Konfigurieren der erweiterten Telefonintegration

Inhalt dieses Themas

Automatische Konfiguration

Manuelle Konfiguration

Automatische Konfiguration

  • Automatische Konfiguration     Klicken Sie auf diese Option, um die Telefonintegration von Microsoft Office Communicator 2007 R2 und Microsoft Office Communications Server 2007 R2 vornehmen zu lassen.

Seitenanfang

Manuelle Konfiguration

  • Manuelle Konfiguration     Klicken Sie auf diese Option, um die Telefonintegration manuell zu konfigurieren.

    • URI für Remoteanrufsteuerung (sip)     Geben Sie den URI (Uniform Resource Identifier) des Servers für die Computertelefonintegration ein, über den die Telefondienste abgewickelt werden. Wenn Ihnen der URI für die Remoteanrufsteuerung nicht bekannt ist, wenden Sie sich an den Systemadministrator.

      Tipp : Der URI liegt in Form einer SIP-Adresse (Session Initiation Protocol) vor. Der URI der Remoteanrufsteuerung sieht in etwa wie folgt aus: sip:+13165551465@ELDORADO-LCSCTI-02.corp.contoso.com

    • Telefon-URI (tel)     Geben Sie den URI für das Telefon ein, das verwaltet werden soll. Wenn Ihnen der URI des Telefons nicht bekannt ist, wenden Sie sich an den Systemadministrator.

      Tipp : Es gibt verschiedene Standardformate für Telefon-URIs. Weitere Informationen finden Sie im Artikel "RFC: 3966 - The tel URI for Telephone Numbers" (in englischer Sprache), der unter http://www.rfc-editor.org/rfc/rfc3966.txt zur Verfügung steht. Der Telefon-URI sieht in etwa wie im folgenden Beispiel aus: tel:+13165551465;ext=51459

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×