Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in Excel für Mac

Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in Excel für Mac

Letzte Aktualisierung: Juni 2018

Excel für Mac stürzt ab und bietet verringerte Leistung

Probleme mit Auswirkungen auf Excel für Mac-Features und -Add-Ins

Letzte Aktualisierung: 6. März 2018

PROBLEM

Wenn Sie auf einen Link klicken, um eine Datei oder einen Ordner zu öffnen, wird möglicherweise kein Finder-Fenster mit dem Ordner geöffnet, oder die verknüpfte Datei wird nicht geöffnet.

STATUS: BEHOBEN

Dieses Problem wurde in der Version 16.11.0 oder höher behoben. Um das neueste Update zu erhalten, öffnen Sie Excel für Mac, wechseln Sie zum Menü Hilfe > Nach Updates suchen, und folgen Sie den Anweisungen in der AutoUpdate-App. Die neuesten Informationen zu diesem Problem finden Sie unter Probleme beim Öffnen von Dateien oder Ordnern über Links in Excel 2016 für Mac.

Letzte Aktualisierung: 10. November 2017

PROBLEM

In Excel für Mac wurde im Oktober 2017 ein neuer Visual Basic-Editor eingeführt. Bei diesem neuen VB-Editor tritt ein Problem auf, wenn Objektdeklarationen durch Auswahl aus dem Dropdownmenü am oberen Rand des Codefensters erstellt werden. Es wird folgende Fehlermeldung angezeigt: "Variable verwendet einen nicht unterstützten Automatisierungstyp in Visual Basic".

STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

Die neuesten Informationen zu diesem Problem finden Sie unter Fehler "Variable verwendet einen nicht unterstützten Automatisierungstyp" im Visual Basic-Editor in Excel für Mac.

Letzte Aktualisierung: 19. Oktober 2017

PROBLEM

Wenn Sie auf "Nach Excel exportieren" klicken, um eine SharePoint-Liste auf einem Mac zu exportieren, wird die Datei nicht in Excel für Mac geöffnet, sondern stattdessen wird die Datei "query.iqy" heruntergeladen. Dies ist das erwartete Verhalten, da die Internetabfrageverbindung von Excel für Mac nicht unterstützt wird.

STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

Wenn Sie Excel für Windows verwenden, können Sie die Datei als XLSX-Datei speichern und dann in Excel für Mac öffnen. Sie können die Daten anzeigen, aber die Datenverbindung nicht aktualisieren.

Letzte Aktualisierung: 4. Oktober 2017

PROBLEM

Uns ist ein Problem bekannt, das sich auf Excel 2016 für Mac-Benutzer auswirkt. Es werden Probleme bei der Wiedergabe von Excel-Arbeitsblättern gemeldet, die dazu führen, dass Text rückwärts oder auf dem Kopf stehend angezeigt werden.

STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

Das Problem tritt auf einem Mac mit Mac OS High Sierra Beta und Excel 2016 für Mac im Insider Fast-Update auf. Das Problem sollte mit der Veröffentlichung des nächsten Insider Fast-Updates behoben sein.

Als Problemumgehung können Sie die Insider Fast-Version von Excel 2016 für Macdeinstallieren und die Produktionsversion von Excel auf Ihrem Mac installieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Support anrufen

Kontaktieren Sie den Support.
Wenn Sie ein Office 365 Home-Abonnement haben oder einen einmaligen Download von Office 2016 erworben haben, klicken Sie unten auf den Kontakt-Link am unteren Rand dieser Seite.

Office 365-Communityforen

Fragen Sie die Community
Fordern Sie Hilfe von Experten in unseren Foren an:
Office für Mac-Community für Mac-Benutzer

Chat

Geben Sie Feedback in einer Office-App
Sie können Feedback direkt an unsere Office-Teams senden:

Für Mac-Benutzer: Klicken Sie in Office 2016 für Mac rechts oben auf das Smiley-Symbol.

Auf eine Option klicken, um Feedback zu geben

Wünschen Sie sich ein Feature?

Glühbirne – Idee

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge zu neuen Features und Feedback dazu, wie Sie unsere Produkte verwenden! Teilen Sie Ihre Gedanken und Einfälle auf der Excel UserVoice-Website mit anderen. Wir freuen uns darauf.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×