Navigieren zu einem freigegebenen Ordner in SharePoint Workspace 2010

Sie können im Startbereich oder im Windows-Dateisystem zu einem freigegebenen Ordner navigieren.

Navigieren zu einem freigegebenen Ordners im Startbereich

Wenn im Startbereich zu einem freigegebenen Ordner navigieren möchten, doppelklicken Sie im Bereich Arbeitsbereiche darauf.

Tipp :  Sie können freigegebene Ordner im Startbereich gruppieren, indem Sie die Arbeitsbereichsliste nach Typ sortieren: Klicken Sie im Startbereich auf die Registerkarte Ansicht, und klicken Sie dann im Dropdownmenü Arbeitsbereich auf Typ.

Nach Typ kategorisierte Arbeitsbereiche

Wenn Sie erstmals zu einem freigegebenen Ordner navigieren, in dem Sie durch eine Einladung Mitglied sind, werden Sie aufgefordert, einen zu synchronisierenden Ordner zu erstellen oder auszuwählen und anfängliche Downloadeinstellungen (automatisch oder manuell) anzugeben.

Navigieren zu einem freigegebenen Ordner im Windows-Dateisystem

Wenn Sie als Betriebssystem Windows XP verwenden, können Sie im Windows-Dateisystem auf den freigegebenen Ordner klicken. Klicken Sie dann auf der Windows-Symbolleiste auf die Schaltfläche Ordnersynchronisierung, um die Symbolleiste "Freigegebene Ordner" anzuzeigen.

Wenn Ihr Betriebssystem Windows Vista ist, können Sie auf den freigegebenen Ordner klicken. Klicken Sie dann auf das Menü Ansicht, klicken Sie auf Explorer-Leiste, und klicken Sie auf die SharePoint Workspace-Option Ordnersynchronisierung. Auf diese Weise wird die Symbolleiste "Freigegebene Ordner" geöffnet.

Der Ordner wird mit einem SharePoint Workspace-Symbol versehen, das anzeigt, dass es sich um einen freigegebenen Ordner handelt. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen freigegebenen Ordner im Windows-Dateisystem klicken, um Befehlsoptionen anzuzeigen.

Symbol für einen freigegebenen Ordner in Windows-Explorer

Ein in Windows-Explorer aufgelisteter freigegebener Ordner

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×