Kopieren einer Abfrage in einer Datenbank

Manchmal werden Sie eine Abfrage als Ausgangspunkt für eine andere Abfrage in Ihrer Datenbank verwenden wollen.

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich mit der rechten Maustaste auf die Abfrage, und klicken Sie dann auf Kopieren.

  2. Fügen Sie sie im Navigationsbereich ein.

Dabei fordert Access Sie auf, einen neuen Namen für die Abfrage einzugeben.

Sie können eine Abfrage auch von einer Access-Datenbank in eine andere kopieren.

  1. Öffnen Sie die Zieldatenbank in Access.

  2. Starten Sie eine neue Instanz von Access, indem Sie im Windows-Startmenü auf das Access-Symbol klicken, oder verwenden Sie eine Verknüpfung.

  3. Wählen Sie die Abfrage im Navigationsbereich in der ersten Datenbank aus, und ziehen Sie sie auf das andere Access-Fenster.

Möchten Sie eine Tabelle, ein Formular, einen Bericht oder ein anderes Objekt kopieren? Sie können ganz genauso vorgehen – einfach ziehen und ablegen.

Hinweis : 

Das erneute Starten von Access bedeutet, dass Ihr Computer Access an zwei Orten zugleich ausführt (zwei "Instanzen"), wodurch Sie zwei Datenbanken zugleich geöffnet haben können – beachten Sie, dass bei nur einer ausgeführten Instanz von Access die aktuelle Datenbank geschlossen wird, wenn Sie eine weitere Datenbank öffnen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×