Melden des Vorgangsfortschritts

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie der Administrator die Eingabe des Vorgangsstatus festgelegt hat. Je nach der Weise, wie Ihre Organisation eingerichtet ist, unterscheiden sich die Schritte, die Sie zum Berichten Ihres Vorgangsstatus ausführen.

Wie erkenne ich, in welcher Weise meine Organisation eingerichtet ist?

Sie können Ihren Administrator fragen, ob Ihre Organisation den einfachen Eingabemodus verwendet, leichter finden Sie das aber selbst mit einem Blick auf die Schnellstartleiste heraus.

Wenn Ihre Organisation den Arbeitszeit- und Vorgangsstatus separat nachverfolgt, sind wahrscheinlich beide Ansichten, Vorgänge und Arbeitszeittabelle, auf der Schnellstartleiste aufgeführt.

Ansichten 'Vorgänge' und 'Arbeitszeittabellen' auf der Schnellstartleiste

Ich sehe sowohl "Vorgänge" als auch "Arbeitszeittabelle" auf der Schnellstartleiste

Dies bedeutet, dass in Ihrer Organisation Arbeitszeit und Vorgangsstatus höchstwahrscheinlich separat erfasst werden.

Sie gehen dann so vor:

Ich sehe auf der Schnellstartleiste nur "Arbeitszeittabelle"

Dies bedeutet, dass in Ihrer Organisation Arbeitszeit und Vorgangsstatus höchstwahrscheinlich in der gleichen Ansicht erfasst werden.

Sie gehen dann so vor:

Sind Sie sie immer noch unsicher?

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, fragen Sie Ihre Arbeitskollegen! Sie haben wahrscheinlich bereits Arbeitszeit- und Vorgangsstatus übermittelt, sodass sie wissen sollten, wo Sie Ihre Stunden eingeben können.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×