Neuerungen in OneDrive für Windows 10

OneDrive in Windows 10 enthält ein paar Änderungen, die das Speichern, Synchronisieren und Suchen von Dateien erleichtern sollen.

Dateien werden standardmäßig auf OneDrive gespeichert

Sie können OneDrive in Windows 10 so einrichten, dass eine neu erstellte Datei standardmäßig auf OneDrive gespeichert wird. Dies bedeutet: Wenn Sie keinen anderen Speicherort angeben, wird OneDrive als Speicherort der "ersten Wahl" für Ihre Dateien angeboten.

Hinweis : OneDrive ist die Standardeinstellung bei einer Neuinstallation von Windows 10 – beispielsweise bei einem neuen Computer, auf dem Windows 10 bereits installiert wurde. Wenn Sie Windows 10 als Upgrade von früheren Windows-Versionen installiert haben, werden Dateien standardmäßig an demselben Ort wie vor dem Upgrade gespeichert.

"Speichern unter" mit Standardeinstellung "OneDrive"

Sie können unabhängig von der ausgewählten Standardeinstellung weiterhin bei jedem Speichern einer Datei den jeweils gewünschten Speicherort auswählen. Und bei Bedarf können Sie die Standardeinstellung auch ändern. Anweisungen dazu finden Sie unter Speichern von Dateien auf OneDrive unter Windows 10.

Tipp : Unabhängig davon, wo Sie Dateien standardmäßig speichern, stehen sie auf dem Computer immer zur Verfügung – sogar dann, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind.

OneDrive ist in den Datei-Explorer integriert

Da OneDrive ein Bestandteil von Windows 10 ist, wird es im Datei-Explorer automatisch angezeigt.

OneDrive im Datei-Explorer

Verwenden Sie den Datei-Explorer, um die auf OneDrive gespeicherten Dateien genauso wie die auf Ihrem Computer gespeicherten Dateien zu suchen und zu öffnen. Durch Ziehen können Sie die Dateien auf oder von OneDrive kopieren oder verschieben oder aber sie zwischen Ordnern verschieben.

Tipp : Wenn Sie Dateien kopieren statt sie verschieben möchten, halten Sie während des Ziehens die STRG-TASTE gedrückt.

Auswählen, welche Ordner mit dem Computer synchronisiert werden sollen

OneDrive bietet in Windows 10 eine selektive Synchronisierung. Dies bedeutet: Sie wählen aus, welche OneDrive-Ordner mit Ihrem Computer synchronisiert werden sollen. Auf diese Weise können Sie Speicherplatz auf dem Computer sparen. Außerdem wird die während Synchronisierungsvorgängen genutzte Bandbreite reduziert.

Um die Ordner festzulegen, die synchronisiert werden sollen, verwenden Sie die OneDrive-Einstellungen im Infobereich des Computers unten auf dem Bildschirm.

  1. Klicken Sie im Infobereich mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol (möglicherweise müssen Sie auf den Pfeil Ausgeblendete Symbole einblenden klicken, um das Symbol anzuzeigen). Klicken Sie dann auf Einstellungen.

    OneDrive-App auf der Taskleiste

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Konto unter Zu synchronisierende Ordner auf diesem Gerät auswählen auf Ordner auswählen.

    Wählen Sie Ordner für die selektive Synchronisierung von OneDrive aus.

  3. Wenn alle Ihre OneDrive-Dateien auf Ihrem Computer verfügbar sein sollen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Dateien und Ordner auf OneDrive synchronisieren.

    Sollen weniger Dateien auf dem Computer verfügbar sein, aktivieren Sie unter Nur diese Ordner synchronisieren die Kontrollkästchen für die Ordner, die Sie synchronisieren möchten.

    Synchronisieren von Dateien von OneDrive

Durchsuchen von OneDrive über die Taskleiste

Bei einer Suche in Windows 10 suchen Sie jetzt nach Elementen, die auf OneDrive gespeichert sind, einschließlich der Metadaten für Dateien, z. B. Foto-Tags, und der Dateiinhalte. Suchen Sie in natürlicher Sprache, z. B. "Fotos aus voriger Woche suchen", und sehen Sie sich Zusammenfassungen an, um das richtige Element zu finden. Sie können mithilfe von Cortana suchen, wenn dieses Feature in Ihrer Windows-Version zur Verfügung steht.

  1. Geben Sie im Windows-Suchfeld Ihren Suchbegriff ein.

  2. Klicken Sie auf Mein Kram.

    Windows-Desktop-Suche

    In den Suchergebnissen werden alle Ihre Dateien angezeigt, die mit dem Suchbegriff übereinstimmen – und zwar sowohl auf OneDrive als auch auf Ihrem Computer.

    Suchergebnisse für "Mein Inhalt"

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Weitere Supportseiten für OneDrive anzeigen.

Kontaktieren des Supports

Hilfe über den Answer Desk anfordern.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×