Kunden, die FOPE im Rahmen eines FrontBridge-Vertrags erworben haben

Wenn Sie FOPE im Rahmen eines FrontBridge-Vertrags erworben haben, stellen wir Lizenzen für EOP bereit. Einhergehend mit den neuen Lizenzen haben wir den älteren FrontBridge-Vertrag beendet, und der FOPE-Dienst wird Ihnen nicht mehr in Rechnung gestellt. Wenn der FrontBridge-Vertrag andere Dienste einschließt, sind diese davon nicht betroffen. Nur der FOPE-Dienst wird nicht mehr in Rechnung gestellt. Ihr Vertrag bleibt bestehen und wird nicht beendet. Durch die Annahme und Nutzung dieser Lizenzen sind Sie an den Microsoft Online-Abonnementvertrag gebunden.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×