Konfigurieren Ihres Kontos

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie angemeldet sind, tippen Sie auf Menü > Optionen.

    • Wenn Sie nicht angemeldet sind, tippen Sie auf Optionen.

  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Konten > Anmeldename, und geben Sie dann Ihre SIP-Adresse (Session Initiation Protocol) ein, die i. d. R. mit Ihrer E-Mail-Adresse übereinstimmt. Wenn Sie Ihre SIP-Adresse nicht kennen, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.

  3. Tippen Sie auf Domäne\Benutzername, und geben Sie dann den Domänennamen und Ihren Benutzernamen im angegebenen Format ein.

  4. Tippen Sie auf Kennwort, und geben Sie dann das Kennwort für Ihr Domänenkonto ein.

  5. Wählen Sie ggf. das Feld Kennwort speichern aus, wenn Sie das Kennwort nicht bei jeder Anmeldung bei Communicator erneut eingeben möchten.

  6. Tippen Sie abschließend auf OK.

In einigen Fällen benötigen Sie zum Herstellen einer Verbindung mit dem Sofortnachrichtensystem einen Proxyserver. Erfragen Sie bei Ihrem Systemadministrator, ob ein Proxyserver erforderlich ist und wie ggf. der Name des Proxyservers lautet.

So geben Sie einen Proxyserver an

  1. Tippen Sie auf Start > Einstellungen.

  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Verbindungen > Verbindungen.

  3. Tippen Sie auf Proxyserver einrichten.

  4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Dieses Netzwerk stellt eine Verbindung mit dem Internet her und Dieses Netzwerk verwendet einen Proxyserver.

  5. Geben Sie im Feld Proxyserver den Namen des gewünschten Proxyservers ein. Tippen Sie abschließend auf OK.


Siehe auch

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×