Migrieren von E-Mails und Kontakten zu Office 365

Mitwirkende: Sirkku Willie

Importieren oder kopieren Sie E-Mails von Gmail oder einem anderen E-Mail-Anbieter in Office 365.

Benötigen Sie dabei Hilfe? Dann kontaktieren Sie den Support für Office 365 Business.

Sie müssen eine Outlook-Version verwenden, die für diese Aufgabe auf Ihrem Desktop installiert ist. Outlook ist in den meisten Office 365-Plänen enthalten.

Importieren aus Gmail

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um E-Mails, Kontakte und den Kalender aus Gmail mit Office 365 in Outlook zu importieren:

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Importieren aus Outlook (Desktop)

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um E-Mails, Kontakte und Kalender aus Outlook in eine PST-Datei zu exportieren und diese Datei dann mit Office 365 in Outlook zu importieren:

  1. Exportieren von E-Mails, Kontakten und Kalendern

  2. Importieren von E-Mails, Kontakten und Kalendern

Wenn Sie nur Kontakte exportieren/importieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Exportieren von Kontakten aus Outlook

  2. Importieren von Kontakten in Outlook

Um den Vorgang zu starten, öffnen Sie Outlook, und wählen Sie Datei > Öffnen und exportieren > Importieren/Exportieren aus.

Screenshot des Menüs "Datei" in Outlook 2016 Screenshot des Befehls "Öffnen und exportieren" in Outlook 2016 Screenshot der Schaltfläche "Importieren/Exportieren" in Outlook 2016

Anzeigen anderer E-Mail-Konten in Outlook

Sie möchten nur Ihre E-Mails aus einem Konto eines anderen Anbieters (wie Gmail, Yahoo oder Live.com) in Outlook anzeigen? Dann müssen Sie keine Daten importieren oder migrieren. Sie können Outlook oder Outlook Web App so einrichten, dass Sie vom selben Ort wie bei Ihrem Office 365-Postfach auf Ihre anderen Konten zugreifen und die an diese Konten gesendeten E-Mails empfangen und lesen sowie E-Mails daraus senden können.

Outlook (Desktop)

Sie können ein Konto (z. B. Ihr privates Gmail-Konto) zu Outlook hinzufügen.

  • Öffnen Sie Outlook, und wechseln Sie dann zu Datei > Konto hinzufügen.

Benötigen Sie detailliertere Schritte? Dann lesen Sie Hinzufügen eines Kontos.

Outlook Web App

Verwenden Sie ein verbundenes E-Mail-Konto für die Synchronisierung mit Gmail oder anderen Diensten.

Benötigen Sie detailliertere Schritte? Dann lesen Sie Verbundene E-Mail-Konten. Verbundene Konten können nur in Verbindung mit Outlook Web App verwendet werden. Office 365 aktualisiert Ihr Postfach stündlich mit Informationen aus Ihren verbundenen Konten.

Mehrere Postfächer: Administratoren können einen Massenimport von E-Mails, Kontakten und Kalendern in Office 365 ausführen

Je nach Ihrem Quell-E-Mail-System können Sie aus mehreren Methoden für die Massenmigration auswählen. Lesen Sie Methoden zum Migrieren mehrerer E-Mail-Konten zu Office 365, um die für Sie geeignete Methode zu ermitteln.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×