Kombinieren von Texten aus mehreren Zellen in einer Zelle

Kombinieren von Texten aus mehreren Zellen in einer Zelle

Sie können Text aus zwei oder mehr Zellen in einer Zelle kombinieren. Wenn Sie beispielsweise ein Arbeitsblatt haben, auf dem eine Zelle den Vornamen einer Person und eine Zelle den Nachnamen der Person enthält, können Sie den Vor- und den Nachnamen in einer neuen Zelle kombinieren. In diesem Thema behandeln wir verschiedene Verfahren, die zu diesem Ziel führen.

Blitzvorschau

Wenn es viele Datenzeilen gibt, in denen Texte kombiniert werden sollen, müssen Sie die vorherige Schrittfolge nicht für jede Zeile wiederholen. Angenommen, Spalte A enthält die Vornamen von Personen, Spalte B enthält die zugehörigen Nachnamen, und Sie möchten Spalte C mit der jeweiligen Kombination aus Vor- und Nachname füllen. Sie können einfach damit beginnen, den kombinierten Text in Spalte C einzugeben, und Excel füllt dann die restlichen Zellen für Sie aus.

  1. Klicken Sie auf die Zelle, die den ersten kombinierten Text enthalten soll.

  2. Geben Sie den kombinierten Text ein.

  3. Drücken Sie die EINGABETASTE.

  4. Geben Sie den nächsten kombinierten Text ein. Excel zeigt eine Vorschau der restlichen Spalte an, die mit den kombinierten Texten gefüllt ist.

  5. Wenn Sie diese Vorschau übernehmen möchten, drücken Sie die EINGABETASTE.

    Verketten von Daten mit der Blitzvorschau

Hinweis : Die Blitzvorschau ist nur für Excel 2013 für Windows und höhere Versionen verfügbar.

Die Verwendung des kaufmännischen Und-Zeichens, das Sie mithilfe von UMSCHALTTASTE+6 eingeben können, ist die einfachste Möglichkeit, Zellinhalte zu kombinieren. Im folgenden Beispiel verwenden wir =A2&" "&B2, um die Vor- und Nachnamen zusammenzuführen.

  1. Klicken Sie auf die Zelle, die den kombinierten Text enthalten soll.

  2. Geben Sie = ein, und klicken Sie dann auf die Zelle, die den ersten der Texte enthält, die kombiniert werden sollen (beispielsweise den Vornamen einer Person).

  3. Geben Sie &" "& ein (ein Leerzeichen, das in Anführungszeichen steht).

  4. Klicken Sie auf die Zelle, die den zweiten der Texte enthält, die kombiniert werden sollen (beispielsweise den Nachnamen der Person), und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    Verwenden Sie =A2&" "&B2, um Text wie "Vor- und Nachname" zu verketten

    Tipp :  Wenn Sie die jeweiligen Texte aus mehr als zwei Zellen kombinieren möchten, wählen Sie weitere Zellen aus, wobei Sie nach der Auswahl jeder weiteren Zelle jeweils &" "& eingeben. Soll zwischen den kombinierten Texten kein Leerzeichen hinzugefügt werden, geben Sie & statt &" "& ein. Soll ein Komma hinzugefügt werden, geben Sie &", "& ein (eine in Anführungszeichen eingeschlossene Zeichenfolge aus einem Komma und einem Leerzeichen).

    Verwenden Sie =B2&", "&A2, um Text, wie "Nachname, Vorname" zu verketten

Anstatt das kaufmännische Und-Zeichen (&) zu verwenden, können Sie die Funktion TEXTKETTE nutzen.

Beispiel

Möglicherweise wird das Beispiel verständlicher, wenn Sie es in ein leeres Arbeitsblatt kopieren.

  1. Wählen Sie den Text im Beispiel aus, beginnend mit "Vorname" und endend mit der Telefonnummer in der letzten Zeile.

  2. Drücken Sie STRG+C, um den Text zu kopieren.

  3. Wählen Sie auf einem leeren Arbeitsblatt die Zelle A1 aus, und drücken Sie STRG+V.

Vorname

Nachname   

Telefon

Martin

Rienstra

555-1875 Durchwahl 2007

Therese

Adams

555-2306

Kai

Schmitt

55 51 89 6

Nele

Müller

55 52 30 7, Durchwahl 705

Funktion

=TEXTKETTE(A2;" ";B2;" ";C2)

Ergebnis:

Martin Rienstra 555-1875 Durchwahl 2007

In der Formel in der Spalte Funktion im vorhergehenden Beispiel wird die Funktion TEXTKETTE verwendet, um den Inhalt von drei Zellen in den Spalten A, B und C zusammenzuführen. In der Funktion trennen Sie die Zeichenfolgen, die Sie zusammenführen möchten, durch Semikolons. Wenn Sie ein Leerzeichen zwischen den Zeichenfolgen einfügen möchten, schließen Sie dieses Leerzeichen in Anführungszeichen (" ") ein. Wenn Sie die Funktion TEXTKETTE in der Formel betrachten, sehen Sie, dass hiermit der Inhalt von A2 gefolgt von einem Leerzeichen, der Inhalt von B2 gefolgt von einem weiteren Leerzeichen und der Inhalt von C2 zusammengeführt werden.

Nachdem Sie das Beispiel in Ihr Arbeitsblatt eingefügt haben, ziehen Sie die Formel in D2 nach unten in die Zellen D3:D5, um die Inhalte dieser Zellen zu kombinieren.

Hinweis : Einige Browser fügen ein Apostroph (') vor kopierten Formeln ein, wodurch Excel sie als Text ansieht. Wenn die Formel nach dem Einfügen als Text statt als Ergebnis angezeigt wird, wählen Sie die Zelle mit der Formel aus, drücken Sie dann F2, löschen Sie das Apostroph, und drücken Sie die EINGABETASTE.

Nachstehend ein ähnliches Beispiel, in dem die Funktion ZEICHEN zum Einfügen einer neuen Zeile verwendet wird. Diese Ausgabe ist besser für Adressetiketten geeignet.

Vorname

Nachname   

Straße

Ort

Bundesstaat

Postleitzahl

Martin

Rienstra

Hauptstraße 4567

Berlin

Berlin

10179

Funktion:

=TEXTKETTE("Die Familie ";B2;";CHAR(10);C2;CHAR(10);D2;"; ";E2;" ";F2)

Beschreibung:

Kombiniert den Nachnamen mit den Wörtern "Die Familie" und kombiniert anschließend die Adresse damit. CHAR(10) wird verwendet, um eine neue Zeile einzufügen. Sie müssen für die Zellen Zeilenumbruch festlegen, damit die Zeile ordnungsgemäß angezeigt wird.

Ergebnis:

Die Familie Rienstra
Hauptstr. 4567
10179 Berlin, Berlin

In ähnlicher Weise wie die Funktion TEXTKETTE können Sie die Funktion TEXTVERKETTEN verwenden. Die Funktion "TEXTVERKETTEN" kombiniert den Text aus mehreren Bereichen und/oder Zeichenfolgen und fügt zwischen jedem zu kombinierenden Textwert ein von Ihnen angegebenes Trennzeichen ein. Wenn das Trennzeichen eine leere Textzeichenfolge ist, verkettet diese Funktion effektiv die Bereiche.

Beispiel

Ort

Bundesstaat

PLZ

Land

Tulsa

OK

74133

USA

Seattle

WA

98109

USA

Iselin

NJ

08830

USA

Fort Lauderdale

FL

33309

USA

Tempe

AZ

85285

USA

Ende

,

,

,

;

Funktion

=TEXTVERKETTEN(A8:D8;TRUE;A2:D7)

Ergebnis:

Tulsa,OK,74133,US;Seattle,WA,98109,US;Iselin,NJ,08830,US;Fort Lauderdale,FL,33309,US;Tempe,AZ,85285,US;end

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Siehe auch

Übersicht der Formeln in Excel

Vermeiden von Fehlern in Formeln

Suchen und Beheben von Fehlern in Formeln

Excel-Tastenkombinationen und -Funktionstasten

Textfunktionen (Referenz)

Excel-Funktionen (alphabetisch)

Excel-Funktionen (nach Kategorie)

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×