Matrixformeln

Möchten Sie die Summe für einen großen Zellbereich berechnen? Verwenden Sie eine Matrixformel. Eine Matrix ist eine Reihe von Daten in einer Zeile, einer Spalte oder einer Kombination aus Zeilen und Spalten. Mit einer Matrixformel werden Berechnungen für die Daten in einer oder mehreren Matrizen ausgeführt und entweder ein einzelnes oder mehrere Ergebnisse zurückgeben. In diesem kurzen Kurs erfahren Sie mehr darüber.

Matrixformeln

Erstellen Sie Matrixformeln (Arrayformeln, auch als "CSE-Formeln" (CTRL+SHIFT+ENTER, STRG+UMSCHALT+EINGABETASTE) bezeichnet), um Berechnungen auszuführen, in denen einzelne oder mehrere Ergebnisse berechnet werden. Schauen Sie sich dieses Video an, um mehr zu erfahren. (2:57)

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Verwenden von SUMME, MITTELWERT und MAX in Matrixformeln

Mit einer Matrixformel können auch mehrere Werte zurückgegeben werden. Berechnen Sie Summen, Mittelwerte und Höchstwerte mit den Funktionen SUMME, MITTELWERT und MAX. (4:24)

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Bearbeiten und Löschen von Matrixformeln

Zum Bearbeiten einer Matrixformel sind besondere Schritte erforderlich, die in diesem Video gezeigt werden. Sie erfahren außerdem, wie Sie Matrixformeln löschen. (2:25)

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in dieser Kurszusammenfassung.

Weitere Kurse stehen unter Microsoft Office-Schulungen zur Verfügung.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×