Menüband Referenzhandbuchs für OneNote für Windows 10

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Hier finden Sie einen schnellen Überblick über den standardmäßigen Inhalt des Menübands in OneNote für Windows 10.

OneNote

MENÜBAND

MÖGLICHE AKTIONEN:

Menü
Mobile OWA-Schaltfläche "Weitere Aktionen"

  • Zwischen Notizbüchern wechseln

  • Neues Notizbuch erstellen

  • Drucken und freigeben

  • Einstellungen öffnen

Start

  • Die Schriftart, den Schriftgrad und den Schriftschnitt ändern

  • Aufgabenlisten mit Kontrollkästchen erstellen

Einfügen

  • Tabellen, Bilder oder Dateien zu Notizen hinzufügen

  • Links hinzufügen

Zeichnen

  • Freihandzeichnen in Notizen mit Touchpad, Maus oder Stift

  • Freihandfarbe ändern, Notizen hervorheben und Freihandeingaben löschen

Ansicht

  • Notizen Hilfslinien oder Gitternetzlinien hinzufügen

  • Notizen vergrößert oder verkleinert darstellen

  • Notizen mit 100 % anzeigen

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×