Neue Funktionen in Excel 2013

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wichtig: Die berechneten Ergebnisse von Formeln sowie von einigen Excel-Arbeitsblattfunktionen können zwischen einem Windows-PC mit x86- oder x86-64-Architektur und einem Windows RT-PC mit ARM-Architektur leicht unterschiedlich sein. Weitere Informationen zu diesen Unterschieden.

Klicken Sie in der nachstehenden Liste auf einen Funktionsnamen, um eine detaillierte Hilfe zu dieser Funktion anzuzeigen.

Funktionsname

Typ und Beschreibung

ARCCOT

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Gibt den Arkuskotangens einer Zahl zurück.

ARCCOTHYP

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Gibt den hyperbolischen Arkuskotangens einer Zahl zurück.

ARABISCH

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Wandelt eine römische Zahl in eine arabische Zahl um.

BASIS

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Konvertiert eine Zahl in eine Textdarstellung mit der angegebenen Basis.

BINOM.VERT.BEREICH

<c0>Statistisch:</c0>    Gibt die Erfolgswahrscheinlichkeit eines Versuchsergebnisses als Binomialverteilung zurück.

BITUND

<c0>Technisch:</c0>    Gibt ein bitweises "Und" zweier Zahlen zurück.

BITLVERSCHIEB

<c0>Technisch:</c0>    Gibt einen Zahlenwert zurück, der um "Verschiebebetrag" Bits nach links verschoben ist.

BITODER

<c0>Technisch:</c0>    Gibt ein bitweises "ODER" zweier Zahlen zurück.

BITRVERSCHIEB

<c0>Technisch:</c0>    Gibt einen Zahlenwert zurück, der um "Verschiebebetrag" Bits nach rechts verschoben ist.

BITXODER

<c0>Technisch:</c0>    Gibt ein bitweises "Ausschließliches Oder" zweier Zahlen zurück.

OBERGRENZE.MATHEMATIK

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Rundet eine Zahl auf die nächste Ganzzahl oder auf das kleinste Vielfache des angegebenen Schritts auf.

KOMBINATIONEN2

Mathematik und Trigonometrie:   
Gibt die Anzahl der Kombinationen mit Wiederholung für eine angegebene Anzahl von Elementen zurück.

COT

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Gibt den hyperbolischen Kosinus einer Zahl zurück.

COTHYP

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Gibt den Kotangens eines Winkels zurück.

COSEC

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Gibt den Kosekans eines Winkels zurück.

COSECHYP

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Gibt den hyperbolischen Kosekans eines Winkels zurück.

TAGE

<c0>Datum und Uhrzeit:</c0>    Gibt die Anzahl von Tagen zwischen zwei Datumsangaben zurück.

DEZIMAL

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Konvertiert eine Textdarstellung einer Zahl mit einer angegebenen Basis in eine Dezimalzahl.

URLCODIEREN

<c0>Web:</c0>    Gibt eine URL-codierte Zeichenfolge zurück.

XMLFILTERN

<c0>Internet:</c0>    Gibt bestimmte Daten aus dem XML-Inhalt zurück, indem der angegebene XPath-Ausdruck verwendet wird.

UNTERGRENZE.MATHEMATIK

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Rundet eine Zahl auf die nächste Ganzzahl oder auf das kleinste Vielfache des angegebenen Schritts ab.

FORMELTEXT

<c0>Nachschlagen und Verweisen:</c0>    Gibt die Formel am angegebenen Bezug als Text zurück.

GAMMA

<c0>Statistisch:</c0>    Gibt den Wert der Gammafunktion zurück.

GAUSS

<c0>Statistisch:</c0>    Gibt 0,5 weniger als die kumulierte Normalverteilung zurück.

WENNNV

<c0>Logisch:</c0>    Gibt den Wert zurück, den Sie angeben, wenn der Ausdruck zu #N/V ausgewertet wird; gibt andernfalls das Ergebnis des Ausdrucks zurück.

IMCOSHYP

<c0>Technisch:</c0>    Gibt den hyperbolischen Kosinus einer komplexen Zahl zurück.

IMCOT

<c0>Technisch:</c0>    Gibt den Kotangens einer komplexen Zahl zurück.

IMCOSEC

<c0>Technisch:</c0>    Gibt den Kosekans einer komplexen Zahl zurück.

IMCOSECHYP

<c0>Technisch:</c0>    Gibt den hyperbolischen Kosekans einer komplexen Zahl zurück.

IMSEC

<c0>Technisch:</c0>    Gibt den Sekans einer komplexen Zahl zurück.

IMSECHYP

<c0>Technisch:</c0>    Gibt den hyperbolischen Sekans einer komplexen Zahl zurück.

IMSINHYP

<c0>Technisch:</c0>    Gibt den hyperbolischen Sinus einer komplexen Zahl zurück.

IMTAN

<c0>Technisch:</c0>    Gibt den Tangens einer komplexen Zahl zurück.

ISTFORMEL

Informationen    Gibt WAHR zurück, wenn ein Bezug auf eine Zelle vorhanden ist, die eine Formel enthält.

ISOKALENDERWOCHE

<c0>Datum und Uhrzeit:</c0>    Gibt die Zahl der ISO-Kalenderwoche des Jahres für ein angegebenes Datum zurück.

MEINHEIT

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Gibt die Einheitsmatrix für die angegebene Größe zurück.

ZAHLENWERT

Text    Konvertiert Text in Zahlen auf eine Weise, die vom Gebietsschema unabhängig ist.

PDURATION

Finanz    Gibt die Anzahl der Zahlungsperioden zurück, die eine Investition zum Erreichen eines angegebenen Werts benötigt.

VARIATIONEN2

<c0>Statistisch:</c0>    Gibt die Anzahl der Permutationen für eine angegebene Anzahl von Objekten zurück (mit Wiederholungen), die aus der Gesamtmenge der Objekte ausgewählt werden können.

PHI

<c0>Statistisch:</c0>    Gibt den Wert der Dichtefunktion für eine Standardnormalverteilung zurück.

ZSATZINVEST

<c0>Finanzmathematik:</c0>    Gibt den effektiven Jahreszins für den Wertzuwachs einer Investition zurück.

SEC

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Gibt den Sekans eines Winkels zurück.

SECHYP

<c0>Mathematik und Trigonometrie:</c0>    Gibt den hyperbolischen Sekans eines Winkels zurück.

BLATT

Informationen    Gibt die Blattnummer des Blatts zurück, auf das verwiesen wird.

BLÄTTER

<c0>Informationen:</c0>    Gibt die Anzahl der Blätter in einem Bezug zurück.

SCHIEFE.P

<c0>Statistisch:</c0>    Gibt die Schiefe einer Verteilung auf der Basis einer Grundgesamtheit zurück: eine Charakterisierung des Asymmetriegrads einer Verteilung um ihren Mittelwert.

UNIZEICHEN

Text    Gibt das Unicode-Zeichen zurück, das durch den angegebenen Zahlenwert bezeichnet wird.

UNICODE

<c0>Text:</c0>    Gibt die Zahl (Codepoint) zurück, die dem ersten Zeichen des Texts entspricht.

WEBDIENST

<c0>Web:</c0>    Gibt Daten von einem Webdienst zurück.

XODER

<c0>Logisch:</c0>    Gibt ein logisches "Ausschließliches ODER" aller Argumente zurück.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×