Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in Word für Windows

Letzte Aktualisierung: Januar 2017

Word stürzt ab und bietet verringerte Leistung

Gute Nachrichten! Es sind derzeit keine Probleme mit Abstürzen bekannt, und alles funktioniert ordnungsgemäß.

Probleme mit Auswirkungen auf Word-Features und -Add-Ins

Einer der zuletzt veröffentlichten Office-Builds enthält ein Problem, das Kunden betrifft, die mithilfe des Eingabemethoden-Editors (Input Method Editor, IME) japanische, koreanische oder chinesische Zeichen eingeben.

In den Word 2016- oder Outlook 2016-Builds 16.0.7369.2024 oder höher stellen Sie bei der Eingabe von ostasiatischen Zeichen möglicherweise fest, dass der Fokus plötzlich auf ein kleines Dialogfeld oben rechts wechselt, und Sie können Ihr Dokument oder Ihre E-Mail-Nachricht nicht mehr bearbeiten.

Dieses Problem wurde jetzt in Build 16.0.7369.2054 behoben, der am 02.11. veröffentlicht wurde. Um die neuesten Updates zu erhalten, klicken Sie auf Datei > Konto > Updateoptionen > Jetzt aktualisieren.

Letzte Aktualisierung: 11. November 2016

PROBLEM

Am 4. Oktober 2016 haben wir ein Klick-und-Los-Update für Office 2016 veröffentlicht, das September-Feature-Update, das Verbesserungen im Hinblick auf die Barrierefreiheit für Office-Formularsteuerelemente enthielt. Leider haben diese Verbesserungen zu einem Problem geführt, das sich in einigen Fällen auf die Anzeige oder das Verhalten von VBA-Formularsteuerelementen auswirkt.

Beispiel:

  • Wenn Sie mithilfe von VBA benutzerdefinierte Formulare entwickeln, stellen Sie vielleicht fest, dass Bezeichnungsfelder, die transparent sein sollten, undurchsichtig sind, oder dass Office nicht mehr reagiert, wenn Sie die Eigenschaft "Cycle" von Multiseiten-Steuerelementen auf "2-fmCycleCurrentForm" festlegen.

  • Wenn Sie während Ihrer täglichen Arbeit benutzerdefinierte Formulare verwenden, stellen Sie vielleicht fest, dass diese Formulare nicht mehr angezeigt werden oder richtig funktionieren. So können beispielsweise Schaltflächen oder andere Steuerelemente in einem Arbeitsblatt falsch ausgerichtet sein oder sich überlappen. Dadurch wird die Verwendung des Formulars erschwert oder unmöglich. In einigen Fällen reagiert Ihre Office-App vielleicht nicht mehr, wenn Sie versuchen, eine Datei mit Makros zu öffnen, die Formularsteuerelemente enthält. 

AUSWIRKUNG

Dieses Problem kann sich auf Folgendes auswirken:

  • Office 2016-Benutzer, bei denen die Klick-und-Los-Version des September-Feature-Updates installiert ist. Abonnenten von Office 365 wird Version 1609 (Build 7369.xxxx) und Nicht-Abonnenten der Build 16.0.7369.xxxx angezeigt.

  • Teilnehmer am Office-Insider-Programm mit kürzlich veröffentlichten Slow-Builds, einschließlich Version 1609 (Build 7369.xxxx) und Version 1610 (Build 7466.xxxx).

  • Teilnehmer am Office-Insider-Programm mit den Fast-Builds 16.0.7512.1000 oder 16.0.7416.1000.

  • Frühere Office-Versionen, z. B. Office 2013, wenn diese Versionen auf demselben PC wie die problematischen Office 2016-Versionen installiert sind.

Dieses Problem wirkt sich nicht aus auf:

  • Personen, die Updates über den verzögerten Kanal erhalten

  • Kunden, die Volumenlizenz-Editionen von Office 2016 verwenden, wie etwa Microsoft Office Professional Plus, und Updates mithilfe von Windows Installer-Technologie (MSI) erhalten

  • Personen, die Office auf anderen Plattformen verwenden, einschließlich Office Online

STATUS: BEHOBEN

Mit den folgenden Builds steht nun ein Fix für das Problem mit VBA-Formularen bereit:

  • Version 1609 (Build 7369.2054)

  • Version 1610 (Build 7466.2038)

Zum Installieren des Updates klicken Sie auf Datei > Konto > Updateoptionen > Jetzt aktualisieren.

Beim Zugriff auf die Menüoption Datei > Optionen > Dokumentprüfung > Beim Korrigieren der Rechtschreibung und Grammatik in Word > Schreibstil in Word 2016 fehlt die Option Grammatik und Stil. (Die Option Grammatik ist weiterhin vorhanden und kann verwendet werden, um fehlerhaft verwendete Wörter, Probleme mit Satzzeichen und der Groß- und Kleinschreibung sowie weitere Fehler zu markieren, die zu grammatikalisch falschen Sätzen führen.)

Die ursprünglichen Optionen für die Formatüberprüfung wurden aus Office 2016 entfernt, da sie nur wenig genutzt wurden. Wir haben jedoch kürzlich die bevorstehende Veröffentlichung von Editor angekündigt, eines neuen Office 365-Features, das erweiterte Dienste für die Überprüfung und Bearbeitung von Text einschließlich Tools für das Suchen und Beheben von Format- und Schreibfehlern bietet.

Wenn Sie Version 1609 (Build 7369.2024) oder höher installiert haben, können Sie nun mit der neuen Option Grammatik und mehr in Word und Outlook Regeln für die Formatüberprüfung festlegen. Der vollständige Satz an Korrekturhilfefeatures wird für Abonnenten von Office 365 in Kürze im Rahmen einer umfangreicheren Veröffentlichung von Editor bereitgestellt.

Hinweis : Wenn Sie die Option Grammatik und mehr verwenden möchten, muss als Sprache für die Dokumentprüfung Englisch festgelegt sein. In den kommenden Monaten wird Support für die Korrekturhilfen in weiteren Sprachen hinzukommen.

Wenn Sie ein Office 365-Abonnent sind und Version 1610 (Build 7466.2038) oder höher verwenden, können Sie als Teil des neuen Editor-Features schnell Wörter zur AutoKorrektur hinzufügen und AutoKorrektur-Optionen aufrufen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein markiertes Wort in einem Dokument oder einer E-Mail, und klicken Sie dann auf den Pfeil neben dem Vorschlag, um ein Kontextmenü mit den neuen Befehlen zu öffnen.

Vorschlag für Rechtschreibfehler

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Support anrufen

Kontaktieren Sie den Support.
Wenn Sie ein Office 365 Home-Abonnement haben oder einen einmaligen Download von Office 2016 erworben haben, klicken Sie unten auf dieser Seite auf die Schaltfläche Kontakt
.Wenn Sie Administrator eines Office 365 Business-Abonnements sind, kontaktieren Sie den Support für Office 365 Business.

Office 365-Communityforen

Fragen Sie die Community
Anfordern von Hilfe von Experten in unseren Foren:
Office unter Windows-Forum für Benutzer der Editionen Home, Personal und University
Office 365-Communityforum für Benutzer in Unternehmen

Chat

Geben Sie Feedback in einer Office-App
Sie können Feedback direkt an unsere Office-Teams senden:

Öffnen Sie in Office 2016 unter Windows 10 eine Office-App, und klicken Sie auf Datei > Feedback.

Wünschen Sie sich ein Feature?

Glühbirne – Idee

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge zu neuen Features und Feedback dazu, wie Sie unsere Produkte verwenden! Teilen Sie Ihre Gedanken und Einfälle auf der Word UserVoice-Website mit anderen. Wir freuen uns darauf.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×