Möglichkeiten zum Ändern eines Berichts

Ändern eines Berichts in der Layout- oder Entwurfsansicht

Zum Ändern eines Berichts können Sie die Layout- oder die Entwurfsansicht verwenden. Wenn Sie das Aussehen und Verhalten eines Berichts ändern müssen, eignet sich die Layoutansicht am besten. Sie können beispielsweise Felder neu anordnen, deren Größe ändern oder eine vordefinierte Formatvorlage übernehmen.

In der Entwurfsansicht haben Sie dagegen die Möglichkeit, jeden Aspekt des Berichts zu steuern. So können Sie beispielsweise Textfelder hinzufügen, in denen Datum und Uhrzeit der Berichtsausführung angezeigt werden.

Wechseln Sie zum Öffnen eines Berichts in der Layoutansicht zum Navigationsbereich, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Bericht, und klicken Sie dann auf Layoutansicht.

Verwenden Sie die Befehle auf der Registerkarte Entwurf, Anordnen, Format oder Seite einrichten. Klicken Sie beispielsweise auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs auf ein Design, um es auf den Bericht anzuwenden.

Führen Sie dieselben Schritte aus, um einen Bericht in der Entwurfsansicht zu öffnen.

Dort können Sie zahlreiche Steuerelemente wie Kontrollkästchen oder Steuerelemente für Datum und Uhrzeit einfügen.

Sie werden sowohl die Layout- als auch die Entwurfsansicht im Rahmen der Übung verwenden. Weiter geht's.

Thema 8 von 10

Zurück | Weiter

(Zurück zum Anfang)

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×