MacScript-Funktion

Führt ein AppleScript-Skript aus, und gibt, sofern vorhanden, einen Wert zurück, der vom Skript zurückgegeben wird.

Syntax

MacScript(script)

Das Argument script ist ein Zeichenfolgenausdruck. Der Ausdruck kann entweder aus einer Reihe von AppleScript-Befehlen bestehen oder den Namen eines AppleScript-Skripts oder einer Skriptdatei angeben.

Hinweise

Mehrzeilige Skripts können durch Einbetten von Wagenrücklaufzeichen (Chr(13)) erstellt werden.

Beispiel

In diesem Beispiel wird die MacScript-Funktion verwendet, um das Dialogfeld Datei auswählen (das Standarddateidialogfeld von Macintosh) zu öffnen. Der vollständige Pfad der vom Benutzer ausgewählten Datei wird zurückgegeben. Vor den Pfadangaben steht ggf. der Typ der Datei.

ThePath$ = Macscript("ChooseFile")
Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×