. Doppelklicken Sie auf das Symbol der Vorlage, die Sie verwenden wollen. Das neue Dokument wird erstellt.

Die untere Abbildung auf der vorigen Seite zeigt exemplarisch ein Word-Dokument, das mit der Vorlage Dactylos-Bericht erstellt wurde. Sie können gut erkennen, dass das Grundgerüst inklusive Formatierungen usw. bereits vorhanden ist und Sie lediglich noch Ihren eigenen Text einzugeben brauchen. Textstellen, die von eckigen Klammern eingefasst sind, stellen Platzhalter dar. Wenn Sie einen dieser Platzhalter anklicken, wird das Element in einem Rahmen angezeigt und Sie müssen dann lediglich noch den gewünschten Text eingeben.

Neues Dokument auf vorhandenem basieren

Häufig kommt es vor, dass Sie bereits einmal ein Dokument erstellt haben und nun ein weiteres anlegen möchten, das sich von dem bereits vorhandenen nur in Kleinigkeiten unterscheiden wird. Der einfachste Weg, um diese Aufgabe zu lösen, besteht darin, das bereits vorhandene als Grund¬lage zu verwenden.

  1. Klicken Sie die Office-Schaltflächean und klicken Sie dann auf Neu.

  2. Klicken Sie im Bereich Vorlagen auf den Eintrag Neu von vorhandenem.Das Dialogfeld Neu aus vorhandenem Dokument wird angezeigt.

    Wählen Sie in diesem Dialogfeld das Dokument aus, das als Gerüst für ein neues dienen soll

    .

  3. Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem sich das Dokument befindet, das Sie als Gerüst für das neue Dokument verwenden wollen, und markieren Sie das Symbol des Dokuments.

  4. Klicken Sie auf Öffnen.

Vorlagen von Office Online verwenden

Eine Vielzahl weiterer Vorlagen finden Sie auf der WebsiteOffice Online. Sehen Sie also auch dort nach, ob es eine Vorlage gibt, die sich für Ihren Einsatzzweck eignet. (Um die Vorlagen von Office Online verwenden zu können, muss Ihr Computer Zugang zum Internet haben.)

  1. Klicken Sie die Office-Schaltfläche an und klicken Sie dann auf Neu.

  2. Klicken Sie im Bereich Vorlagen auf einen der Einträge unterMicrosoft Office Online.

  3. Suchen Sie in der Liste im mittleren Bereich nach der Vorlage, die Sie verwenden möchten.

  4. Wenn Sie eine passende Vorlage gefunden haben, klicken Sie die Schaltfläche Download an.Das folgende Dialogfeld wird angezeigt:

    Bild 5.9   Der Download von Vorlagen von der WebsiteOffice Onlineist nur dann möglich, wenn Sie prüfen lassen, dass es sich bei der von Ihnen verwendeten Software um eine Originalversion handelt

    .

  5. Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie damit einverstanden sind, dass geprüft wird, ob Sie eine Originalversion von Office verwenden. (Wenn Sie nicht möchten, dass dieses Dialogfeld bei jedem Download angezeigt wird, schalten Sie das KontrollkästchenDiese Meldung nicht mehr zeigen ein.)

  6. Wenn die Überprüfung erfolgreich war, wird die Vorlage heruntergeladen und ein neues Dokument erstellt. Falls bei der Überprüfung Probleme aufgetreten sind, können Sie sich über einen Link in der entsprechenden Meldung weitere Informationen zu dem Problem anzeigen lassen.

Auf der Website nach Vorlagen suchen

Im DialogfeldNeues Dokument können Sie in das Feld Onlinesuche Suchbegriffe eingeben und damit auf der Website Office Online nach Vorlagen suchen lassen, die zum Suchbegriff passen. Für die nachstehende Abbildung haben wir als Suchbegriff vertrageingegeben und dann auf die SchaltflächeSuche startengeklickt.Wenn die Suche erfolgreich war, werden die gefundenen Vorlagen im Bereich Suchergebnisse angezeigt. Klicken Sie auch hier wieder aufDownload, wenn Sie die Vorlage gefunden haben, die Sie benötigen.

Bild 5.10   Sie können im Dialogfeld Neues Dokument auch nach Vorlagen suchen

.

zurück | weiter

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×