Löschen eines Firmendatensatzes in Business Contact Manager

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie ein Firmendatensatz löschen, löscht Business Contact Manager für Outlook alle verknüpften Elemente, wie z. B. Datensätze, Geschäftsprojekte, Projektaufgaben und Kommunikationshistorienelemente Verkaufschance aus.

Löschen eines Firmendatensatzes

Stellen Sie vor dem Löschen eines Firmendatensatzes sicher, dass Sie alle verknüpften Elemente, die Sie beibehalten möchten, gespeichert haben.

  1. Klicken Sie im Menü Business Contact Manager auf Firmen.

  2. Klicken Sie in der Liste Firmen auf den zu löschenden Firmendatensatz.

  3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Löschen.

Ein gelöschtes verknüpftes Element kann unter den folgenden Voraussetzungen nach dem Löschen eines Firmendatensatzes weiterhin verfügbar sein:

  • Das Element wird in einem anderen Speicherort auf Ihrem Computer gespeichert.

    • Ein verknüpftes Microsoft Office Outlook-Element – eine E-Mail-Nachricht, ein Termin oder eine Aufgabe – wurde zusammen mit einem Firmendatensatz in Business Contact Manager für Outlook gelöscht, ist jedoch noch in Ihren Outlook-Ordnern erhalten.

    • Ein Element wurde an seinem ursprünglichen Speicherort gelöscht, der sich nicht in Business Contact Manager für Outlook befindet, ist jedoch mit einem Firmen- oder Geschäftskontaktdatensatz in Business Contact Manager für Outlook verknüpft.

  • Business Contact Manager für Outlook ist der einzige Speicherort, wo das Element auf Ihrem Computer gespeichert ist, und das gelöschte Element ist eine abhängige Verknüpfung.

    • Das Element wurde vor der Firmendatensatz gelöscht wird aufgehoben.

    • Das Element war mit einem anderen Firmendatensatz verknüpft, bevor es zusammen mit dem verknüpften Firmendatensatz gelöscht wurde.

    • Das Element ist ein Geschäftskontakt, wobei es sich um einen unabhängigen Datensatz handelt.

  • Der Ordner " Gelöschte Elemente " ist noch nicht geleert.

    Hinweis: Nur die Datenbankbesitzer können Elemente in den Ordner Gelöschte Elemente endgültig löschen.

Die folgende Tabelle zeigt die abhängigen verknüpften Elementtypen und, ob sie in Business Contact Manager für Outlook gespeichert sind.

Typ des Kommunikationshistorienelements

Speicherung
nur in Business Contact Manager für Outlook?

Geschäftsnotiz

Ja

Geschäftsprojekt

Ja

Projektaufgaben

Ja

E-Mail-Nachricht

Nein

Verkaufschance

Ja

Aufgabe

Nein

Termin

Nein

Gesprächsnotizen

Ja

Datei

Nein

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×