Nachschlagen von Wörtern im Thesaurus

Mit dem Thesaurus können Sie Synonyme (unterschiedliche Wörter mit gleicher Bedeutung) und Antonyme (Wörter mit entgegengesetzter Bedeutung) nachschlagen.

Tipp : In Microsoft Word, Microsoft PowerPoint und Microsoft Outlook, können Sie im Handumdrehen ein Wort nachschlagen, wenn Sie mit der rechten Maustaste an eine beliebige Stelle im Dokument, der Präsentation, der geöffneten Nachricht oder der im Lesebereich in der Vorschau geöffneten Nachricht und anschließend im Kontextmenü auf Synonym klicken.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Thesaurus.

    Excel-Menüleiste, Registerkarte "Überprüfen", "Thesaurus"

  2. Drücken Sie ALT, und klicken Sie dann auf das Wort, das Sie nachschlagen möchten.

    In Excel 2007 oder Excel 2010 werden die Ergebnisse im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt. In Excel 2013 oder Excel 2016 werden die Ergebnisse im Aufgabenbereich Thesaurus angezeigt.

  3. Wenn Sie eines der Wörter in der Ergebnisliste verwenden oder nach weiteren Wörter suchen möchten, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um eines der Wörter zu verwenden, zeigen Sie darauf, klicken Sie auf den nach unten weisenden Pfeil, und klicken Sie dann auf Einfügen oder Kopieren.

    • Wenn Sie weitere verwandte Wörter nachschlagen möchten, klicken Sie in der Ergebnisliste auf ein Wort.

Sie können Wörter auch im Thesaurus einer anderen Sprache nachschlagen. Wenn Sie Ihr Dokument beispielsweise in Französisch verfasst haben und Synonyme anzeigen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie in Excel 2007 im Aufgabenbereich Recherchieren auf Rechercheoptionen, und wählen Sie dann unter Nachschlagewerke die gewünschten Thesaurusoptionen aus.

  • Klicken Sie in Excel 2010 oder Excel 2013 auf der Registerkarte Überprüfen auf Recherchieren. Klicken Sie im Aufgabenbereich Recherchieren auf Rechercheoptionen, und wählen Sie dann unter Nachschlagewerke die gewünschten Thesaurusoptionen aus.

  • Klicken Sie in Excel 2016 auf der Registerkarte Überprüfen auf Thesaurus. Wählen Sie unten im Aufgabenbereich Thesaurus eine Sprache in der Dropdownliste aus.

Seitenanfang

  1. Klicken Sie in OneNote 2007 im Menü Extras auf Recherchieren, und klicken Sie dann in der Liste Alle Nachschlagewerke auf Thesaurus.

    Aufgabenbereich "Recherchieren"

    Klicken Sie in OneNote 2010 auf der Registerkarte Überprüfen auf Recherchieren, und klicken Sie dann in der Liste Alle Nachschlagewerke auf Thesaurus.

    Registerkarte "Überprüfen", Schaltfläche "Recherchieren"

    Aufgabenbereich "Recherchieren"

    Klicken Sie in OneNote 2013 oder OneNote 2016 auf der Registerkarte Überprüfen auf Thesaurus.

  2. Drücken Sie ALT, und klicken Sie dann auf das Wort, das Sie nachschlagen möchten. Die Ergebnisse werden im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt.

  3. Wenn Sie eines der Wörter in der Ergebnisliste verwenden oder nach weiteren Wörter suchen möchten, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um eines der Wörter zu verwenden, zeigen Sie darauf, klicken Sie auf den nach unten weisenden Pfeil, und klicken Sie dann auf Einfügen oder Kopieren.

    • Wenn Sie weitere verwandte Wörter nachschlagen möchten, klicken Sie in der Ergebnisliste auf ein Wort.

Sie können Wörter auch im Thesaurus einer anderen Sprache nachschlagen. Wenn Sie Ihr Dokument beispielsweise in Französisch verfasst haben und Synonyme anzeigen möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Recherchieren. Klicken Sie im Aufgabenbereich Recherchieren auf Rechercheoptionen, und wählen Sie dann unter Nachschlagewerke die gewünschten Thesaurusoptionen aus.

Seitenanfang

  1. Klicken Sie in Outlook 2007 in einer neuen E-Mail-Nachricht auf den Nachrichtentext, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Dokumentprüfung auf Rechtschreibung. Klicken Sie nun auf Thesaurus.

    In Outlook 2010, Outlook 2013 oder Outlook 2016 klicken Sie in einer neuen Nachricht auf den Nachrichtentext und dann auf der Registerkarte Überprüfen auf Thesaurus.

    Outlook-Menüleiste, Symbol "Thesaurus"

    In Outlook 2007 oder Outlook 2010 werden die Ergebnisse im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt. In Outlook 2013 oder Outlook 2016 werden die Ergebnisse im Aufgabenbereich Thesaurus angezeigt.

    Hinweis : In Microsoft Outlook sind die Aufgabenbereiche Thesaurus oder Recherchieren für alle neuen Outlook-Elemente verfügbar, wie für eine Nachricht, die Sie gerade verfassen, es kann jedoch nicht über das Outlook-Hauptfenster darauf zugegriffen werden.

  2. Drücken Sie ALT, und klicken Sie dann auf das Wort, das Sie nachschlagen möchten. Die Ergebnisse werden im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt.

  3. Wenn Sie eines der Wörter in der Ergebnisliste verwenden oder nach weiteren Wörter suchen möchten, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um eines der Wörter zu verwenden, zeigen Sie darauf, klicken Sie auf den nach unten weisenden Pfeil, und klicken Sie dann auf Einfügen oder Kopieren.

    • Wenn Sie weitere verwandte Wörter nachschlagen möchten, klicken Sie in der Ergebnisliste auf ein Wort.

Sie können Wörter auch im Thesaurus einer anderen Sprache nachschlagen. Wenn Sie Ihr Dokument beispielsweise in Französisch verfasst haben und Synonyme anzeigen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie in Outlook 2007 im Aufgabenbereich Recherchieren auf Rechercheoptionen, und wählen Sie dann unter Nachschlagewerke die gewünschten Thesaurusoptionen aus.

  • Klicken Sie in Outlook 2010 oder Outlook 2013 auf der Registerkarte Überprüfen auf Recherchieren. Klicken Sie im Aufgabenbereich Recherchieren auf Rechercheoptionen, und wählen Sie dann unter Nachschlagewerke die gewünschten Thesaurusoptionen aus.

  • Klicken Sie in Outlook 2016 auf der Registerkarte Überprüfen auf Thesaurus. Wählen Sie unten im Aufgabenbereich Thesaurus eine Sprache in der Dropdownliste aus.

Seitenanfang

Hinweis : Die Nutzung von ALT+Klicken wird von Microsoft PowerPoint nicht unterstützt.

  1. Markieren Sie das Wort, das Sie nachschlagen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Thesaurus.

    PowerPoint-Menüleiste, Registerkarte "Überprüfen", "Thesaurus"

    In PowerPoint 2007 oder PowerPoint 2010 werden die Ergebnisse im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt. In PowerPoint 2013 oder PowerPoint 2016 werden die Ergebnisse im Aufgabenbereich Thesaurus angezeigt.

  3. Wenn Sie eines der Wörter in der Ergebnisliste verwenden oder nach weiteren Wörter suchen möchten, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um eines der Wörter zu verwenden, zeigen Sie darauf, klicken Sie auf den nach unten weisenden Pfeil, und klicken Sie dann auf Einfügen oder Kopieren.

    • Wenn Sie weitere verwandte Wörter nachschlagen möchten, klicken Sie in der Ergebnisliste auf ein Wort.

Sie können Wörter auch im Thesaurus einer anderen Sprache nachschlagen. Wenn Sie Ihr Dokument beispielsweise in Französisch verfasst haben und Synonyme anzeigen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie in PowerPoint 2007 im Aufgabenbereich Recherchieren auf Rechercheoptionen, und wählen Sie dann unter Nachschlagewerke die gewünschten Thesaurusoptionen aus.

  • In PowerPoint 2010 oder PowerPoint 2013 klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Recherchieren. Klicken Sie im Aufgabenbereich Recherchieren auf Rechercheoptionen, und wählen Sie dann unter Nachschlagewerke die gewünschten Thesaurusoptionen aus.

  • Klicken Sie in Outlook 2016 auf der Registerkarte Überprüfen auf Thesaurus. Wählen Sie unten im Aufgabenbereich Thesaurus eine Sprache in der Dropdownliste aus.

Seitenanfang

  1. Klicken Sie in Publisher 2007 im Menü Extras auf Recherchieren, und klicken Sie dann in der Liste Alle Nachschlagewerke auf Thesaurus.

    Aufgabenbereich "Recherchieren"

    Klicken Sie in Publisher 2010 auf der Registerkarte Start auf Rechtschreibung und dann auf Thesaurus.

    Menübefehl "Thesaurus"

    Klicken Sie in Publisher 2013 oder Publisher 2016 auf der Registerkarte Überprüfen auf Thesaurus.

  2. Drücken Sie ALT, und klicken Sie dann auf das Wort, das Sie nachschlagen möchten. Die Ergebnisse werden im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt.

  3. Wenn Sie eines der Wörter in der Ergebnisliste verwenden oder nach weiteren Wörter suchen möchten, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um eines der Wörter zu verwenden, zeigen Sie darauf, klicken Sie auf den nach unten weisenden Pfeil, und klicken Sie dann auf Einfügen oder Kopieren.

    • Wenn Sie weitere verwandte Wörter nachschlagen möchten, klicken Sie in der Ergebnisliste auf ein Wort.

Sie können Wörter auch im Thesaurus einer anderen Sprache nachschlagen. Wenn Sie Ihr Dokument beispielsweise in Französisch verfasst haben und Synonyme anzeigen möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Recherchieren. Klicken Sie im Aufgabenbereich Recherchieren auf Rechercheoptionen, und wählen Sie dann unter Nachschlagewerke die gewünschten Thesaurusoptionen aus.

Seitenanfang

  1. Klicken Sie in Visio 2007 im Menü Extras auf Recherchieren, und klicken Sie dann in der Liste Alle Nachschlagewerke auf Thesaurus.

    Aufgabenbereich "Recherchieren"

    Klicken Sie in Visio 2010, Visio 2013, oder Visio 2016 auf der Registerkarte Überprüfen auf Thesaurus.

    Visio-Menüleiste, Registerkarte "Überprüfen", "Thesaurus"

  2. Drücken Sie ALT, und klicken Sie dann auf das Wort, das Sie nachschlagen möchten. In Visio 2010 werden die Ergebnisse im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt. In Visio 2013 oder Visio 2016 werden die Ergebnisse im Aufgabenbereich Thesaurus angezeigt.

  3. Wenn Sie eines der Wörter in der Ergebnisliste verwenden oder nach weiteren Wörter suchen möchten, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um eines der Wörter zu verwenden, zeigen Sie darauf, klicken Sie auf den nach unten weisenden Pfeil, und klicken Sie dann auf Einfügen oder Kopieren.

    • Wenn Sie weitere verwandte Wörter nachschlagen möchten, klicken Sie in der Ergebnisliste auf ein Wort.

Sie können Wörter auch im Thesaurus einer anderen Sprache nachschlagen. Wenn Sie Ihr Dokument beispielsweise in Französisch verfasst haben und Synonyme anzeigen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie in Visio 2007 im Aufgabenbereich Recherchieren auf Rechercheoptionen, und wählen Sie dann unter Nachschlagewerke die gewünschten Thesaurusoptionen aus.

  • Klicken Sie in Visio 2010 oder Visio 2013 auf der Registerkarte Überprüfen auf Recherchieren. Klicken Sie im Aufgabenbereich Recherchieren auf Rechercheoptionen, und wählen Sie dann unter Nachschlagewerke die gewünschten Thesaurusoptionen aus.

  • Klicken Sie in Visio 2016 auf der Registerkarte Überprüfen auf Thesaurus. Wählen Sie unten im Aufgabenbereich Thesaurus eine Sprache in der Dropdownliste aus.

Seitenanfang

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Thesaurus.

    Word-Menüleiste, Registerkarte "Überprüfen", "Thesaurus"

  2. Drücken Sie ALT, und klicken Sie dann auf das Wort, das Sie nachschlagen möchten. In Word 2007 oder Word 2010 werden die Ergebnisse im Aufgabenbereich Recherchieren angezeigt. In Word 2013 oder Word 2016 werden die Ergebnisse im Aufgabenbereich Thesaurus angezeigt.

  3. Wenn Sie eines der Wörter in der Ergebnisliste verwenden oder nach weiteren Wörter suchen möchten, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um eines der Wörter zu verwenden, zeigen Sie darauf, klicken Sie auf den nach unten weisenden Pfeil, und klicken Sie dann auf Einfügen oder Kopieren.

    • Wenn Sie weitere verwandte Wörter nachschlagen möchten, klicken Sie in der Ergebnisliste auf ein Wort.

Sie können Wörter auch im Thesaurus einer anderen Sprache nachschlagen. Wenn Sie Ihr Dokument beispielsweise in Französisch verfasst haben und Synonyme anzeigen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie in Word 2007 im Aufgabenbereich Recherchieren auf Rechercheoptionen, und wählen Sie dann unter Nachschlagewerke die gewünschten Thesaurusoptionen aus.

  • Klicken Sie in Word 2010 oder Word 2013 auf der Registerkarte Überprüfen auf Recherchieren. Klicken Sie im Aufgabenbereich Recherchieren auf Rechercheoptionen, und wählen Sie dann unter Nachschlagewerke die gewünschten Thesaurusoptionen aus.

  • Klicken Sie in Word 2016 auf der Registerkarte Überprüfen auf Thesaurus. Wählen Sie unten im Aufgabenbereich Thesaurus eine Sprache in der Dropdownliste aus.

Seitenanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×