Mit dem Bereitstellungsserver in SharePoint Workspace 2010 kann keine Verbindung hergestellt werden

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie diese Meldung erhalten haben, bedeutet dies, dass Microsoft SharePoint Workspace derzeit keine Verbindung mit dem Bereitstellungsserver herstellen kann, um die Konfiguration Ihres Kontos abzuschließen. Der Bereitstellungsserver ist für serverabhängige Features wie das Empfangen von Nachrichten, die an Sie gesendet werden, wenn Sie offline sind, erforderlich.

Die Ursache dieses Problems kann im Zusammenhang mit Ihrer Netzwerkkonfiguration oder einem Netzwerkausfall stehen. Um das Problem zu beheben, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie online sind, indem Sie Ihre Internetverbindung testen. Melden Sie sich dann bei Ihrem SharePoint Workspace-Konto ab und wieder an. Beachten Sie, dass SharePoint Workspace in regelmäßigen Abständen automatisch erneut versucht, den Server zu kontaktieren, bis das Problem behoben ist.

Wenn Sie online sind und SharePoint Workspace den Bereitstellungsserver immer noch nicht kontaktieren kann, wenden Sie sich wegen weiterer Unterstützung an Ihren Netzwerkadministrator oder den Support.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×