Kurzübersichtskarte: Verwenden von Excel-Tabellen zum Verwalten von Informationen

Diese Kurzübersichtskarte gehört zum Kurs Verwenden von Excel-Tabellen zum Verwalten von Informationen.

Siehe auch

Erstellen einer Tabelle

  1. Markieren Sie in einem Arbeitsblatt den Zellbereich, der in die Tabelle eingefügt werden soll. Die Zellen können leer sein oder Daten enthalten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Tabellen auf Tabelle.

  3. Wenn der ausgewählte Bereich Daten enthält, die als Tabellenüberschriften verwendet werden sollen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Tabelle hat Überschriften,

Ändern des Tabellenformats

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle innerhalb der Tabelle.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen auf den Pfeil unten im Feld.

  3. Bewegen Sie die Einfügemarke über die verschiedenen Formatvorlagen. Daraufhin wird eine Livevorschau der Formatvorlage in der Tabelle angezeigt.

  4. Klicken Sie, um eine Formatvorlage auszuwählen.

Hinzufügen oder Löschen von Spalten und Zeilen

  • Zum Hinzufügen einer Spalte unmittelbar rechts neben der Tabelle geben Sie die Spaltenüberschrift ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  • Zum Hinzufügen einer Spalte unten in der Tabelle nehmen Sie in der leeren Zeile unmittelbar unterhalb der letzten Zeile der Tabelle eine Eingabe vor, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  • Zum Hinzufügen einer Spalte innerhalb der Tabelle klicken Sie auf eine Zelle unmittelbar rechts neben der Position, an der Sie die Spalte einfügen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste, zeigen Sie auf Einfügen, und klicken Sie dann auf Tabellenspalten nach links.

  • Zum Hinzufügen einer neuen Zeile innerhalb der Tabelle klicken Sie in einer Zelle unmittelbar unterhalb der Position, an der Sie die Zeile einfügen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste, zeigen Sie auf Einfügen, und klicken Sie dann auf Tabellenzeilen nach oben.

  • Klicken Sie zum Löschen einer Spalte mit der rechten Maustaste in der zu löschenden Spalte, zeigen Sie auf Löschen, und klicken Sie dann auf Tabellenspalten.

  • Klicken Sie zum Löschen einer Zeile mit der rechten Maustaste in der zu löschenden Zeile, zeigen Sie auf Löschen, und klicken Sie dann auf Tabellenzeilen.

Sortieren in einer Tabelle

  1. Wenn Sie eine Tabelle erstellen, werden an der Oberkante jeder Spalte Dropdownpfeile angezeigt.

  2. Klicken Sie auf einen Pfeil, um die Spalte zu sortieren. Beachten Sie, dass immer nur jeweils eine Spalte sortiert werden kann.

Filtern in einer Tabelle

  1. Klicken Sie auf einen Dropdownpfeil auf der Spalte, die Sie filtern möchten. Gehen Sie dann wie folgt vor:

  2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Alles auswählen, und klicken Sie dann auf die Felder für die Inhalte, die Sie anzeigen möchten. Oder

  3. Abhängig vom Typ der in der Spalte enthaltenen Informationen zeigen Sie auf Zahlenfilter, Textfilter usw., um Ihre Auswahl zu treffen. Beachten Sie, dass mehrere Spalten gefiltert werden können.

Löschen von Duplikaten

Gehen Sie beim Verwenden dieser Funktion umsichtig vor. Excel blendet Duplikate nicht aus – Duplikate werden aus der Tabelle gelöscht.

  1. Klicken Sie innerhalb der Tabelle.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf der Tabellentools in der Gruppe Tools auf Duplikate entfernen.

  3. Lassen Sie alle Spalten ausgewählt, die Excel auf doppelte Informationen untersuchen soll.

  4. Klicken Sie dann auf OK.

Automatisches Ausfüllen einer Spalte abwärts mit einer Formel

  1. Klicken Sie in der ersten Zelle unterhalb der Spaltenüberschrift.

  2. Erstellen Sie die Formel, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Die Formel wird automatisch in jede Zeile der Spalte eingesetzt.

Verwenden von strukturierten Zellbezügen in einer Formel

Wenn Sie eine Tabelle erstellen, erstellt Excel automatisch strukturierte Zellbezüge (ähnlich benannten Zellen) für die Tabelle und verwendet dazu den Tabellennamen und den Namen jeder Spalte. Sie können strukturierte Zellbezüge in Formeln verwenden. Weitere Informationen zu strukturierten Zellbezügen erhalten Sie, indem Sie dem Link oben auf der Seite folgen.

  • Geben Sie beim Eingeben einer Formel in einer Tabelle eine öffnende eckige Klammer ([) ein, um eine Liste der strukturierten Zellbezüge für die Tabelle anzuzeigen. Doppelklicken Sie auf den Namen der Spalte, die Sie in der Formel verwenden möchten, gefolgt von einer schließenden eckigen Klammer (]).

  • Geben Sie beim Eingeben einer Formel außerhalb einer Tabelle den Tabellennamen gefolgt von einer öffnenden eckigen Klammer ([) ein, um eine Liste der strukturierten Zellbezüge für die Tabelle anzuzeigen. Doppelklicken Sie in der Liste auf den Namen der Spalte, die Sie in der Formel verwenden möchten. Wenn Sie mehr als einen strukturierten Zellbezug in die Formel aufnehmen möchten, geben Sie den Tabellennamen erneut ein, gefolgt von einer öffnenden eckigen Klammer ([), um die Liste der strukturierten Zellbezüge erneut anzuzeigen.

Löschen einer Tabelle, jedoch unter Beibehaltung von Daten und Formatierungen

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle innerhalb der Tabelle.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tools auf In Bereich konvertieren.

Hinweis    Nachdem Sie die Tabelle wieder in einen Bereich konvertiert haben, stehen die Tabellenfunktionen nicht mehr zur Verfügung. So enthalten z. B. die Zeilenüberschriften keine Pfeile zum Sortieren und Filtern mehr, und in Formeln verwendete strukturierte Bezüge (Bezüge, für die Tabellennamen verwendet werden) werden in normale Zellbezüge umgewandelt.

Löschen einer Tabelle und der Tabellendaten

  1. Wählen Sie in einem Arbeitsblatt eine Tabelle aus. Drücken Sie zweimal STRG+A, um die gesamte Tabelle auszuwählen, einschließlich der Tabellenüberschriften.

  2. Drücken Sie die ENTF-TASTE.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×