Konfigurieren des Office SharePoint Server-Suchdienstes

  1. Klicken Sie auf der Seite "Suchverwaltung" unter Verwaltung auf Zentraladministration.

  2. Klicken Sie auf der Seite "Zentraladministration" unter Zentraladministration auf Vorgänge.

  3. Klicken Sie auf der Seite "Vorgänge" im Abschnitt Topologie und Dienste auf Dienste auf dem Server.

  4. Klicken Sie auf der Seite "Dienste auf dem Server" in der Liste der Dienste auf Office SharePoint Server-Suchdienst.

  5. Wenn Sie den Server für die Indexerstellung von Inhalten verwenden möchten, dann aktivieren Sie auf der Seite "Einstellungen für den Office SharePoint Server-Suchdienst konfigurieren" im Abschnitt Abfrage und Indizierung das Kontrollkästchen Diesen Server zum Indizieren des Inhalts verwenden.

  6. Wenn Sie diesen Server zur Bereitstellung von Suchabfragen verwenden möchten, dann aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diesen Server zum Übermitteln von Suchabfragen verwenden.

  7. Geben Sie im Abschnitt E-Mail-Adresse des Kontakts im Feld E-Mail-Adresse die E-Mail-Adresse ein, an die sich externe Websiteadministratoren wenden können, falls Probleme beim Crawlen ihrer Websites auftreten.

  8. Geben Sie im Abschnitt Suchdienstkonto der Farm das Konto an, das vom Office SharePoint Server-Suchdienst verwendet werden soll.

  9. Geben Sie im Abschnitt Speicherort der Standarddatei für den Indexserver im Feld Standardspeicherort für Indexdatei den Pfad für den Suchindex ein (z. B. C:\Suchindizes), oder akzeptieren Sie den standardmäßigen Dateispeicherort.

  10. Geben Sie im Abschnitt Indexerstellungsleistung an, ob die Indexerstellung mit maximaler oder verringerter Geschwindigkeit erfolgen soll.

  11. Wählen Sie im Abschnitt Web-Front-End und Crawlen eine der folgenden Optionen aus:

    • Alle Computer für Web-Front-End zum Crawlen verwenden      Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie keinen dedizierten Web-Front-End-Computer zum Crawlen verwenden möchten.

    • Dedizierten Computer für Web-Front-End zum Crawlen verwenden      Wenn Sie diese Option aktivieren, wählen Sie einen Web-Front-End-Computer aus der Liste aus.

      Wenn Sie einen dedizierten Web-Front-End-Computer für das Crawlen angeben, wird die Verwendung der anderen Web-Front-End-Computer in der Farm verringert, die ansonsten gecrawlt werden würden.

      Tipp : Wenn Ihr Indexserver dediziert ist und keine weiteren gemeinsamen Dienste ausführt, dann aktivieren Sie die Web-Front-End-Rolle auf dem Indexserver, und geben Sie anschließend den Indexserver als dedizierten Web-Front-End-Computer für das Crawlen an.

      Wichtig : Das Ändern dieser Einstellung kann schwerwiegende Folgen haben. Weitere Informationen finden Sie im Artikel "Konfigurieren eines dedizierten Front-End-Webservers für das Crawlen" (Configure a dedicated front-end Web server for crawling) für Microsoft Search Server 2008 auf TechNet.

  12. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×