Neuerungen in OneNote für Windows 10

Hinweis: Dieser Artikel gilt für die OneNote für Windows 10-App, die auf allen Editionen von Windows 10 vorinstalliert und auch als kostenloser Download aus dem Microsoft Store verfügbar ist. Wenn Sie derzeit noch eine ältere Version von OneNote für Windows verwenden, wie beispielsweise OneNote 2016 oder 2013, beachten Sie, dass diese nicht mehr mit neuen Features aktualisiert wird. Nähere Informationen finden Sie unter Was ist der Unterschied zwischen OneNote und OneNote 2016?

Aktuelle Updates für OneNote für Windows 10

Wir haben uns sehr bemüht, OneNote für Windows 10 basierend auf dem Feedback von Kunden wie Ihnen zu verbessern. Um zu sehen, welche Features wir kürzlich hinzugefügt haben, blättern Sie durch die folgenden Highlights. Um Ihr eigenes Feedback mit Vorschlägen für das OneNote-Produktteam zu hinterlassen, blättern Sie zum Ende dieses Artikels, wo Sie weitere Informationen erhalten.


Dunkler Modus in OneNote für Windows 10

Entlasten Sie Ihre Augen durch den dunklen Modus

Dieser neue optionale Modus ändert die Darstellung der Benutzeroberflächenelemente von OneNote von hell zu dunkel – entweder als Farbeinstellung oder als funktioneller Vorteil.

Der Dunkel-Modus kann die Lesbarkeit Ihrer Notizen in Umgebungen mit wenig Licht verbessern, die Lesbarkeit der Benutzeroberfläche erhöhen, für einen besseren Kontrast sorgen und die Augenbelastung verringern.

WEITERE INFORMATIONEN


Option "Dateiausdruck" in OneNote für Windows 10

Verbesserte Ausdrucke von Office-Dateien

Sie können Word-Dokumente, Excel-Tabellen oder PowerPoint-Präsentationen als virtuellen Ausdruck einfügen, um deren Seiten als Bilder in Ihre Notizen einzufügen.

Klicken Sie auf Einfügen > Datei, wählen Sie eine zu einzufügende Office-Datei aus, und klicken Sie dann auf "Als Ausdruck einfügen". Sie können alle virtuell gedruckten Bilder, die angezeigt werden, verschieben, deren Größe ändern, sie löschen und kommentieren.


Navigationsoberfläche in OneNote für Windows 10

Einfache Navigation und Organisation Ihrer Notizbücher

Das OneNote für Windows 10-App-Fenster bietet jetzt mehr Platz für Notizen, indem es eine einfachere Steuerung der Navigationsoberfläche ermöglicht.

Sie können festlegen, dass die Notizbuch-, Abschnitt- und Seitennavigationsbereiche nur dann angezeigt werden, wenn Sie sie benötigen, während Sie auf die Schaltflächen "Suchen" und "Aktuelle Notizen" immer sofortigen Zugriff haben.

WEITERE INFORMATIONEN


Menü zum Auswählen des Speicherorts des Notizbuchs in OneNote für Windows 10

Verbessertes "Ausgabe in OneNote umleiten"

Wählen Sie in den Windows 10-Einstellungen "OneNote" als Standarddrucker aus, und drucken Sie dann Dateien aus einer beliebigen App oder einem beliebigen Browser auf Ihrem PC.

Anstatt die Informationen auf einem echten Drucker auszudrucken, wird die Druckausgabe an OneNote gesendet. Dort können Sie die Seite in einen beliebigen Abschnitt Ihres geöffneten Notizbuchs oder eines anderen Notizbuchs hinzufügen, das Sie auswählen können.


Hochladen von Notizbüchern in ein Cloudkonto

Upload Ihrer lokalen Notizbücher in die Cloud

Sie führen ein Upgrade von einer älteren Version auf OneNote für Windows 10 aus? Wir benachrichtigen Sie, wenn wir Notizbücher entdecken, die noch auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert sind, und wir helfen Ihnen, diese in die Cloud zu verschieben, wo Sie von überall und von jedem Computer oder Gerät darauf zugreifen und sie freigeben können.

WEITERE INFORMATIONEN


Beispiel für einen mathematischen Graphen in OneNote für Windows 10

Abrufen von Koordinaten aus mathematischen Gleichungsdiagrammen

Rufen Sie die X- und Y-Koordinaten beliebiger, aus mathematischen Gleichungen erstellten Diagramme ab, indem Sie mit dem Mauszeiger auf die Diagrammlinie zeigen. Eine QuickInfo mit den Koordinaten wird angezeigt.

(Um mathematische Funktionen in OneNote zu verwenden, müssen Sie mit einem Office 365-Abonnement angemeldet sein.)

WEITERE INFORMATIONEN


Erstellen benutzerdefinierter Tags in OneNote für Windows 10

Markieren Ihrer Notizen mit benutzerdefinierten Tags

Die Verwendung von Tags in Ihren Notizen ist eine großartige Möglichkeit, wichtige Notizen visuell hervorzuheben und zu kategorisieren (z. B. um zu erledigende Aufgaben nach einer Besprechung zu verfolgen).

Um Ihre eigenen benutzerdefinierten Tags zu erstellen, klicken Sie auf die Dropdownliste des Menüs "Tags" auf der Registerkarte "Start" (neben den Textausrichtungsschaltflächen), und klicken Sie dann auf "Neues Tag erstellen".


Tag-Suchergebnisse in OneNote für Windows 10

Suchen nach kategorisierten Notizen

Indem Sie nach Tags in Ihren Notizen suchen (z. B. "Wichtig" oder "Frage"), werden nun passende Tags in einem separaten Suchergebnisbereich angezeigt, was das Auffinden und Verfolgen wichtiger Notizen noch einfacher macht.

WEITERE INFORMATIONEN


Suche nach einem Textausdruck in OneNote für Windows 10

Suchen nach Textausdrücken, nicht nur nach Stichwörtern

Neben der Möglichkeit, Ihre Notizen nach bestimmten Stichwörtern zu durchsuchen, können Sie nun auch jeden beliebigen Suchbegriff in Anführungszeichen eingeben, um die genaue Zeichen- oder Wortfolge an beliebiger Stelle in Ihren Notizen zu finden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen", geben Sie Ihren Ausdruck in das Suchfeld ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

WEITERE INFORMATIONEN


Dateieinfügeoptionen in OneNote für Windows 10

Müheloses Hochladen und Einfügen von Clouddateien

Wenn Sie eine Datei in Ihre Notizen einfügen möchten, bietet OneNote jetzt die neue Option "Auf OneDrive hochladen und Link einfügen".

Indem Sie Ihre Dateianlagen in der Cloud anstelle Ihres Notizbuchs speichern, lassen sich Ihre Notizen leichter verwalten. Außerdem wird die Zusammenarbeit mit anderen erleichtert.


Eingebettete Dateien auf einer Seite in OneNote für Windows 10

Bearbeiten und Speichern von eingebetteten Dateianlagen

Nachdem Sie eine Dateianlage in OneNote eingefügt haben, können Sie die Anlage mit einem Doppelklick öffnen und die Datei bearbeiten. Alle Änderungen, die Sie vornehmen, werden in der ursprünglichen Anlage gespeichert, ohne dass Sie die Datei erneut einfügen müssen.

Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche "Datei" auf der Registerkarte "Start". Wählen Sie dann die Datei aus, die Sie einbetten möchten, und geben Sie an, dass Sie die Datei als Anlage einfügen möchten.


Symbol des plastischen Readers im Mathematikbereich in OneNote für Windows 10

Lautes Vorlesen mathematischer Lösungsschritte

Nachdem Sie eine mathematische Gleichung in OneNote erstellt haben, wählen Sie eine Aktion aus, um die Gleichung zu lösen, und klicken Sie dann darauf, um die Lösungsschritte anzuzeigen. Um die Lösungsschritte vom plastischen Reader vorlesen zu lassen, klicken Sie auf das angezeigte Lautsprechersymbol.

(Um mathematische Funktionen in OneNote zu verwenden, müssen Sie mit einem Office 365-Abonnement angemeldet sein.)

WEITERE INFORMATIONEN


Office Insider-Programm.

Die Zukunft von OneNote und Office mitgestalten

Wenn Sie immer den frühesten Zugriff auf die neuesten OneNote-Funktionen wünschen, werden Sie ein Office Insider.

Klicken Sie dazu in OneNote in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche "Einstellungen und mehr" Schaltfläche "Einstellungen und mehr" in OneNote , danach auf "Einstellungen" und dann auf "Office Insider".


Welche OneNote-Version habe ich?

Klicken Sie in OneNote für Windows 10 auf die Schaltfläche Einstellungen und mehr Schaltfläche "Einstellungen und mehr" in OneNote , danach auf Einstellungen und dann auf Info.

Die vollständige Versionsnummer wird unmittelbar unter dem Produktnamen angezeigt.


Einige der hier aufgeführten Updates werden mit nicht angezeigt

Dieser Artikel gilt für die OneNote für Windows 10-App, die auf allen Editionen von Windows 10 vorinstalliert und auch als kostenloser Download aus dem Microsoft Store verfügbar ist. Wenn Sie derzeit noch eine ältere Version von OneNote für Windows verwenden, wie beispielsweise OneNote 2016 oder 2013, beachten Sie, dass diese nicht mehr mit neuen Features aktualisiert wird. Weitere Informationen finden Sie unter Worin besteht der Unterschied zwischen OneNote und OneNote 2016?

Das Rollout neuer und aktualisierter Features in OneNote für Windows 10 erfolgt schrittweise, die fehlenden Features haben also möglicherweise nicht sofort nach der Ankündigung ihren Weg auf Ihren Computer oder Ihr Gerät gefunden.

Um in Ihrer Version stets die neuesten Features verwenden zu können, halten Sie OneNote für Windows 10 stets auf dem neuesten Stand, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. In Windows 10 klicken Sie auf das Menü Start.

  2. Beginnen Sie auf Ihrer Tastatur mit der Eingabe von microsoft store, und klicken Sie dann auf die App Microsoft Store, sobald sie im Suchergebnisfenster angezeigt wird.

  3. Die Microsoft Store-App wird geöffnet. Klicken Sie darin in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche Weitere Informationen Schaltfläche "Einstellungen und mehr" in OneNote , klicken Sie auf Downloads und Updates und dann in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche Updates herunterladen.

Nachdem die App OneNote auf die aktuellste verfügbare Version aktualisiert wurde, wird sie unter Letzte Aktivität angezeigt.

Tipp: Wenn Sie die OneNote für Windows 10-App nicht jeden Monat manuell aktualisieren möchten, können Sie diese Schritte automatisch ausführen lassen. Klicken Sie in der Microsoft Store-App auf Ihrem Computer in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche Weitere Informationen Schaltfläche "Einstellungen und mehr" in OneNote , klicken Sie auf Einstellungen, und stellen Sie dann sicher, dass die Option Apps automatisch aktualisieren aktiviert ist.


Wo kann ich Feedback zu OneNote abgeben?

Viele der oben beschriebenen Featureerweiterungen und -verbesserungen sind das direkte Ergebnis des Feedbacks, das wir von OneNote-Benutzern wie Ihnen erhalten haben. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, und schreiben Sie uns, was Sie an Ihrer OneNote-Oberfläche gut finden, oder machen Sie Vorschläge für weitere Verbesserungen. Ihr Feedback wird direkt an das Produktteam gesendet und kann helfen, die Zukunft von OneNote mitzugestalten.

  1. Klicken Sie in OneNote auf die Schaltfläche Einstellungen und mehr Schaltfläche "Einstellungen und mehr" in OneNote in der oberen rechten Ecke des App-Fensters.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen und dann auf Feedback.

  3. Folgen Sie in der sich öffnenden Feedback Hub-App den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Feedback einzugeben und Ihre Kommentare und Vorschläge zu übermitteln.

Danke, dass Sie sich für OneNote entschieden haben.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×