Meine Excel 2007-Arbeitsmappe kann nicht als Importquelle verwendet werden

Symptome

Wenn Sie versuchen, Informationen aus einem Microsoft Office Excel 2007-Arbeitblatt zu importieren, kann Microsoft Office Outlook 2007 die Datei nicht erkennen.

Ursache

Standardmäßig verwendet Office Excel 2007 ein neues Dateiformat mit den Erweiterungen XLSX, XLSM oder XLSB. Office Outlook 2007 unterstützt das Öffnen von Dateien mit diesen Dateiformaten nicht.

Lösung

Office Outlook 2007 unterstützt das vorherige Excel-Dateiformat, das die Erweiterung XLS verwendet. Sie können Ihr Office Excel 2007-Arbeitsblatt in dem von früheren Excel-Versionen verwendeten Dateiformat speichern und die Daten dann aus dieser Datei in Outlook importieren.

Speichern einer Excel-Arbeitsmappe im Format "Excel 97-2003-Arbeitsmappe (*.xls)"

Wichtig : Wenn Sie eine Arbeitsmappe in einem anderen Dateiformat als Microsoft Office Excel 2007 speichern, bleiben die für Excel 2007 einmaligen Formatierungen und Features nicht erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter Formatierungen und Features, die bei Konvertierungen des Excel-Dateiformats nicht übertragen werden.

  1. Öffnen Sie die in Office Outlook 2007 zu importierende Arbeitsmappe.

  2. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , und zeigen Sie dann auf den Pfeil neben Speichern unter.

  3. Geben Sie im Feld Dateiname einen neuen Namen für die Arbeitsmappe ein.

    Tipp : Sie können auch den vorgeschlagenen Namen übernehmen.

  4. Klicken Sie in der Liste Dateityp auf Excel 97-2003-Arbeitsmappe (*.xls).

  5. Klicken Sie auf Speichern.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×