Löschen einer Form aus einer SmartArt-Grafik

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

In diesem Artikel wird das Löschen von SmartArt-Grafiken bzw. das Löschen von Formen aus SmartArt-Grafiken erläutert. Wenn Sie keine Formen aus SmartArt-Grafiken löschen möchten, können stattdessen die folgenden Links für Sie hilfreich sein:

Sie können eine Form aus dem Textbereich oder aus der SmartArt-Grafik löschen.

Inhalt dieses Artikels

Übersicht über das Löschen von Formen

Löschen einer Form aus dem Textbereich

Löschen einer Form aus einer SmartArt-Grafik

Löschen einer Verbindungslinie oder eines Pfeils aus einer SmartArt-Grafik

Löschen einer gesamten SmartArt-Grafik

Löschen von ClipArt-Objekten oder Bildern aus einer SmartArt-Grafik

Übersicht über das Löschen von Formen

Wenn beim Löschen einer Textzeile der Ebene 1 Text der Ebene 2 vorhanden ist, wird die erste Textzeile der Ebene 2 auf Ebene 1 (die obere Form) heraufgestuft. In der folgenden Abbildung enthalten die Formen "Eins", "Zwei" und "Drei" jeweils Text der Ebene 2, der aus Aufzählungszeichen und Buchstaben besteht.

Layout für vertikale Chevronliste 1 mit zwei Textebenen

Wenn Sie Text der Ebene 1 aus Form "Zwei" löschen, wird der Text der Ebene 2 ("C") auf Ebene 1 heraufgestuft.

Layout für vertikale Chevronliste mit nach oben verschobenem Text der Ebene 2

Eine Form, die Bestandteil einer größeren Form ist, kann nicht gelöscht werden. In der folgenden Abbildung ist es beispielsweise nicht möglich, im Layout Umgebrochene Bildakzentliste im Typ Liste nur die kleine Kreisform in einer der drei größeren Formen zu löschen. Sie müssen alle zugehörigen Formen zusammen auswählen, und dann können Sie die größere Form löschen. (Zugehörige oder verknüpfte Formen sind Formen, die zusammen eine größere Form bilden.) Im folgenden Beispiel sind die zugehörigen Formen markiert.

SmartArt-Grafik Umgebrochene Liste 1 mit ausgewählten dazugehörigen Formen

Hintergrundformen wie die Pfeilformen oder die Trennlinie im Layout Gegengewichtspfeile (Typ Beziehung) können ebenfalls nicht gelöscht werden.

Seitenanfang

Löschen einer Form aus dem Textbereich

  1. Markieren Sie die Textzeile, die die Form darstellt, die Sie löschen möchten.

  2. Drücken Sie zweimal ENTF.

Hinweis : Wenn eine Form der obersten Ebene vorhanden ist, die sowohl andere Formen als auch darunter eine Form Assistent enthält, die als solche im Textbereich angezeigt wird, und Sie dann die Form der obersten Ebene löschen, wird die Form Assistent automatisch auf den Anfang der Hierarchie heraufgestuft.

Seitenanfang

Löschen einer Form aus einer SmartArt-Grafik

  1. Klicken Sie auf den Rahmen der Form, die Sie löschen möchten.

  2. Drücken Sie ENTF.

Seitenanfang

Löschen einer Verbindungslinie oder eines Pfeils aus einer SmartArt-Grafik

Die Formen in einer SmartArt-Grafik verbindenden Linien oder Pfeile können nicht gelöscht werden, weil sie als Teil der Formen angesehen werden, mit denen sie verbunden sind. Sie können jedoch den Anschein erwecken, als hätten Sie eine Verbindungslinie oder einen Pfeil gelöscht, indem Sie die Linie oder den Pfeil transparent machen.

  1. Markieren Sie die Linie in der SmartArt-Grafik. Wenn Sie mehrere Linien ändern möchten, klicken Sie auf die erste Linie, und halten Sie dann die STRG-TASTE gedrückt, während Sie auf weitere Linien klicken.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten unter SmartArt-Tools auf den Pfeil neben Formkontur.

    SmartArt-Tools – Formenarten

    Wenn die Registerkarte SmartArt-Tools oder Format nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie eine SmartArt-Grafik ausgewählt haben.

  3. Klicken Sie auf Keine Kontur.

Seitenanfang

Löschen einer gesamten SmartArt-Grafik

Zum Löschen einer gesamten SmartArt-Grafik klicken Sie auf den Rahmen der SmartArt-Grafik, die Sie löschen möchten, und drücken Sie dann ENTF.

Seitenanfang

Löschen von ClipArt-Objekten oder Bildern aus einer SmartArt-Grafik

Wenn Sie Ihrer SmartArt-Grafik Bilder oder ClipArt-Objekte hinzugefügt haben, können Sie diese Elemente entfernen, indem Sie die Einstellung "Füllung" für die Form ändern, die das Bild oder das ClipArt-Objekt enthält.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form der SmartArt-Grafik, aus der Sie ein Bild oder ein ClipArt-Objekt entfernen möchten. Wenn das Bild oder das ClipArt-Objekt als Hintergrund auf die gesamte SmartArt-Grafik angewendet ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der SmartArt-Grafik.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Form formatieren oder Objekt formatieren.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Füllung auf Keine Füllung, Einfarbige Füllung oder Farbverlauf, je nachdem, durch was Sie das Bild oder ClipArt-Objekt ersetzen möchten, und wählen Sie dann die gewünschten Füllungsoptionen aus.

  4. Klicken Sie auf Schließen.

Seitenanfang

Hinweis : 

  • Zum Löschen einer Form müssen Sie auf deren Rahmen klicken. Wenn die zu löschende Form Text enthält und Sie statt auf den Rahmen in die Form klicken, wird beim Drücken von ENTF ein Teil des Texts gelöscht. Die Form selbst wird jedoch nicht gelöscht.

  • Wenn Sie versuchen, eine zur Bildung einer größeren Form mit anderen Formen kombinierte Form (eine zugehörige Form) zu löschen, wird nur der Text in der markierten Form gelöscht. Wenn Sie beispielsweise in der (letzten) Abbildung, in der die markierten zugehörigen Formen dargestellt sind, die große weiße Form auswählen, die sich über den kleineren farbigen Rechtecken befindet, und dann ENTF drücken, wird der Text in der weißen Form gelöscht, die Form selbst bleibt jedoch erhalten. Sie können jedoch Füllfarben und Linienarten verwenden, um den Anschein zu erwecken, als sei die Form gelöscht worden.

  • Wenn Sie eine Form der obersten Ebene oder deren Text angepasst haben, gehen auf diese Form angewendete Anpassungen möglicherweise verloren, wenn eine Form einer niedrigeren Ebene heraufgestuft wird.

  • Wenn Sie eine verbindende Form (z. B.eine Linie oder einen Pfeil) auswählen, die Formen miteinander verbindet oder verknüpft, wird nur der Text in der Form gelöscht, weil verbindende Formen nicht gelöscht werden können. Sie können jedoch Füllfarben und Linienarten verwenden, um den Anschein zu erwecken, als sei die Form gelöscht worden.

  • In einigen Layouts von SmartArt-Grafiken, beispielsweise im Layout Matrix, ist eine bestimmte Anzahl von Formen in der SmartArt-Grafik festgelegt, und Formen können nicht gelöscht werden. Weitere Informationen dazu, für welche Layouts von SmartArt-Grafiken eine feste Anzahl von Formen gilt, finden Sie unter Welche Layouts von SmartArt-Grafiken können eine unbegrenzte Anzahl von Formen enthalten?

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×