Kopieren von Formelergebnissen und Formatierungen

Eine Zelle kann viele Elemente enthalten, wie z. B. eine Formel, Zellformatierung, bedingte Formatierung, Datenüberprüfung und die Ergebnisse einer Formel. Sie können eine gesamte Zelle oder nur bestimmte Inhalte oder Attribute kopieren.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Kopieren der Ergebnisse einer Formel

  1. Markieren Sie die Zellen mit den Formelergebnissen, die kopiert werden sollen.

  2. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren.

  3. Wählen Sie die oberste linke Zelle des Bereichs aus, in den die Formelergebnisse kopiert werden sollen.

  4. Klicken Sie Auf der Registerkarte Startunter Bearbeiten auf den Pfeil neben Einfügen, und klicken Sie dann auf Inhalte einfügen.

    Registerkarte "Start", Gruppe "Bearbeiten"

  5. Wählen Sie Werte aus, und klicken Sie anschließend auf OK.

Kopieren von Zellformatierungen

  1. Markieren Sie die Zelle mit der Zellformatierung, die kopiert werden soll.

  2. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren.

  3. Markieren Sie die obere linke Zelle in dem Bereich, in den die Formatierung kopiert werden soll.

  4. Klicken Sie Auf der Registerkarte Startunter Bearbeiten auf den Pfeil neben Einfügen, und klicken Sie dann auf Inhalte einfügen.

    Registerkarte "Start", Gruppe "Bearbeiten"

  5. Wählen Sie Formate aus, und klicken Sie anschließend auf OK.

Kopieren von bedingter Formatierung in zusätzliche Zellen

  1. Wählen Sie die Zelle mit der bedingten Formatierung, die kopiert werden soll, aus.

  2. Klicken Sie auf der Symbolleiste Standard auf Format  Schaltfläche "Format" , und wählen Sie dann die Zelle aus, in die die bedingte Formatierung kopiert werden soll.

Kopieren einer Spaltenbreite für andere Spalten

  1. Wählen Sie eine beliebige Zelle in der Spalte aus, die die zu kopierende Breite aufweist.

  2. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren.

  3. Wählen Sie eine beliebige Zelle in der Spalte aus, in die die Spaltenbreite kopiert werden soll.

  4. Klicken Sie Auf der Registerkarte Startunter Bearbeiten auf den Pfeil neben Einfügen, und klicken Sie dann auf Inhalte einfügen.

    Registerkarte "Start", Gruppe "Bearbeiten"

  5. Wählen Sie Spaltenbreite aus, und klicken Sie anschließend auf OK.

    Tipp : Wenn Sie die Höhe einer Zeile in andere Zeilen kopieren möchten, können Sie die genauen Höhenwerte für eine Zeile bestimmen und anschließend für Zeilen in anderen Arbeitsblättern dieselbe Höhe festlegen. Wenn Sie die genaue Höhe für eine Zeile bestimmen oder ändern möchten, klicken Sie auf eine beliebige Zelle in der Zeile, zeigen Sie im Menü Format auf Zeile, und klicken Sie dann auf Höhe.

Kopieren der Datenüberprüfung

Nach dem Definieren der Datenüberprüfung in einer Zelle können Sie die Einstellungen für die Datenüberprüfung in andere Zellen kopieren.

  1. Markieren Sie die Zelle mit den Datenüberprüfungseinstellungen, die kopiert werden sollen.

  2. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren.

  3. Markieren Sie die Zellen, in die die Datenüberprüfungseinstellungen kopiert werden sollen.

  4. Klicken Sie Auf der Registerkarte Startunter Bearbeiten auf den Pfeil neben Einfügen, und klicken Sie dann auf Inhalte einfügen.

    Registerkarte "Start", Gruppe "Bearbeiten"

  5. Wählen Sie unter Einfügen die Option Gültigkeit aus, und klicken Sie dann auf OK.

Siehe auch

Erstellen einer Dropdownliste zum Eingeben von Daten

Kopieren und Einfügen spezifischer Zellinhalte

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×