Kopieren von Text zwischen Dateien

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie Text ausschneiden oder kopieren und ihn dann im gleichen Dokument oder einem anderen Word-Dokument einfügen, können Sie wählen, ob die ursprüngliche Formatierung beibehalten oder die Formatierung des umgebenden Texts an der Einfügestelle übernommen werden soll. Wie Word eine Auswahl bei einfachen Ausschneiden- und Einfügevorgängen aus einem anderen Dokument formatiert, wird dadurch bestimmt, ob die Auswahl eine Absatzmarke oder einen Abschnittsumbruch enthält.

Bei dieser Auswahl

Übernimmt Word

Schließt keine Absatzmarke ein Absatzmarke

Die auf die Auswahl angewendete Zeichenformatvorlage und alle weiteren Zeichenformate.

Eine einzelne Absatzmarke

Die Absatzformatvorlage und jegliche weiteren Absatzformate werden auf den Absatz angewendet.

Enthält eine Absatzmarke

Die Absatzformatvorlage und jegliche weiteren Absatzformate werden auf den Absatz angewendet. Word übernimmt außerdem die auf die Auswahl angewendete Zeichenformatvorlage und alle weiteren Zeichenformate.

Enthält einen Abschnittsumbruch

Die gesamte Formatierung für den Abschnitt, der ihm vorhergeht, einschließlich der Ränder, der Anzahl der Spalten, Zeilennummern, Seitengröße und -ausrichtung sowie Kopf- und Fußzeilen.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Beibehalten der Formatierung des Ursprungstexts

  1. Wählen Sie den Text aus, den Sie ausschneiden oder kopieren möchten, und drücken Sie dann BEFEHL + X, um den Text auszuschneiden, oder BEFEHL + C, um den Text zu kopieren.

  2. Klicken Sie an die Stelle, an der Sie den Text einfügen möchten, und drücken Sie dann BEFEHL + V.

  3. Klicken Sie auf Einfügeoptionen  Einfügeoptionen , das nach dem Einfügen des Texts angezeigt wird.

    Die Schaltfläche „Einfügeoptionen“ wird beim Einfügen von Text nicht angezeigt

    1. Klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen.

    2. Klicken Sie unter Dokumenterstellung und Korrekturhilfen auf Bearbeiten.

    3. Aktivieren oder deaktivieren Sie unter Einfügeoptionen das Kontrollkästchen Schaltflächen für Einfügeoptionen anzeigen.

  4. Klicken Sie auf Ursprüngliche Formatierung beibehalten

    Hinweis : Wenn Sie Elemente aus einer Aufzählung oder einer nummerierten Liste in ein Dokument einfügen, das eine Aufzählung oder eine nummerierte Liste enthält, wird nach dem Klicken auf die Schaltfläche „Einfügeoptionen“ die Option „Ursprüngliche Formatierung beibehalten“ möglicherweise nicht angezeigt.

Ändern der Formatierung des ursprünglichen Texts in die Formatierung des Einfügeziels

  1. Wählen Sie den Text aus, den Sie ausschneiden oder kopieren möchten, und drücken Sie dann BEFEHL + X, um den Text auszuschneiden, oder BEFEHL + C, um den Text zu kopieren.

  2. Klicken Sie an die Stelle, an der Sie den Text einfügen möchten, und drücken Sie dann BEFEHL + V.

  3. Klicken Sie auf Einfügeoptionen  Einfügeoptionen , das nach dem Einfügen des Texts angezeigt wird.

    Die Schaltfläche „Einfügeoptionen“ wird beim Einfügen von Text nicht angezeigt

    1. Klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen.

    2. Klicken Sie unter Dokumenterstellung und Korrekturhilfen auf Bearbeiten.

    3. Aktivieren oder deaktivieren Sie unter Einfügeoptionen das Kontrollkästchen Schaltflächen für Einfügeoptionen anzeigen.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Zweck

Aktion

Beibehalten der Formatierung, wie etwa fetter oder kursiver Wörter

Klicken Sie auf An Zielformatierung anpassen.

Entfernen der gesamten ursprünglichen Formatierung von dem eingefügten Text

Klicken Sie auf Nur den Text übernehmen.

Hinweise : 

  1. Wenn die Auswahl Inhalte umfasst, die kein Text sind, verwirft die Option Nur den Text übernehmen diese Inhalte oder konvertiert sie in Text. Wenn Sie die Option Nur den Text übernehmen beispielsweise zum Einfügen von Inhalten verwenden, die Bilder und eine Tabelle umfassen, werden die Bilder aus den eingefügten Inhalten entfernt, und die Tabelle wird in eine Reihe Absätze konvertiert.

  2. Wenn Ihre Auswahl eine Aufzählung oder eine nummerierte Liste enthält, verwirft die Option Nur den Text übernehmen möglicherweise die Aufzählungszeichen oder die Nummerierung, abhängig von der Standardeinstellung für das Einfügen von Text in Word. Wenn Sie die Aufzählungszeichen und Ziffern beibehalten möchten, können Sie die Formatierung als Aufzählung oder als nummerierte Liste in Absätze konvertieren, die mit Aufzählungszeichen oder Zahlen beginnen.

Siehe auch

Kopieren der Formatierung zwischen Objekten oder Text

Kopieren der Formatierung

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×