Konvertieren eines Notizbuchs in ein anderes Format

Wenn Sie eine ältere Version von OneNote verwenden, werden Sie möglicherweise aufgefordert, ein Upgrade auf die aktuelle Version auszuführen. Das Upgrade bietet eine Reihe von Vorzügen, da Sie Zugriff auf die neuesten Features erhalten, wie etwa:

  • Verknüpfte Notizen

  • Notizbuchverlauf

  • Notizbuch-Papierkorb

  • Unterseiten auf mehreren Ebenen

  • Mathematische Formeln

Manuelles Konvertieren von Notizbüchern zwischen Dateiformaten

Das Konvertieren einer Datei ist praktisch, wenn Sie ein OneNote 2013-Notizbuch für Personen freigeben müssen, die noch OneNote 2007 verwenden, oder wenn ein OneNote 2007-Notizbuch nicht mehr gemeinsam verwendet werden muss und Sie nun alle Features von OneNote 2013 nutzen möchten.

In OneNote 2013 gibt es ein Konvertierungstool, mit dem Sie ein Notizbuch im Format einer früheren Version in das aktuelle Format konvertieren können. OneNote 2010 und 2013 verwenden das gleiche Dateiformat, daher müssen Sie Dateien aus diesen Versionen nicht konvertieren. Sie sind untereinander austauschbar.

Tipp : Wenn Sie nicht sicher sind, welche OneNote-Version Sie verwenden, werfen Sie einen Blick auf die Titelleiste Ihres Notizbuchs. Wenn dort im Titel [Kompatibilitätsmodus] angezeigt wird, arbeiten Sie in einem älteren Notizbuchformat.

  1. Klicken Sie auf Datei > Informationen.

  2. Klicken Sie neben dem Notizbuch, das Sie konvertieren möchten, auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
    Sie können direkt vom Menü "Datei" aus ein Upgrade auf die neueste Version von OneNote vornehmen.

  3. Prüfen Sie im Dialogfeld Notizbucheigenschaften unter Standardformat, in welchem Format das aktuelle Notizbuch gespeichert ist, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf In 2010-2013 konvertieren, wenn Sie ein OneNote 2007-Notizbuch in das neuere OneNote 2010-2013-Format konvertieren möchten.

    • Klicken Sie auf In 2007 konvertieren, wenn Sie ein OneNote 2013-Notizbuch in das ältere OneNote 2007-Format konvertieren möchten.

Hinweis : Das OneNote 2010-2013-Dateiformat kann in OneNote 2007 nicht verwendet werden. Wenn Sie ein Notizbuch bereits in das OneNote 2010-2013-Dateiformat konvertiert haben und das ältere 2007-Format wiederherstellen müssen, können Sie einfach die vorherigen Schritte ausführen, um das Notizbuch wieder zurück zu konvertieren. Es empfiehlt es sich daher, eine separate Sicherungskopie Ihres OneNote 2013-Notizbuchs zu erstellen, bevor Sie es in das ältere OneNote 2007-Format konvertieren.

Für Notizbücher auf OneDrive wird das neueste OneNote-Dateiformat verwendet. Benutzer ohne OneNote 2010 oder höher können die kostenlose Webversion verwenden oder eine kostenlose Version von OneNote aus OneNote herunterladen, um auf das Notizbuch zugreifen zu können.

Weitere Informationen finden Sie unter Dateiformatänderungen in OneNote 2013.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×