Markieren von Zeilen und Spalten in einer Excel-Tabelle

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können Zellen und Bereiche in einer Tabelle auf dieselbe Weise wie in einem Tabellenblatt markieren. Zeilen und Spalten werden in einer Tabelle jedoch anders markiert als in einem Tabellenblatt.

Zu markierendes Element

Aktion

Eine Tabellenspalte mit oder ohne Tabellenkopfzeile

Klicken Sie auf den oberen Rand der Spaltenkopfzeile oder der Spalte in der Tabelle. Der folgende Auswahlpfeil wird angezeigt, um anzugeben, dass durch Klicken die Spalte ausgewählt wird.

Pfeil zum Markieren einer Tabellenspalte

Hinweis : Wenn Sie einmal auf den oberen Rand klicken, werden die Daten in der Tabellenspalte markiert, wenn Sie zweimal klicken, wird die gesamte Tabellenspalte markiert.

Sie können auch auf eine beliebige Stelle in der Tabellenspalte klicken und dann STRG+LEERTASTE drücken, oder Sie können auf die erste Zelle in der Tabellenspalte klicken und dann STRG+UMSCHALT+NACH-UNTEN drücken.

Hinweis : Wenn Sie die Tasten STRG+LEERTASTE einmal drücken, werden die Daten in der Tabellenspalte markiert. Wenn Sie die Tasten STRG+LEERTASTE zweimal drücken, wird die gesamte Tabellenspalte markiert.

Tabellenzeilen

Klicken Sie auf den linken Rand der Tabellenzeile. Der folgende Auswahlpfeil wird angezeigt und gibt an, dass mit Klicken die Zeile markiert wird.

Pfeil zum Markieren einer Tabellenzeile

Sie können auf die erste Zelle in der Tabellenzeile klicken und dann STRG+UMSCHALT+NACH-RECHTS drücken.

Alle Tabellenzeilen und -spalten

Klicken Sie auf die linke obere Ecke der Tabelle. Der folgende Auswahlpfeil wird angezeigt, um anzugeben, dass durch Klicken die Tabellendaten in der gesamten Tabelle ausgewählt werden.

Pfeil zum Markieren einer Tabellenecke

Klicken Sie auf die obere linke Ecke der Tabelle zweimal, um die gesamte Tabelle, einschließlich der Tabellenüberschriften auszuwählen.

Sie können auch klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der Tabelle, und drücken Sie dann STRG + A, um die Daten in der gesamten Tabelle auszuwählen, oder klicken Sie auf die meisten obere linke Zelle in der Tabelle, und drücken Sie dann STRG + UMSCHALT + Ende.

Drücken Sie zweimal STRG+A, um die gesamte Tabelle (mit den Tabellenüberschriften) auszuwählen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Übersicht über Excel-Tabellen

Video: Erstellen und Formatieren eine Excel-Tabelle

Bilden von Gesamtergebnissen in einer Excel-Tabelle

Formatieren einer Excel-Tabelle

Ändern der Größe einer Tabelle durch Hinzufügen oder Entfernen von Zeilen und Spalten

Filtern von Daten in einem Bereich oder einer Tabelle

Konvertieren einer Tabelle in einen Bereich

Verwenden von strukturierten Verweisen für Excel-Tabellen

Kompatibilitätsprobleme bei Excel-Tabellen

Exportieren einer Excel-Tabelle nach SharePoint

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×