Netzwerkmigration: Konsolidieren von mehreren Yammer-Netzwerken

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können ein oder mehrere Yammer-Netzwerke mit ihren eigenen e-Mail-Domänen ("Niederlassung" Netzwerke) zu einer größeren Yammer-Unternehmensnetzwerk ("Parent" Netzwerk) migrieren. Die Tochtergesellschaften Netzwerke können grundlegende Yammer oder Yammer Enterprise, jedoch im Netzwerk übergeordneten muss Yammer Enterprise. Angenommen Sie, Ihr Unternehmen verfügt über mehrere Business Einheiten oder Tochtergesellschaften, wobei jede einzelne davon verfügt über eine eigene Yammer-Netzwerk. Darüber hinaus haben ein Yammer-Netzwerk in der übergeordneten Unternehmen und alle Ihre Mitarbeiter, die eng miteinander im Netzwerk übergeordneten Zusammenarbeit erhalten möchten. Zählung ausnehmen möchten Sie die Niederlassung Netzwerke konsolidieren. Hierzu können Sie die Niederlassung Yammer Netzwerke in Ihrem übergeordneten Yammer-Netzwerk migrieren.

Hinweis: Migrieren von Yammer Netzwerken über Office 365 Mandanten wird nicht unterstützt.

Hier ein Beispiel, das die Contoso, Ltd., und die zugehörigen Filialen zeigt, von denen jede über ein eigenes Yammer-Netzwerk verfügt:

  • Contoso.com    Das übergeordnete Netzwerk der Contoso, Ltd.; die Benutzer haben die E-Mail-Erweiterung @contoso.com.

  • Contoso_Sub.com    Ein untergeordnetes Netzwerk für die Mitarbeiter eines Geschäftsbereichs von Contoso, Ltd.; die Benutzer haben die E-Mail-Erweiterung @contoso_sub.com.

  • ContosoPharmaceuticals.com    Ein untergeordnetes Netzwerk für die Mitarbeiter des Geschäftsbereichs "Pharmaceuticals"; die Benutzer haben die E-Mail-Erweiterung @contosopharmaceuticals.com.

Contoso, Ltd., möchte, dass die Mitarbeiter von "Pharmaceuticals" weiterhin ihr eigenes Netzwerk behalten, die Mitarbeiter von Contoso_Sub.com sollten jedoch nach Contoso.com verschoben werden. Contoso, Ltd., möchte also die Benutzer der Filiale Contoso_Sub.com in das übergeordnete Netzwerk Contoso.com migrieren.

Die folgende Abbildung zeigt das untergeordnete Netzwerk Contoso_Sub vor der Migration in das übergeordnete Netzwerk Contoso.

Ein untergeordnetes Yammer-Netzwerk und ein übergeordnetes Yammer-Netzwerk vor der Migration zur Übernahme der Benutzer aus dem untergeordneten in das übergeordnete Netzwerk

Die folgende Abbildung zeigt den Zustand nach der Migration, wenn alle Benutzer und alle externen Netzwerke und Benutzer von Contoso_Sub in das Netzwerk von Contoso, Ltd., migriert wurden. Beachten Sie, dass das untergeordnete Netzwerk und dessen Inhalte nach der Migration nicht mehr verfügbar sind.

Nach der Migration eines Yammer-Netzwerks befinden sich die Benutzer aus dem untergeordneten Netzwerk im übergeordneten Netzwerk. Etwaige externe Netzwerke wurden ebenfalls migriert (mit Benutzern). Das untergeordnete Netzwerk (einschließlich aller Inhalte) ist nicht mehr verfügbar.

Wenn Sie nur zum Hinzufügen von Gastbenutzern oder Zusammenarbeit über Unternehmen hinweg gefunden haben, erwägen Sie das externe messaging oder externen Netzwerken statt migrieren.

Achtung: 

  • Eine Netzwerkmigration migriert werden nur die aktive und ausstehende Benutzer.    Der Benutzer Informationen, wie Name und Profil Bild wird zusammen mit der aktiven Benutzer gesendet ebenfalls migriert. Alle Netzwerkinhalte, einschließlich Gruppen, wird nicht migriert.

  • Netzwerkmigration kann nicht rückgängig gemacht.    Sie werden nicht nach der Migration Netzwerks Tochtergesellschaften und seinen Inhalt zugreifen können. Bevor Sie eine Migration in Betracht ziehen, sollten Sie sich daher sorgfältig planen.

Vorbemerkung

Bitte beachten Sie:

  • Nur Benutzer mit der Rolle des globalen Administrators in Office 365 können Netzwerkmigration durchführen. Dies liegt daran Netzwerk des Migrationsvorgangs Nachschlagen von der Liste der überprüft Domänen auf der Office 365-Mandanten, der eine globale Administratorberechtigungen benötigt.

  • Es können mehrere Netzwerkmigration parallel gestartet werden, ohne dass Sie auf den Abschluss von vorher gestarteten Migrationen warten müssen.

  • Wenn ein Benutzer in beiden Netzwerken vorhanden ist, bleibt das Konto des Benutzers im übergeordneten Netzwerk erhalten und wird erforderlichenfalls von einem Gastkonto zu einem regulären Konto heraufgestuft; das Konto im untergeordneten Netzwerk wird gelöscht.

Es ist entscheidend, die wichtigsten Netzwerk Änderungen wie Migration Frühester für alle Benutzer - kommunizieren, sodass die Benutzer bereiten Sie können und verwenden und aus diesen Änderungen gelten beginnen können. Es empfiehlt sich, dass Sie vor Beginn der Netzwerkmigration die folgenden Aktionen ausführen:

  • Überprüfen Sie die Inhalte/Aktivitäten im untergeordneten Netzwerk, exportieren Sie alle erforderlichen Daten, und verschieben Sie nach der Migration manuell alle Inhalte, die Sie beibehalten möchten. Außerdem müssen Sie auch alle relevanten Gruppen manuell neu erstellen. Informationen dazu, wie Sie Ihre Yammer-Daten exportieren können, finden Sie unter Exportieren von Daten. Beachten Sie, dass der gesamte Inhalt des Quellnetzwerks während der Migration verloren geht.

  • Da eine Netzwerkmigration eine große Änderung für Ihre Netzwerkbenutzer wird, müssen Sie außerdem eine Mitteilung an Ort für Benutzer der betroffenen Netzwerke planen. Kommunizieren Sie vor dem Abschluss der Migrations Datum, Uhrzeit und Effekte der Migration zu den Benutzer betreffenden zusammen mit, warum die Migration erfolgt, ein. Ein Netzwerk, das migriert wird, empfiehlt sich, dass Benutzer speichern Benutzer beizubehalten, wie etwa privaten Nachrichtendaten, Notizen und Dateien, vor dem Datum die Migration gestartet werden, da sie nicht mehr erhalten Zugriff auf ihre Inhalte oder Informationen nach haben, möchten Sie die Informationen im die Migration.

  • Teilen Sie den übergeordneten Netzwerk-Benutzern, die neuen Benutzer teilnehmen möchten.

Durchführen der Netzwerkmigration

Die Netzwerkmigration besteht aus drei Schritten, durch die Sie geführt werden. Es können mehrere Netzwerkmigration parallel gestartet werden, ohne dass Sie auf den Abschluss von vorher gestarteten Migrationen warten müssen. Beginnen Sie im übergeordneten Netzwerk (dem Netzwerk, in das das andere Netzwerk migriert werden soll):

  1. In der übergeordneten Yammer-Netzwerk, wechseln Sie zu Einstellungen > Netzwerk-Administrator.

  2. Wählen Sie die Migration – Netzwerkaus.

    Screenshot des Menüelements "Netzwerkmigration" für Yammer-Administratoren

    Klicken Sie auf der Seite mit dem Titel Schritt 1 von 3 - Kontrollkästchen/hinzufügen überprüft Domänenstarten. Diese Seite listet die überprüften Domänen, die bereits auf der Office 365-Mandanten für dieses Yammer-Netzwerk hinzugefügt wurden. Wenn Sie die gewünschten im Netzwerk nicht angezeigt wird, führen Sie den Link zum Hinzufügen weiterer überprüft Domänenzu Office 365, und klicken Sie dann auf dieser Seite zurückzukehren.

    Screenshot von Schritt 1 von 3 – Vor dem Migrieren eines Yammer-Netzwerks eine überprüfte Domäne hinzufügen
  3. Wenn Sie alle überprüften Domänen hinzugefügt haben, werden soll, wählen Sie Weiter.

    Sie können nun auf der Seite Schritt2 von 3: Wählen Sie eine Yammer-Netzwerk migrieren . Diese Seite enthält alle Netzwerke, die für die Migration berechtigt sind. Beachten Sie, dass alle den Domänen eines Yammer Netzwerk, die Sie migrieren möchten, die als überprüft Domänen in Office 365 hinzugefügt werden muss. Klicken Sie auf der Seite werden nur die überprüften Domänen für Yammer-Netzwerke aufgeführt. Wenn Sie gefunden haben, für das Netzwerk nicht angezeigt wird, wählen Sie die Schaltfläche zurück , und fügen Sie die überprüften Domänen hinzu.

    Screenshot von Schritt 2 von 3 – Das zu migrierende Yammer-Netzwerk auswählen
  4. Klicken Sie auf der Seite Schritt2 von 3: Wählen Sie eine Yammer-Netzwerk migrieren wählen Sie das Yammer-Netzwerk, das Sie in diesem Netzwerk migrieren möchten, und wählen Sie dann auf Weiter.

  5. Die Seite mit dem Titel Schritt 3 von 3: Exportieren von Daten und starten Sie Migrationerreichen. Auf dieser Seite können Sie Informationen über das Netzwerk, dass Sie beabsichtigen migrieren, z. B. Netzwerkname und die Anzahl der Nachrichten, damit Sie bestätigen können, ist das richtige Netzwerk. Beachten Sie, dass nur aktive und ausstehende Benutzer migriert werden soll. Alle anderen Inhalte wird dauerhaft gelöscht. Es wurde dringend empfohlen, die Sie erste Exportieren von Daten aus dem Tochtergesellschaften Netzwerk vor Beginn der Migration.

    Screenshot von Schritt 3 von 3 – Daten exportieren und Migration starten
  6. Wenn Sie die Daten exportiert haben soll, und Sie können nun die Migration zu beginnen, und wählen Sie die Migration starten.

    Nun wird ein Bestätigungsdialogfeld angezeigt.

    Screenshot des Dialogfelds zum Bestätigen, dass Sie ein Yammer-Netzwerk migrieren möchten
  7. In der sind Sie sicher, dass Sie das Netzwerk migrieren möchten? im Feld unter ich bestätigen, dass die Netzwerkmigration von Network Name, geben Sie den Namen des Netzwerks, die Sie migrieren, bestätigen Sie es, und wählen Migrierenmöchten.

    Achtung: 

    • Sie können keine beenden oder umkehren die Migration. Also werden Sie sicher, dass Sie alle Daten exportiert haben die gewünschte und, dass Sie das richtige Netzwerk migrieren, bevor Sie Migrierenauswählen ausgewählt haben. Wenn Sie nicht sicher sind, wählen Sie Abbrechen aus, und kehren Sie zum Exportieren von Daten oder den Netzwerknamen aktivieren.

    • Bitte beachten Sie, sobald Sie migrieren von einem Netzwerk, alle Inhalte und Daten im Netzwerk Tochtergesellschaften geht verloren. Vergewissern Sie sich so exportieren Sie alle Dateien und Dokumente, bevor Sie mit der Migration beibehalten werden soll. 

  8. Klicken Sie auf der Seite Status des Netzwerks Migration können Sie den Status für die Migration anzeigen. Es listet die Domänen die Netzwerke, migriert, die Person, die der Migration, Start- und fertigen Datums- und Uhrzeitangaben für die Migration und den Status der Migration initiiert zugeordnet. Sie können Details zu dem Netzwerk, wie die Anzahl der aktiven Benutzer, die Anzahl der Nachrichten und die externen Netzwerke anzeigen.

  9. Screenshot mit dem Status der Netzwerkintegration – Yammer-Netzwerkintegration wird ausgeführt

    Beachten Sie, dass mehrere Netzwerkmigration parallel gestartet werden können, ohne dass Sie auf den Abschluss von vorher gestarteten Migrationen warten müssen. Daher können Sie die nächste Migration sofort beginnen, in dem Sie den Assistenten erneut starten.

Status der Netzwerkmigration

Das Verfahren zur Netzwerkmigration läuft wie in der folgenden Abbildung gezeigt ab.

Flussdiagramm, das zeigt, dass Sie zuerst die Domänen aus dem untergeordneten Yammer-Netzwerk migrieren und dann das Netzwerk außer Betrieb nehmen. Anschließend migrieren Sie dann parallel die Benutzer und die externen Netzwerke.

In Schritt 1 aus die Domänen aus dem Netzwerk Tochtergesellschaften migriert werden und das Tochtergesellschaften Netzwerk außer Betrieb. Klicken Sie dann in Schritt 2, das aktive und ausstehende Benutzer und externen Netzwerken parallel migriert werden. Auch wenn eine Teilmenge der Benutzer oder externe Netzwerke wird nicht migriert, die Migration selbst wird weiter und Fertig stellen und weitere Details/Fehler finden Sie auf der Statusseite.

Die Migration Statusseite kann die folgenden Fehlermeldungen anzeigen.

Fehlermeldung

Was dies bedeutet

source network name konnte nicht migriert werden

Die Migration des untergeordneten Netzwerks konnte nicht erfolgreich abgeschlossen werden.

user email konnte nicht migriert werden

Wenn Sie einen oder mehrere Benutzer konnte nicht migriert werden, werden eine oder mehrere Fehlermeldungen zu diesem Zweck. An diesem Punkt können Sie entscheiden, um den Benutzer mit dem Netzwerk übergeordneten manuell hinzuzufügen. Beachten Sie, dass das Netzwerk Tochtergesellschaften zu diesem Zeitpunkt migriert wurde.

external network name konnte nicht migriert werden

Wenn Sie ein oder mehrere externe Netzwerke konnte nicht migriert werden, werden eine oder mehrere Fehlermeldungen zu diesem Zweck. Beachten Sie, dass das Netzwerk Tochtergesellschaften zu diesem Zeitpunkt migriert wurde.

Um zu beheben, wenden Sie sich an Yammer-Support.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×