Kombinieren von Texten aus mehreren Zellen in einer Zelle

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können Texte aus mehreren Zellen in einer Zelle kombinieren oder zusammenführen. Wenn Sie beispielsweise ein Arbeitsblatt haben, auf dem eine Zelle den Vornamen einer Person und eine Zelle den Nachnamen der Person enthält, können Sie den Vor- und den Nachnamen in einer neuen Zelle kombinieren.

Kombinieren von Text aus Zelle A2 und B2

  1. Klicken Sie auf die Zelle, die den kombinierten Text enthalten soll.

  2. Geben Sie =( ein.

  3. Klicken Sie auf die Zelle, die den ersten der Texte enthält, die kombiniert werden sollen (beispielsweise der Vorname einer Person).

  4. Geben Sie &" "& ein (ein Leerzeichen, das in Anführungszeichen steht).

  5. Klicken Sie auf die Zelle, die den zweiten der Texte enthält, die kombiniert werden sollen (beispielsweise der Nachname der Person).

Tipp :  Wenn Sie die jeweiligen Texte in mehr als zwei Zellen kombinieren möchten, wählen Sie weitere Zellen aus, wobei Sie nach der Auswahl jeder weiteren Zelle jeweils &" "& eingeben. Soll zwischen den kombinierten Texten kein Leerzeichen hinzugefügt werden, geben Sie & statt &" "& ein. Soll ein Komma hinzugefügt werden, geben Sie &", "& ein (eine in Anführungszeichen eingeschlossene Zeichenfolge aus einem Komma und einem Leerzeichen).

  1. Geben Sie ein ) , und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  2. Zum Kombinieren von Text in weiteren Zeilen ziehen Sie die untere rechte Ecke der Zelle mit dem kombinierten Text abwärts.

Ziehen Sie die rechte Ecke abwärts, um weitere Zellen zusammenzufügen

Ferner können Sie zwei oder mehr Spalten mithilfe der Funktion VERKETTEN zusammenfügen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×