Navigieren in Live Meeting Web Access

In Office Live Meeting Web Access können Sie mithilfe folgender Elemente der Benutzeroberfläche navigieren:

  • Präsentationsbereich. Dies ist der wichtigste Teil des Fensters, in dem Ihnen und den anderen Teilnehmern der Präsentationsinhalt angezeigt wird.

  • Befehlsleiste. Dies ist das oberste Element des Fensters, das Elemente zum Öffnen von Fensterbereichen enthält.

  • Bereiche. Diese modusabhängigen Fenster innerhalb des Fensters können Sie aktivieren und deaktivieren, z. B. den Inhaltsbereich.

  • Symbolleisten. Es sind zwei Symbolleisten mit Schaltflächen vorhanden, die sich am oberen und am unteren Rand des Fensters befinden.

Anzeigen des Präsentationsbereichs

Der gesamte vom Referenten präsentierte Inhalt wird in einem Anzeigerahmen in der Mitte des Fensters angezeigt. Zur leichteren Anzeige des Präsentationsinhalts können Sie den Anzeigerahmen vorübergehend vergrößern, sodass dieser den gesamten Computerbildschirm einnimmt. Während der Anzeigerahmen auf diese Weise vergrößert ist, können Sie Folien keine Anmerkungen hinzufügen.

So vergrößern Sie den Anzeigerahmen auf Bildschirmgröße

  • Klicken Sie in Office Live Meeting Web Access auf der unteren Symbolleiste auf die Schaltfläche Anzeigerahmen vergrößern.

So kehren Sie zur normalen Größe des Anzeigerahmens zurück

  • Klicken Sie im vergrößerten Fenster für den Anzeigerahmen in der rechten unteren Ecke auf die Schaltfläche Normalansicht, um das Fenster zu schließen. Live Meeting Web Access bleibt geöffnet.

Verwenden der Befehlsleiste

Die Befehlsleiste ist das hauptsächlich verwendete Tool zum Anpassen der Fensterdarstellung und zur Verwendung der Besprechungsverwaltungsfeatures von Live Meeting. Über die Befehlsleiste können die folgenden Fensterbereiche geöffnet werden:

  • Sprache. In diesem Bereich können Sie eine Verbindung mit der Audioübertragung der Besprechung herstellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Teilnehmen an einer Besprechung.

  • Besprechung. In diesem Bereich können Sie Besprechungsinformationen anzeigen und die Besprechung verlassen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Grundlagen zu Besprechungen.

Wenn der Referent oder Organisator der Besprechung für Sie Berechtigungen festgelegt hat, in dieser Besprechung zusätzliche Features zu verwenden, können Sie über die Befehlsleiste auch die folgenden Bereiche öffnen:

  • F&A. Über diesen Bereich können Sie während der Besprechungen Fragen stellen und Antworten anzeigen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Zusammenarbeit während Besprechungen.

  • Inhalte. In diesem Bereich können Sie Präsentationsinhalte anzeigen, freigeben, verwalten, sperren und entsperren sowie eine Inhaltspräsentation starten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Freigeben von Inhalten.

  • Teilnehmer. In diesem Bereich können Sie die Liste der Teilnehmer und deren aktuelle Feedbackfarben anzeigen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Grundlagen zu Besprechungen

Verwenden der Bereiche und Symbolleisten

Sie können auf einen Befehl auf der Befehlsleiste klicken, um einen Bereich mit weiteren Besprechungsaktionen anzuzeigen, die Sie ausführen können. Bereiche können Sie nach Bedarf minimieren, verschieben oder in der Größe ändern. Sie können sie auch schließen, um weiteren Platz für Präsentationsinhalte zu gewinnen.

In jedem Bereich sind ausschließlich dort vorhandene Funktionen verfügbar. Wenn Sie auf die Informationsleiste am unteren Rand des Bereichs klicken, werden Beschreibungen der einzelnen Funktionen angezeigt.

So minimieren oder erweitern Sie einen Bereich

  • Klicken Sie in der rechten oberen Ecke des zu minimierenden oder zu erweiternden Bereichs auf den nach oben zeigenden Pfeil, um den Bereich zu minimieren, oder auf den nach unten zeigenden Pfeil, um den Bereich zu erweitern.

Das Fenster enthält auch zwei Symbolleisten: eine am oberen Rand (rechts neben der Befehlsleiste) und eine am unteren Rand. Die obere Symbolleiste enthält Schaltflächen zum Herunterladen von Ausdrucken über die Option Freigegebene Notizen, zum Ändern Ihrer Feedbackfarbe und zum Öffnen der Hilfe. Die untere Symbolleiste enthält Schaltflächen zum Navigieren auf den Folien in einer Ressource, zum Prüfen von Folien, Ausgeben der aktuellen Ressource als Adobe Acrobat-Datei (PDF-Format) und Erweitern des Anzeigerahmens. In den meisten Fällen sind die Funktionen dieser Schaltflächen auch in den verschiedenen Bereichen verfügbar.

Verwenden des Inhaltsbereichs

Im Inhaltsbereich können Sie grundlegende Funktionen ausführen, z. B. Ressourcen für eine Besprechung anzeigen, zwischen verschiedenen Ressourcen wechseln und bestimmte Aktionen für die aktuelle Ressource ausführen, sofern Ihre Berechtigungen dies zulassen.

So zeigen Sie den Inhaltsbereich an

  • Klicken Sie auf der Hauptbefehlsleiste auf Inhalte.

So ordnen Sie Ressourcen im Inhaltsbereich neu an

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ressource, deren Position Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf Nach oben oder Nach unten.

So löschen Sie eine Ressource

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ressource, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf Löschen.

So drucken Sie eine Ressource im PDF-Format

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ressource, die Sie drucken möchten, und klicken Sie dann auf Als PDF-Datei drucken.

(Sie können die aktuelle Ressource auch im PDF-Format drucken, indem Sie auf der unteren Symbolleiste auf die Schaltfläche Als PDF-Datei drucken klicken.)

So prüfen Sie die aktuelle Ressource

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die aktuelle Ressource, und klicken Sie dann auf Prüfen.

(Sie können die aktuelle Ressource auch prüfen, indem Sie auf der unteren Symbolleiste auf die Schaltfläche Folien prüfen klicken.)

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×