Kreuztabellenbericht (Dialogfeld), Definition (Registerkarte)

Mit der Registerkarte Definition im Dialogfeld Kreuztabellenbericht können Sie den allgemeinen Inhalt und das allgemeine Aussehen des neu erstellten Kreuztabellenberichts angeben. Sie können folgende Aktionen ausführen:

  • Festlegen des Zeitraums für den Bericht, z. B. in Tagen, Wochen, Monaten usw.

  • Angeben, ob der Bericht Vorgänge oder Ressourcen betrifft und ob Zuweisungen eingeschlossen sein sollen.

  • Auswählen des Felds für die Kreuztabelle.

Ort des Dialogfelds

Klicken Sie im Menü Bericht auf Berichte. Klicken Sie auf Benutzerdefiniert, und klicken Sie dann auf Auswählen. Klicken Sie auf Neu, klicken Sie auf Kreuztabelle, und klicken Sie dann auf OK. Die Registerkarte Definition sollte aktiv sein.

Details

Name

Der Name des Kreuztabellenberichts wird angegeben.

Kreuztabelle-Bereich

In diesem Bereich wird der im Kreuztabellenbericht gewünschte Informationstyp angegeben.

Zeile     Es wird angegeben, ob in den Kreuztabellenbericht-Zeilen Vorgangs- oder Ressourceninformationen angezeigt werden.

Spalte     Es wird die Anzahl für die Zeitskala festgelegt. Wenn Sie beispielsweise die Zeile auf Wochen festgelegt haben und 2 auswählen, wird dadurch angegeben, dass durch jede Spaltenüberschrift zwei Wochen mit Daten dargestellt werden (Kosten, Arbeit, Zuordnung usw.). Geben Sie im ersten Feld eine Zahl ein, und wählen Sie dann zum Angeben der Häufigkeit und Zeitspanne des Anzeigens im Bericht im zweiten Feld eine Zeiteinheit aus.

Feld     Es wird das im Kreuztabellenbericht anzuzeigende Vorgangs- oder Ressourcenfeld angegeben. Wählen Sie das Feld aus der Dropdownliste aus. Wenn Sie im Feld Zeile den Eintrag Vorgänge ausgewählt haben, werden nur Vorgangsfelder aufgeführt. Wenn Sie im Feld Zeile den Eintrag Ressourcen ausgewählt haben, werden nur Ressourcenfelder aufgeführt.

Und Vorgangszuordnungen     Es werden im Kreuztabellenbericht für jede Ressource anzuzeigende Zuordnungsinformationen angezeigt. Dieses Kontrollkästchen wird nur angezeigt, wenn im Feld Zeile ausgewählt wurde, dass Ressourcen angezeigt werden sollen. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um Zuordnungsinformationen auszublenden.

Und Vorgangszuordnungen     Es werden im Kreuztabellenbericht für jeden Vorgang anzuzeigende Zuordnungsinformationen angezeigt. Dieses Kontrollkästchen wird nur angezeigt, wenn im Feld Zeile ausgewählt wurde, dass Vorgänge angezeigt werden sollen. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um Zuordnungsinformationen auszublenden.

Filter-Bereich

Filter     Es wird der auf die Informationen im Kreuztabellenbericht anzuwendende Filter angegeben. Die aufgeführten Filtertypen hängen davon ab, ob im Feld Zeile Vorgänge oder Ressourcen ausgewählt wurden.

Hervorheben     Es werden alle Vorgänge oder Ressourcen angezeigt und bestimmte Vorgänge oder Ressourcen hervorgehoben. Klicken Sie zum Festlegen der Formatierung für hervorgehobene Informationen auf die Schaltfläche Text.

Schaltfläche Text

Das Dialogfeld Textarten wird geöffnet, mit dem Sie Textarten für Elemente im Bericht angeben können.

Hinweis : In einigen Fällen kann der Arbeitsauslastungsbericht nach Vorgängen oder der Arbeitsauslastungsbericht nach Ressourcen bereits die Informationen zur Verfügung stellen, die Sie in einem Kreuztabellenbericht definieren möchten. Die Ansichten Vorgang: Einsatz und Ressource: Einsatzbieten auch mehr Flexibilität beim Erstellen des Berichts. Sie können beispielsweise angeben, welche Spalten ausgedruckt werden sollen. Um einen dieser Berichte zu generieren, klicken Sie im Menü Ansicht auf Berichte, doppelklicken Sie auf Arbeitsauslastung, und klicken Sie dann auf Arbeitsauslastung nach Vorgängen oder auf Arbeitsauslastung nach Ressourcen. Um den Bericht zu generieren, klicken Sie auf Auswählen. Um den Bericht anzupassen, klicken Sie auf Bearbeiten.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×