Kippen oder Drehen von Shapes oder Verbindungslinien

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

  1. Klicken Sie auf das Zeigertool  Schaltflächensymbol , und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Ziehen Sie einen Rechteckiger Auswahlbereich um die Shapes, die Sie kippen möchten.

    • Halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, und klicken Sie auf alle zu kippenden Shapes.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zeigen Sie im Menü Shape auf Drehen oder kippen, und klicken Sie dann auf Vertikal kippen oder Horizontal kippen.

    • Zum Tauschen von Start- und Endpunkt einer Linie zeigen Sie im Menü Shape auf Vorgang, und klicken Sie dann auf Enden umkehren.

Hinweis : Text kann weder gekippt noch umgekehrt werden. Sie können jedoch ein Spiegelbild der Zeichnung drucken, wenn dies von Ihrem Drucker unterstützt wird.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Wie können wir es verbessern?

Wie können wir es verbessern?

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!