Melden von Urlaub oder anderer arbeitsfreier Zeiten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie wissen, für welchen Zeitraum Sie arbeitsfreie Zeit melden möchten, beispielsweise wenn Sie Urlaub nehmen möchten, können Sie diese Zeit in der Arbeitszeittabelle planen.

  1. Klicken Sie in der Schnellstartleiste unter Eigene Arbeit auf Arbeitszeittabellen-Center.

  2. Klicken Sie in der Spalte Name der Arbeitszeittabelle auf die Arbeitszeittabelle, der Sie einen Vorgang hinzufügen möchten.

    Falls die Arbeitszeittabelle, die Sie ändern möchten, nicht angezeigt wird, zeigen Sie mithilfe der Auswahlliste der Ansicht rechts auf der Symbolleiste Arbeitszeittabellen für unterschiedliche Zeiträume an.

  3. Wählen Sie am oberen Rand der Arbeitszeittabelle die Art der arbeitsfreien Zeit aus, die Sie melden möchten. Die Arten arbeitsfreier Zeiten, die zum Melden zur Verfügung stehen, werden von Ihrer Organisation definiert. Standardmäßig stehen Krankentage, Fehlzeiten und Verwaltungszeit zur Auswahl.

    Hinweis : Wenn keine Zeilen für arbeitsfreie Zeit angezeigt werden, müssen Sie diese Ihrer Arbeitszeittabelle hinzufügen. Weitere Informationen erhalten Sie durch Klicken auf die Hyperlinks im Abschnitt Siehe auch.

  4. Geben Sie für jeden Tag in der Arbeitszeittabelle die entsprechende Gesamtanzahl aktueller Stunden ein.

  5. Klicken Sie zum Anzeigen der Gesamtstundenanzahl auf Neu berechnen.

  6. Klicken Sie zum Speichern der Arbeitszeittabelle ohne Übermittlung der Stunden an Ihren Manager auf Speichern, oder klicken Sie auf Speichern und übermitteln, um die Stunden an Ihren Manager zu übermitteln.

Warum kann ich einige Aktionen in Project Web Access nicht möglich?

Je nachdem, welche Berechtigungen, die Sie für die Anmeldung bei Project Web Access verwendet, Sie möglicherweise nicht anzeigen oder bestimmte Funktionen verwenden. Auch, was Sie sehen, klicken Sie auf einige Seiten möglicherweise unterscheiden sich von Informationen in der Dokumentation, wenn der Serveradministrator Project Web Access angepasst und die Hilfe nicht anpassen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×