Löschen oder Ändern einer Kopf- oder Fußzeile auf einer einzelnen Seite

Löschen oder Ändern einer Kopf- oder Fußzeile auf einer einzelnen Seite

Hinweis : Wenn Sie zum Bearbeiten eines Dokuments in Word Online Ihren Browser verwenden, lesen Sie den Abschnitt Löschen oder Ändern der Kopf- oder Fußzeile auf der ersten Seite in Word Online weiter unten in diesem Artikel.

Löschen oder Ändern der Kopf- oder Fußzeile auf der ersten Seite

  1. Doppelklicken Sie (oben oder unten auf der Seite) auf den Kopf- oder Fußzeilenbereich, um das Dialogfeld Kopf- und Fußzeilentools zu öffnen.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erste Seite anders.
    Abbildung des Kontrollkästchens 'Erste Seite anders' unter 'Optionen' in den 'Kopf- und Fußzeilentools'.

  3. Wenn eine Kopf- oder Fußzeile vorhanden ist, werden diese automatisch von der ersten Seite entfernt. Sie können diesen Bereich leer lassen oder nur für diese Seite eine andere Kopf- oder Fußzeile hinzufügen.

Löschen oder Ändern einer Kopf- oder Fußzeile auf anderen Seiten als der ersten

Wenn es außer der ersten Seite andere Seiten gibt, von denen Sie eine Kopf- oder Fußzeile entfernen möchten (beispielsweise von der ersten Seite eines neuen Kapitels), müssen Sie einen anderen Weg wählen. Fügen Sie zuerst einen Abschnittsumbruch ein.

Hinweis :  Abschnittsumbrüche sind etwas anderes als Seitenumbrüche. Wenn es bereits vor der Seite, von der Sie die Kopf- oder Fußzeile entfernen möchten, einen Seitenumbruch gibt, löschen Sie den Seitenumbruch, und ersetzen Sie ihn durch einen Abschnittsumbruch, wie unten gezeigt wird.

  1. Klicken Sie auf die Stelle, an der eine neue Seite ohne die Kopf- oder Fußzeile beginnen soll.

  2. Klicken Sie auf Layout oder Seitenlayout > Umbrüche > Nächste Seite, um einen Umbruch zu erstellen.
    Abschnittsumbruch 'Nächste Seite'

  3. Doppelklicken Sie (oben oder unten auf der Seite) auf den Kopf- oder Fußzeilenbereich, um die Registerkarte Kopf- und Fußzeilentools zu öffnen.

  4. Klicken Sie auf Mit vorheriger verknüpfen, um die Verknüpfung zwischen den Abschnitten zu deaktivieren.
    Mit vorheriger verknüpfen

  5. Zum Löschen der Kopfzeile klicken Sie auf die Schaltfläche Kopfzeile oder Fußzeile, und wählen Sie unten im Menü Kopfzeile entfernen bzw. Fußzeile entfernen aus. (Falls Sie sowohl die Kopfzeile als auch die Fußzeile löschen möchten, müssen Sie die Schritte 3 – 5 wiederholen.)

    Wenn Sie nur die Kopfzeile auf dieser Seite ändern (und nicht löschen) möchten, gehen Sie wie folgt vor:

    • Zum Bearbeiten von Text markieren Sie den Text, den Sie ändern möchten, und geben Sie stattdessen die neue Kopf- oder Fußzeile ein.

    • Zum Ändern des Entwurfs klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf unter Kopf- und Fußzeilentools auf "Kopfzeile" oder Fußzeile, und wählen Sie dann eine Formatvorlage aus dem Katalog aus.

  6. Klicken Sie auf Kopf- und Fußzeile schließen, um wieder zum Textkörper Ihres Dokuments zurückzukehren.
    Kopf- und Fußzeilentools

Tipp :  Sie können die Kopf- und Fußzeilentools auch schließen, indem Sie im Textkörper des Dokuments doppelklicken.

Die Kopf- und/oder Fußzeile wird von der ersten Seite nach dem Abschnittsumbruch entfernt.

Um alle Kopf- oder Fußzeilen nach dem Abschnittsumbruch zu entfernen, doppelklicken Sie im Kopf- oder Fußzeilenbereich auf die Seite, von der Sie die Kopf- oder Fußzeile entfernen möchten. Wiederholen Sie dann die vorstehenden Schritte 4 – 6. Wenn der Abschnitt unterschiedliche gerade und ungerade Seiten enthält, müssen Sie diesen Vorgang möglicherweise wiederholen.

Wenn Sie weiter unten im Dokument wieder Kopf- oder Fußzeilen hinzufügen möchten, fügen Sie einen weiteren Abschnittsumbruch ein. Anschließend können Sie dem neuen Abschnitt fügen Sie eine Kopf- oder Fußzeile hinzufügen.

Löschen oder Ändern der Kopf- oder Fußzeile auf der ersten Seite in Word Online

  1. Klicken Sie auf Dokument bearbeiten > In Word Online bearbeiten, wenn Sie das Dokument noch nicht zum Bearbeiten geöffnet haben.

    In Word Online bearbeiten

  2. Klicken Sie auf Einfügen > Kopf- und Fußzeile.

    Schaltfläche "Kopf- und Fußzeile"

  3. Klicken Sie in dem weißen Bereich oberhalb des Dokumentbereichs auf Optionen > Erste Seite anders.

    Option "Erste Seite anders" für Kopf- und Fußzeilen

    • Wenn Sie die Kopf- oder Fußzeile auf der ersten Seite löschen möchten, lassen Sie Felder für Kopf- und Fußzeile für die Erste Seite leer.

    • Um eine Kopfzeile nur auf der ersten Seite einzufügen, geben Sie den gewünschten Text für die Erste Seite ein, und lassen Sie die Felder für Kopf- oder Fußzeile für Andere Seiten leer.

      Kopfzeile auf der ersten Seite

Leider können Sie in Word Online die Kopf- und Fußzeilen auf anderen Seiten als der ersten Seite nicht löschen. Wenn Sie jedoch das Word-Desktopprogramm besitzen, können Sie auf die Schaltfläche In Word öffnen klicken, um Ihr Dokument in Word zu öffnen und die Kopf- oder Fußzeile dort zu löschen.

Abbildung des Befehls "In Word öffnen" in Word Web App

Nachdem Sie das Dokument in Word geöffnet haben, können Sie die Kopf- oder Fußzeile auf einer einzelnen Seite löschen oder ändern. Drücken Sie anschließend STRG+S, um das Dokument am ursprünglichen Speicherort zu speichern.

Word Online arbeitet nahtlos mit den Office-Desktopanwendungen zusammen. Wenn Sie nicht über Office verfügen, können Sie jetzt die neueste Version testen oder kaufen.

Tipp : Die Office Online-Apps werden fortlaufend mit neuen Features aktualisiert. Besuchen Sie den Office Online-Blog, um die aktuellen Neuigkeiten und Ankündigungen zu erfahren.

Weitere Informationen

Haben Sie eine Frage zu Word, die hier nicht beantwortet wurde?

Posten Sie eine Frage in der Word Answers Community

Helfen Sie uns, Word zu verbessern

Haben Sie Vorschläge, wie wir Word verbessern könnten? Wenn ja, teilen Sie uns diese über die Kundenfeedback-Seite (Word UserVoice) mit!

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×