Microsoft OneNote zwischen den Benutzern auf einem iPad freigegebenen oder iPhone zurücksetzen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie Microsoft OneNote auf einem iPad oder iPhone, die von mehreren Benutzern gemeinsam verwendet wird verwenden, können Sie schnell OneNote bevor Sie sich anmelden mit Ihrem eigenen Konto zurücksetzen.

Hinweis : Diese Dokumentation bezieht sich auf Microsoft OneNote für iPad oder iPhone. Es wird empfohlen, dass Sie Ihr Gerät mit der neuesten Version von Apple iOS Aktualisierung beibehalten. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren die iOS-Software auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch.

iPad

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wenn OneNote derzeit auf dem gemeinsam genutzten iPad ausgeführt wird, erzwingen Sie das Schließen der App, indem Sie auf dem iPad auf die Schaltfläche Start doppeltippen und dann in der Vorschau der OneNote-App nach oben wischen.

    (Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Erzwingen, dass eine App in iOS geschlossen wird.)

  2. Tippen Sie auf Ihrem iPad auf die App Einstellungen.

  3. Wischen Sie im linken Bereich nach unten zu der alphabetischen Liste der installierten Apps, und tippen Sie auf das Symbol OneNote.

  4. Tippen Sie rechts in den Optionen für OneNote unter der Überschrift Zurücksetzen auf OneNote zurücksetzen.

  5. Tippen Sie rechts in den Optionen für OneNote zurücksetzen, um die Option Alle Notizbücher löschen zu aktivieren. Tippen Sie dann, um die Option Anmeldedaten löschen zu aktivieren.

  6. Starten Sie OneNote neu, und tippen Sie dann auf Anmelden, um sich mit den Anmeldeinformationen Ihres eigenen Kontos anzumelden.

iPhone

Gehen Sie dann wie folgt vor:

  1. Wenn OneNote auf dem freigegebenen iPhone derzeit ausgeführt wird, erzwingen, dass die app zu schließen, indem Sie Doppeltippen Sie auf die Schaltfläche " Start " auf dem iPhone, und klicken Sie dann auf Vorschau der OneNote-app nach oben Streifen.

    (Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Erzwingen, dass eine App in iOS geschlossen wird.)

  2. Tippen Sie auf dem iPhone auf die App Einstellungen.

  3. Wischen Sie nach unten zur alphabetischen Liste der installierten Apps, und tippen Sie auf das OneNote-Symbol.

  4. Tippen Sie in den OneNote-Optionen, klicken Sie unter der Überschrift Zurücksetzen auf Zurücksetzen.

  5. Tippen Sie in den Zurücksetzen OneNote-Optionen auf, um die Option Alle Notizbücher löschen aktivieren, und tippen Sie dann auch auf Informationen zum Aktivieren der Option Anmeldedaten löschen.

  6. Starten Sie OneNote neu, und tippen Sie dann auf Anmelden, um sich mit den Anmeldeinformationen Ihres eigenen Kontos anzumelden.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×