Menü-Shapes

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Menüleiste

Menüleiste-Shapes sind der Hintergrund für Einträge im Hauptmenü, z.B. Datei, Bearbeiten und Format.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Menüleiste-Shape, um die folgenden Befehle anzuzeigen:

  • Mit Menüleiste sperren wird die Position der Menüleiste entweder gesperrt (sodass diese im Anwendungsfenster nicht verschoben werden kann), oder die Sperre wird aufgehoben. Wenn die Sperre aufgehoben ist, wird durch eine vertikale Linie kleiner Punkte am linken Rand des Shapes angegeben, dass die Symbolleiste verschoben werden kann.

  • Mit Menütrennzeichen anzeigen wird am linken Rand des Shapes eine Umrandung hinzugefügt, um zwischen mehreren nebeneinander positionierten Menüleiste-Shapes zu unterscheiden.

  • Mit Größenoptionen können Sie eine Standardgröße auswählen oder eine benutzerdefinierte festlegen.

Oberster Menüeintrag

Datei, Bearbeiten und Format sind Beispiele für oberste Menüeinträge. Diese Shapes sind so entworfen, dass sie an Verbindungspunkte am Menüleiste-Shape geklebt werden können.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Menüleiste-Shape, um die folgenden Befehle anzuzeigen.

Normal zeigt an, dass der Befehl nicht markiert aber verfügbar ist.

Markiert zeigt an, dass der Befehl markiert und verfügbar ist.

Deaktiviert zeigt an, dass der Befehl nicht verfügbar ist.

Tipp : Wenn Sie die Option Oberster Menüeintrag auswählen und einen Namen dafür eingeben, ändert sich die Breite des Shapes, um den Text aufzunehmen.

Eintrag Dropdownmenü

Neu, Öffnen und Speichern unter sind Beispiele für Einträge im Dropdownmenü. Sie sind so miteinander verbunden, dass sie eine Spalte von Befehlen ergeben, wenn die Benutzer auf einen obersten Menüeintrag klicken. Alle Eintrag Dropdownmenü-Shapes in einer Spalte sollten so breit sein wie das breiteste Shape.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Eintrag Dropdownmenü-Shape, um die folgenden Befehle anzuzeigen:

Normal zeigt an, dass der Befehl nicht markiert aber verfügbar ist.

Markiert zeigt an, dass der Befehl markiert und verfügbar ist.

Deaktiviert zeigt an, dass der Befehl nicht verfügbar ist.

Mit Eintrag ist ausgewählt/markiert wird der Status von Eintrag Dropdownmenü geändert.

Hinweis : Diese Option ist nur verfügbar, wenn im Dialogfeld Menüeintrageigenschaften das Menüeintragsformat des Shapes auf Aktiviert oder auf Radio festgelegt wird.

Mit Menüeintrageigenschaften können Sie für den Menüeintrag verschiedene Formatvorlagen (z.B. Optionsfelder und überlappende Menüs) auswählen und den Text für den Eintrag neu positionieren.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×