Korrigieren eines #NV-Fehlers in den INDEX-/VERGLEICH-Funktionen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Dieses Thema beschreibt die häufigsten Ursachen für das Auftreten eines #NV-Fehlers in den Funktion INDEX und VERGLEICH.

Hinweis : Wenn die INDEX-/VERGLEICH-Funktion einen aussagekräftigen Wert statt eines #NV-Fehlers zurückgeben soll, verwenden Sie die Funktion WENNFEHLER, und verschachteln Sie dann die Funktionen INDEX und VERGLEICH darin. Durch das Ersetzen von #NV durch einen eigenen Wert wird der Fehler lediglich verdeckt, aber nicht behoben. Stellen Sie deshalb vor der Verwendung von WENNFEHLER sicher, dass die Formel wie gewünscht funktioniert.

Problem: Es sind keine Daten für den Vergleich vorhanden

Wenn die Funktion VERGLEICH den Suchwert in der Suchmatrix nicht finden kann, wird der Fehler #NV zurückgegeben.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Daten in der Tabelle enthalten sind, aber nicht von der VERGLEICH-Funktion gefunden werden, kann dies folgende Ursachen haben:

  • Die Zelle enthält unerwartete Zeichen oder verborgene Leerzeichen.

  • Die Zelle ist möglicherweise nicht als der richtige Datentyp formatiert. Beispielsweise kann die Zelle numerische Werte enthalten, aber als Text formatiert sein.

Lösung: Zum Entfernen unerwarteter Zeichen oder verborgener Leerzeichen verwenden Sie die Funktion SÄUBERN bzw. GLÄTTEN. Überprüfen Sie außerdem, ob die Zellen als die richtigen Datentypen formatiert sind.

Sie haben eine Matrixformel verwendet, ohne STRG+UMSCHALT+EINGABETASTE zu drücken

Wenn Sie eine Matrix in der INDEX-, VERGLEICH- oder der kombinierten INDEX/VERGLEICH-Funktion verwenden, müssen Sie STRG+UMSCHALT+EINGABETASTE drücken. Excel schließt die Formel automatisch in geschweifte Klammern {} ein. Wenn Sie versuchen, diese manuell einzugeben, zeigt Excel die Formel als Text an.

Problem: Es besteht eine Abweichung zwischen Vergleichstyp und Sortierreihenfolge der Daten

Bei Verwendung der Funktion VERGLEICH sollte Übereinstimmung zwischen dem Wert im Argument Vergleichstyp und der Sortierreihenfolge der Werte in der Suchmatrix bestehen. Wenn die Syntax von den folgenden Regeln abweicht, wird der Fehlerwert #NV angezeigt.

  • Wenn der Wert für Vergleichstyp 1 oder nicht angegeben ist, sollten die Werte in Suchmatrix in aufsteigender Reihenfolge angegeben sein, z. B. -2, -1, 0 , 1 , 2…, A, B, C…, FALSCH, WAHR, um nur einige zu nennen.

  • Wenn der Wert für Vergleichstyp -1 ist, sollten die Werte in Suchmatrix in absteigender Reihenfolge angegeben sein.

Im folgenden Beispiel lautet die VERGLEICH-Funktion

=VERGLEICH(40;B2:B10;-1)

#NV-Fehler in VERGLEICH-Funktion aufgrund einer falschen Sortierreihenfolge

Das Argument Vergleichstyp in der Syntax ist auf -1 gesetzt. Das bedeutet, dass die Werte in B2:B10 in absteigender Reihenfolge angegeben sein sollten, damit die Formel funktioniert. Die Werte sind aber in aufsteigender Reihenfolge angegeben, wodurch der Fehler #NV verursacht wird.

Lösung: Ändern Sie entweder das Argument Vergleichstyp in 1, oder sortieren Sie die Tabelle in absteigender Reihenfolge, und führen Sie die Formel dann erneut aus.

Haben Sie eine Frage zu einer bestimmten Funktion?

Bereitstellen einer Frage in das Excel-Community-forum

Helfen Sie uns, Excel zu verbessern

Haben Sie Vorschläge, wie wir die kommende Version von Excel verbessern könnten? Wenn ja, lesen Sie die Themen unter Excel User Voice.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Korrigieren eines #NV-Fehlers

Verwenden der Arbeitsblattfunktionen INDEX und VERGLEICH mit mehreren Kriterien in Excel

INDEX (Funktion)

VERGLEICH (Funktion)

Übersicht über Formeln in Excel

Vermeiden defekter Formeln

Beheben häufig auftretender Fehler in Formeln mit der Fehlerüberprüfung

Alle Excel-Funktionen (alphabetisch)

Alle Excel-Funktionen (nach Kategorie)

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×