Kombinieren von Formen zum Erstellen einer benutzerdefinierten Form

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

In manchen Fällen ist nicht das gewünschte Shape in den integrierten oder Standard-Shapes enthalten. In diesem Fall können Sie die Shapes, um eine neue Form erhalten zusammenführen. Sie können auch verwenden Punkte bearbeiten, um eine Form ändern in die gewünschte Form.

Formen zusammenführen

Zusammenführen von Formen

  1. Wählen Sie die Shapes zu verbinden.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte ' Zeichentools-Format klicken Sie auf Verbinden von Shapes, und wählen Sie dann die gewünschte Option aus.

    Optionen für 'Formen zusammenführen' auf der Registerkarte 'Zeichentools – Format'

Verwenden von "Punkte bearbeiten" zum Ändern einer Form

  1. Doppelklicken Sie auf die Form, die Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie unter der Registerkarte Zeichentools Format auf Formen einfügen > Form bearbeiten > Punkte bearbeiten.

Befehl 'Punkte bearbeiten', auf den über 'Formen bearbeiten' (Registerkarte 'Zeichentools' – 'Format') zugegriffen wird

  1. Ziehen Sie die schwarzen Kästchen, um die Form zu ändern. Ziehen Sie die weißen Kästchen, um die Krümmung der Linie zwischen zwei schwarzen Kästchen zu ändern.

'Punkte bearbeiten' bei einer Form

Punkte bearbeiten lässt sich einfacher verwenden, wenn die Form keine Füllung oder Formatvorlage aufweist. Nach Abschluss des Vorgangs können Sie dann eine Farbfüllung oder Effekte hinzufügen.

Tipp : Sie können ein video mit den verschiedenen Methoden zum Verwenden von Bearbeiten der Punkteanschauen. Auch wenn sie mit einer früheren Version von PowerPoint erstellt wurde, ganz detailliert beschrieben, und der Prozess ist gleich.

Wiederverwenden einer benutzerdefinierten Form in einer anderen Office-Anwendung

Wenn Sie die Form zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie dann auf Als Grafik speichern.

Um die Grafik in eine andere Anwendung einzufügen, klicken Sie auf Einfügen > Bilder, suchen Sie das Bild, und klicken Sie auf Einfügen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Wie können wir es verbessern?

Wie können wir es verbessern?

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!