Nachverfolgen und Anzeigen von Versionsinformationen für SharePoint-Listenelemente

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können Windows SharePoint Services 3.0-Listen festlegen, damit sie die Versionen der darin vorhandenen Elemente nachverfolgen. Sie können die Anzahl der zu nachverfolgenden Versionen angeben und auch Vorversionen der Elemente in der Liste anzeigen.

Beim Erstellen einer SharePoint-Liste aus einem Microsoft Office Access 2007-Datenblatt wird jede Datenzeile zu einem Listenelement. Wenn für die Liste die Versionsnachverfolgung aktiviert wird, wird von Windows SharePoint Services bei jeder Datenänderung in einer Zeile eine neue Version dieser Zeile erstellt. Die Versionen werden nicht direkt in der Liste angezeigt. Beim Anzeigen der Liste kann auf die Versionen aber leicht zugegriffen werden.

Was möchten Sie tun?

Aktivieren Sie die Version Verlauf in einer SharePoint-Liste

Versionen eines Listenelements anzeigen

Aktivieren der Versionsnachverfolgung in einer SharePoint-Liste

Beim Anzeigen der Liste in einem Browser können Sie die Versionsnachverfolgung in einer SharePoint-Liste aktivieren.

Hinweis : Zum Aktivieren der Versionsnachverfolgung benötigen Sie die Berechtigung zum Verwalten von Listen auf dem Windows SharePoint Services-Server. Standardmäßig ist die Berechtigung zum Verwalten von Listen in der Berechtigungsstufe zum Entwerfen enthalten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie im Besitz der erforderlichen Berechtigung sind, wenden Sie sich an Ihren SharePoint-Websiteadministrator.

  1. Klicken Sie auf Einstellungen im Menü menü 'einstellungen' auf Listeneinstellungen.

  2. Klicken Sie unter Allgemeine Einstellungen auf Versionierungseinstellungen.

  3. Klicken Sie auf der Seite Versionierungseinstellungen für Liste im Abschnitt Versionsverlauf für Element unter Jedes Mal eine neue Version erstellen, wenn ein Element in dieser Liste bearbeitet wird? auf Ja.

  4. Zum Beschränken der Anzahl der aufzubewahrenden Versionen wählen Sie Folgende Anzahl von Versionen beibehalten aus, und geben Sie dann die Anzahl von Versionen ein, die aufbewahrt werden sollen.

    Wichtig : Wenn Ihre Organisation die Anzahl der gespeicherten Versionen begrenzt, werden jeweils die ältesten Versionen dauerhaft gelöscht, sobald der Höchstwert erreicht ist. Sie werden nicht an den Papierkorb gesendet.

Seitenanfang

Anzeigen der Versionen eines Listenelements

Wenn für eine SharePoint-Liste die Versionsnachverfolgung aktiviert ist, können Sie leicht beim Anzeigen der Liste in einem Access-Webdatenblatt auf die Vorversionen der Listenelemente zugreifen. Dadurch können Sie erkennen, ob und wann sich Daten geändert haben, und die neue Version mit den alten Versionen der Daten vergleichen. Wenn Sie über ausreichende Berechtigungen verfügen, können Sie beim Anzeigen der Versionen auch die alten Versionen der Daten wiederherstellen.

Zugreifen auf Versionen von Elementen aus der Liste

1. In dieser Zeile wurde ein Feldwert geändert.

2. Beim Anzeigen der Versionen können Sie feststellen, welche Feldwerte geändert wurden, und die neuen und alten Werte ermitteln.

Hinweis : Zum Anzeigen eines Listenelements benötigen Sie die Berechtigung zum Anzeigen von Versionen auf dem Windows SharePoint Services-Server. Standardmäßig ist die Berechtigung zum Anzeigen von Versionen in der Berechtigungsstufe zum Lesen enthalten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie im Besitz der erforderlichen Berechtigung sind, wenden Sie sich an Ihren SharePoint-Websiteadministrator.

Führen Sie zum Anzeigen von Listenelementversionen folgende Schritte aus:

  1. Während des Anzeigens der SharePoint-Liste in dem Browser klicken Sie im Menü Aktionen auf In Datenblatt bearbeiten.

    Wenn Sie die Liste bereits in einem Access-Webdatenblatt vor sich sehen, wird der Befehl In Datenblatt bearbeiten nicht im Menü Aktionen angezeigt.

    Hinweis : Um Hilfe für die Verwendung eines Access-Webdatenblatts zu erhalten, klicken Sie unten im Datenblatt auf die Hilfe-Verknüpfung.

  2. Wählen Sie die Zeile aus, die die Versionen enthält, die angezeigt werden sollen.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zeile, zeigen Sie im Kontextmenü auf Element, und klicken Sie dann auf Versionen.

  4. Klicken Sie auf der Seite Versionsverlauf in der Spalte Geändert auf den Zeitstempel für die Version, die angezeigt werden soll.

    Hinweis : Jede auf der Seite Versionsverlauf aufgelistete Version gibt Auskunft darüber, welche Werte sich in der Version geändert haben. Wenn eine Person unerwünschte Datenänderungen vorgenommen hat, können Sie anhand dieser Informationen herausfinden, welche Version die korrekten Daten aufweist. Wenn Sie über die Berechtigungsstufe Teilnehmen auf der SharePoint-Website verfügen, können Sie diese Version auswählen und wiederherstellen.

Wiederherstellen einer alten Version

  1. Klicken Sie auf der Seite Versionsverlauf für das Listenelement, das über eine ältere Version verfügt, die Sie wiederherstellen möchten, in der Spalte Geändert auf den Zeitstempel für die Version, die wiederhergestellt werden soll.

    Die alte Version wird im Browserfenster angezeigt.

  2. Klicken Sie auf der Symbolleiste direkt über den alten Versionsdaten auf Diese Version wiederherstellen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×