Löschen von Elementen aus dem Papierkorb der Websitesammlung

Löschen von Elementen aus dem Papierkorb der Websitesammlung

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie oder ein Endbenutzer die meisten Elemente im SharePoint, beispielsweise eine Datei, Listenelement, Ordner oder Dokumentenmappe, einer Liste oder Bibliothek, einer Website oder einen Arbeitsbereich löscht, sind sie in den Papierkorb der Website verschoben. Einige Elemente, wie z. B. Dateien können in ein anderes Element, beispielsweise einen Ordner oder eine Bibliothek enthalten sein. Wenn Sie ein Element aus dem Papierkorb Website oder den Arbeitsbereich löschen, wird es im Papierkorb Websitesammlung oder endgültigen Papierkörben Papierkorb platziert.

Informationen zum Wiederherstellen von Elementen aus dem Websitepapierkorb finden Sie unter Wiederherstellen von Elementen im Papierkorb einer SharePoint-Website.

Hinweise : 

  • SharePoint Papierkorb unterscheidet sich von den Papierkorb in Windows. Zum Wiederherstellen gelöschter Windows von Ihrem Desktop oder apps Dateien zuerst in den Papierkorb Windows. Informationen zum Wiederherstellen des Windows-Papierkorbs auf dem Desktop finden Sie unter Wiederherstellen des Windows-Papierkorbs auf dem Desktop.

  • Um den Papierkorb für OneDrive zu öffnen, wählen Sie auf der OneDrive-Website auf der linken Seite des Bildschirms Papierkorb aus.

  • Wenn kein Papierkorb angezeigt wird    Möglicherweise wurde der Papierkorb deaktiviert. Sprechen Sie mit Ihrem Farm- oder Serveradministrator.

Aktualisiert 25 Januar 2017 Dank des Feedbackan.

Löschen von Elementen oder Leeren des endgültigen Papierkorbs in SharePoint Online

Achtung : Wenn Sie ein Element aus dem endgültigen Papierkorb bzw. dem Papierkorb der Websitesammlung löschen, wird es unwiderruflich entfernt.

  1. Wählen Sie im linken Schnellstartbereich der Seite Website die Option Papierkorb aus.

    Auswählen des Papierkorbs im linken Navigationsbereich

    Wenn der Papierkorb nicht angezeigt wird und Sie über die entsprechenden Berechtigungen verfügen, versuchen Sie die folgenden Schritte:

    1. Klicken Sie auf Einstellungen Schaltfläche "Einstellungen" in SharePoint Online , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

    2. Klicken Sie unter Websitesammlungsverwaltung auf Papierkorb.

      Einstellungen unter der Überschrift "Websitesammlungsverwaltung" mit hervorgehobener Option "Papierkorb"
  2. Klicken Sie am unteren Rand der Seite Papierkorb auf Endgültiger Papierkorb.

    Papierkorb in SharePoint Online mit hervorgehobenem Link für endgültigen Papierkorb
  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Löschen eines oder mehrerer Elemente    Zeigen und klicken Sie auf den Kreis neben dem zu löschenden Element (oder mehreren Elementen), und klicken Sie dann auf Löschen.

      Endgültiger Papierkorb in SharePoint Online mit hervorgehobener Schaltfläche zum Löschen
    • Löschen aller Elemente    Deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen, und klicken Sie auf Papierkorb leeren.

      Endgültiger Papierkorb in SharePoint Online mit hervorgehobener Schaltfläche zum Leeren des Papierkorbs
  4. Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf Löschen.

    Achtung : Sobald Sie ein Element aus dem endgültigen Papierkorb löschen, wird es unwiderruflich entfernt.

Löschen von Elementen oder den endgültigen Papierkörben Papierkorb in SharePoint Server 2016 leeren

Achtung : Wenn Sie ein Element aus dem endgültigen Papierkorb bzw. dem Papierkorb der Websitesammlung löschen, wird es unwiderruflich entfernt.

  1. Wählen Sie im linken Schnellstartbereich der Seite Website die Option Papierkorb aus.

    Auswählen des Papierkorbs im linken Navigationsbereich

    Wenn der Papierkorb nicht angezeigt wird und Sie über die entsprechenden Berechtigungen verfügen, versuchen Sie die folgenden Schritte:

    1. Klicken Sie auf Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

    2. Klicken Sie unter Websitesammlungsverwaltung auf Papierkorb.

      Einstellungen unter der Überschrift "Websitesammlungsverwaltung" mit hervorgehobener Option "Papierkorb"
  2. Klicken Sie auf der Seite Papierkorb auf Endgültiger Papierkorb.

    Link für endgültigen Papierkorb in SharePoint 2016
  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Löschen eines oder mehrerer Elemente    Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben dem zu löschenden Element (oder mehreren Elementen), und klicken Sie dann auf Auswahl löschen.

    • Löschen aller Elemente    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Typ, und klicken Sie dann auf Auswahl löschen.

      Endgültiger Papierkorb in SharePoint 2016 mit Auswahl aller Elemente und Hervorhebung von "Löschen"
  4. Klicken Sie auf OK.

Löschen von Elementen oder den endgültigen Papierkörben Papierkorb in SharePoint 2013 leeren

Achtung : Wenn Sie ein Element aus dem endgültigen Papierkorb bzw. dem Papierkorb der Websitesammlung löschen, wird es unwiderruflich entfernt.

  1. Wählen Sie im linken Schnellstartbereich der Seite Website die Option Papierkorb aus.

    Wenn der Papierkorb nicht angezeigt wird und Sie über die entsprechenden Berechtigungen verfügen, versuchen Sie die folgenden Schritte:

    1. Klicken Sie auf Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

    2. Klicken Sie unter Websitesammlungsverwaltung auf Papierkorb.

      Einstellungen unter der Überschrift "Websitesammlungsverwaltung" mit hervorgehobener Option "Papierkorb"
  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Papierkorb" auf Deleted from end user Recycle Bin.

    Papierkorb in SharePoint 2013 mit hervorgehobener Option "Aus Papierkorb des Endbenutzers gelöscht"
  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Löschen eines oder mehrerer Elemente    Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben dem zu löschenden Element (oder mehreren Elementen), und klicken Sie dann auf Auswahl löschen.

      Schaltfläche zum Löschen im endgültigen Papierkorb von SharePoint 2013
    • Löschen aller Elemente    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Typ, und klicken Sie dann auf Auswahl löschen.

      Endgültiger Papierkorb in SharePoint 2013 mit Auswahl aller Elemente und hervorgehobener Schaltfläche zum Löschen
  4. Klicken Sie auf OK.

Löschen von Elementen oder Leeren des endgültigen Papierkorbs in SharePoint 2010

Achtung : Wenn Sie ein Element aus dem endgültigen Papierkorb bzw. dem Papierkorb der Websitesammlung löschen, wird es unwiderruflich entfernt.

  1. Wählen Sie im linken Schnellstartbereich der Seite Website die Option Papierkorb aus.

    Link für Papierkorb der Website in SharePoint 2010 auf der Schnellstartleiste

    Wenn der Papierkorb nicht angezeigt wird und Sie über die entsprechenden Berechtigungen verfügen, versuchen Sie die folgenden Schritte:

    1. Klicken Sie auf Websiteaktionen Menü 'Websiteaktionen' und dann auf Websiteeinstellungen.

    2. Klicken Sie unter Websitesammlungsverwaltung auf Papierkorb.

      Abschnitt "Websitesammlungsverwaltung" in SharePoint 2010 mit hervorgehobener Option "Papierkorb"
  2. Klicken Sie am oberen Rand der Seite Papierkorb auf Endgültiger Papierkorb.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Löschen eines oder mehrerer Elemente    Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben dem zu löschenden Element (oder mehreren Elementen), und klicken Sie dann auf Auswahl löschen.

    • Löschen aller Elemente    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Typ, und klicken Sie dann auf Auswahl löschen.

      Löschen aller Dateien im SharePoint 2010-Papierkorb
  4. Klicken Sie auf OK.

Wiederherstellen des Windows-Papierkorbs auf dem Desktop

Obwohl der Windows-Papierkorb nichts mit SharePoint zu tun hat, ist es wichtig, diesen zum Abrufen von lokalen Dateien, die Sie gelöscht haben, zur Hand zu haben. Hier wird erläutert, wie sie ihn auf dem Desktop wiederherstellen.

So stellen Sie den Windows 10-Papierkorb auf dem Desktop wieder her

  1. Wählen Sie die Schaltfläche Start Schaltfläche "Start" in Windows 10 und dann Einstellungen SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste aus.

  2. Wählen Sie Personalisierung > Designs > Desktopsymboleinstellungen aus.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Papierkorb, und wählen Sie dann Übernehmen aus.

• Um die Desktopsymboleinstellungen unter Windows 8.1 aufzurufen, wischen Sie von rechts nach innen, und wählen Sie dann Suchen aus. Geben Sie im Suchfeld Desktopsymbole ein, und wählen Sie dann für die gängigen Symbole auf dem Desktop entweder Anzeigen oder Ausblenden aus.

• Um die Desktopsymboleinstellungen unter Windows 7 aufzurufen, wählen Sie die Schaltfläche Start aus, geben Sie "Desktopsymbole" im Suchfeld ein, und wählen Sie dann für die gängigen Symbole auf dem Desktop Anzeigen oder Ausblenden aus.

Bitte geben Sie uns Feedback

War dieser Artikel hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende der Seite wissen. Lassen Sie uns auch wissen, was unklar war oder fehlte. Wenn Sie über eine Suche hierher gelangt sind und nicht die gewünschten Informationen gefunden haben, lassen Sie uns wissen, wonach Sie gesucht haben. Bitte geben Sie Ihre Version von SharePoint, das Betriebssystem und den Browser an. Wir verwenden Ihr Feedback, um die Schritte zu überprüfen und diesen Artikel zu aktualisieren.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×