Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in OneNote für Mac, iPhone und iPad

Letzte Aktualisierung: Januar 2017

Probleme, die sich auf Funktionen von OneNote auswirken

Letzte Aktualisierung: Januar 2017

PROBLEM

Apple hat am 12.09.2016 macOS 10.12 Sierra veröffentlicht. Einige Kunden berichten, dass Office 2016 für Mac-Anwendungen unvermittelt geschlossen werden oder abstürzen, wenn eine Office-Anwendung gestartet oder wenn der Computer von einem WLAN in ein anderes gebracht wird (wenn ein Laptop beispielsweise von zu Hause ins Büro mitgenommen wird).

Kunden mit einer Netzwerkkonfiguration für den Arbeitsplatz oder die Schule/Uni, die ein Upgrade auf Mac OS Sierra durchführen möchten, sollten auf Mac OS Sierra 10.12.2 oder höher aktualisieren, da dies speziell bei Proxy-Netzwerken eine höhere Stabilität aufweist.

PROBLEMUMGEHUNG

Eine mögliche Problemumgehung ist das Deaktivieren von "Automatische Proxyerkennung" oder "Automatische Proxykonfiguration", wenn dies in der Netzwerkkonfiguration Ihrer Organisation zulässig ist.

  1. Wechseln Sie zu Systemeinstellungen, und öffnen Sie Netzwerk.

  2. Klicken Sie auf Erweitert, und wechseln Sie zu Proxys.

  3. Überprüfen Sie, ob Automatische Proxyerkennung oder Automatische Proxykonfiguration aktiviert ist.

Wenden Sie sich an Ihren lokalen Netzwerkadministrator, um weitere Informationen zu Ihren Netzwerkeinstellungen zu erhalten.

Wenn weitere Informationen, einschließlich einer Korrektur oder einer zusätzlichen Problemumgehung bekannt sind, werden wir diese Inhalte aktualisieren.

Letzte Aktualisierung: 13. Januar 2016

PROBLEM

Wenn Sie das neueste Update von OneNote 15.30 (170106) vom 9. Januar 2017 auf Ihrem iPhone 5 oder iPad installiert haben, kann es beim Laden der App zu wiederholten Abstürzen kommen. Der Absturz wird im Allgemeinen wie folgt beschrieben: Die App startet mit einem violetten Begrüßungsbildschirm, der Bildschirm verschwindet im Hintergrundmodus, und die App stürzt schließlich ab, und Sie befinden sich wieder auf dem Startbildschirm des Geräts.

STATUS: BEHOBEN

Dieses Problem wurde mit Update 15.30 (170112) vom 12. Januar 2016 behoben. Bitte installieren Sie das neueste Update für OneNote auf Ihrem iPhone oder iPad, um die App nutzen zu können.

Letzte Aktualisierung: 18. Januar 2016

PROBLEM

Wenn Sie OneNote 2016 für Mac und OneNote für iPhone und iPad verwenden, werden Sie möglicherweise jedes Mal, wenn Sie die OneNote-App öffnen oder zwischen Notizbüchern wechseln, aufgefordert, sich anzumelden. Ebenso fordert OneNote Sie möglicherweise auf, sich wiederholt anzumelden, um Synchronisierungsfehler zu beheben.

STATUS: UNTERSUCHUNG LÄUFT

Sollte dieses Problem nach der Installation des neuesten Updates für OneNote weiterhin auftreten, senden Sie uns bitte Ihre Protokolle, damit wir die Hauptursache des Problems einfacher ermitteln können. Führen Sie die nachstehenden Schritte aus, um uns Ihre Protokolle zu senden.

Problem mit zu vielen Anmeldungen bei iPhone und iPad

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie über eine Standardeinrichtung der Apple Mail-App verfügen.

  2. Öffnen Sie Safari, und wechseln Sie zur Seite Hilfe zu OneNote. Melden Sie sich an, und kopieren Sie Ihre Benutzer-CID. Diese fügen Sie in die E-Mail ein, die Sie uns senden werden (in Schritt 9).

  3. Wechseln Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu Einstellungen.

  4. Wählen Sie die OneNote-App aus, und tippen Sie auf "Helfen Sie uns, das Produkt zu verbessern".

  5. Aktivieren Sie "Vollständige Diagnoseprotokollierung aktivieren".

  6. Starten Sie OneNote erneut (doppeltippen Sie auf die Schaltfläche "Startseite", wischen Sie nach oben, um OneNote zu entfernen, und starten Sie die App erneut).

  7. Reproduzieren Sie das Anmeldeproblem.

  8. Wechseln Sie zu den In-App-Einstellungen von OneNote.

  9. Suchen Sie "Protokoll senden", senden Sie uns das Protokoll per E-Mail, und fügen Sie die CID aus Schritt 1 in die E-Mail an onenote@microsoft.com ein.

  10. Wechseln Sie zur Einstellungen-App, und deaktivieren Sie in der OneNote-App die Einstellung "Vollständige Diagnoseprotokollierung aktivieren".

Problem mit zu vielen Anmeldungen beim Mac

  1. Öffnen Sie Safari, und wechseln Sie zu Hilfe zu OneNote. Melden Sie sich an, und kopieren Sie Ihre Benutzer-CID. Diese fügen Sie in die E-Mail ein, die Sie uns senden werden.

  2. Navigieren Sie in Finder zu /Users/<yourname>/Library/Containers/com.microsoft.OneNote.mac/Data/Library/Caches/Microsoft/uls/com.microsoft.OneNote.mac/logs/

  3. Senden Sie die Dateien aus diesem Ordner zusammen mit Ihrer CID per E-Mail an onenote@microsoft.com.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Support anrufen

Kontaktieren Sie den Support.
Wenn Sie ein Office 365 Home-Abonnement haben oder einen einmaligen Download von Office 2016 erworben haben, klicken Sie unten auf dieser Seite auf die Schaltfläche Kontakt
.Wenn Sie Administrator eines Office 365 Business-Abonnements sind, kontaktieren Sie den Support für Office 365 Business.

Office 365-Communityforen

Fragen Sie die Community
Fordern Sie Hilfe von Experten in unseren Foren an:
Office für Mac-Community für Mac-Benutzer

Chat

Geben Sie Feedback in einer Office-App
Sie können Feedback direkt an unsere Office-Teams senden:

Für Mac-Benutzer: Klicken Sie in Office 2016 für Mac rechts oben auf das Smiley-Symbol.

Auf eine Option klicken, um Feedback zu geben

Wünschen Sie sich ein Feature?

Glühbirne – Idee

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge zu neuen Features und Feedback dazu, wie Sie unsere Produkte verwenden! Teilen Sie Ihre Gedanken und Einfälle auf der OneNote UserVoice-Website mit anderen. Wir freuen uns darauf.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×