Konfigurieren von Landes-/Regionaleinstellungen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Jede Website (sowohl der obersten Ebene als auch Unterwebsites) kann so angepasst werden, dass sie bestimmte Standardeinstellungen verwendet, die für alle Benutzer der Website gelten. Die einzelnen Benutzer können diese Standardeinstellungen verwenden oder eigene Einstellungen angeben. Als Websitebesitzer können Sie folgende Landes-/Regionaleinstellungen für Ihre Websites angeben:

Gebietsschema     Diese Einstellung steuert, wie die Informationen zum speziellen Gebietsschema, z. B. Zahlen, Datumsangaben, Uhrzeit und Kalendereinstellungen, auf der Website angezeigt werden. Die Standardwerte für alle anderen Landes-/Regionaleinstellungen (siehe Liste unten) basieren auf dem von Ihnen ausgewählten Gebietsschema. Wenn Sie die Gebietsschemaeinstellung für eine Website ändern, werden alle anderen Landes-/Regionaleinstellungen auf die Standardeinstellungen für das neue Gebietsschema festgelegt. Nachdem Sie das gewünschte Gebietsschema ausgewählt haben, können Sie dann diese anderen Einstellungen nach Bedarf ändern.

Sortierreihenfolge     Diese Einstellung steuert die für Listen und Bibliotheken verwendeten Sortierreihenfolgen.

Zeitzone     Diese Einstellung steuert die Zeitzone für die Website.

Hinweis : Serveradministratoren und Websitesammlungs-Administratoren können auch eine Standardzeitzone für alle Websites in einer Webanwendung angeben. Diese Ebene der überschreibt die Einstellung auf Webanwendungsebene.

Legen Sie Ihren Kalender fest     Diese Einstellung gibt den Typ des Kalenders an, den Sie als Hauptkalender verwenden. Sie haben die Wahl, ob die Woche des Jahres angezeigt wird. Dabei stellt 1 die erste Woche des Jahres und 52 die letzte Woche dar.

Alternativen Kalender aktivieren     Diese Einstellung aktiviert die Einstellungen eines optionalen Kalenders, der dem für die Website festgelegten Kalender hinzugefügt wird.

Arbeitswoche definieren     Diese Einstellung gibt die Tage an, aus denen die Arbeitswoche besteht, den ersten Tag der einzelnen Wochen und die erste Woche des Jahres. Sie können auch die Anfangs- und Endzeiten von Arbeitstagen angeben.

Zeitformat     Diese Einstellung gibt an, ob die Uhrzeit im 12-Stunden- oder im 24-Stunden-Format angezeigt wird.

Hinweis : Je nach Auswahl des Gebietsschemas können Sie möglicherweise nur das 24-Stunden-Zeitformat auswählen.

Ändern der Landes-/Regionaleinstellungen für eine Website

Führen Sie auf jeder SharePoint-Website, auf der die Standardländereinstellungen geändert werden sollen, die folgenden Aktionen aus:

  1. Öffnen Sie die Website, die auf der Sie die standardmäßigen regionalen Einstellungen ändern möchten.

    1. Klicken Sie auf Websiteaktionen Menü Schaltflächensymbol auf Websiteeinstellungen.

      Hinweis : Zeigen Sie auf einer Website, für die das Menü Websiteaktionen angepasst ist, auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf die Einstellungen, die Sie anzeigen wollen.

  2. Klicken Sie auf der Seite zu den Websiteeinstellungen unter Websiteverwaltung auf Ländereinstellungen.

  3. Wählen Sie auf der Seite Landes-/Regionaleinstellungen die Einstellungen für diese Website aus, und klicken Sie dann auf OK.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×