Kennwortschutz für ein Dokument in Word für Mac

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können ein vertrauliches oder sensibles Dokument mit einem Kennwort schützen, um zu verhindern, dass andere Personen Ihr Dokument ändern oder auch nur öffnen.

Sie können verhindern, dass nicht autorisierte Benutzer von Öffnen eines Dokuments oder ein Dokuments ändern, auch wenn sie die Berechtigung, um ihn zu öffnen. Sie können auch Ihr Dokument schützen, indem Sie angeben, wie oder ob andere Bewertung abgeben können.

Schützen des Dokuments vor Öffnung oder Bearbeitung

  1. Klicken Sie auf Überprüfen > Dokument schützen.

    Auf der Registerkarte "Überprüfen" ist "Dokument schützen" hervorgehoben.

  2. Unter Sicherheit können Sie auswählen, ob zum Öffnen des Dokuments, zum Ändern des Dokuments oder für beides ein Kennwort eingegeben werden muss. Geben Sie das jeweilige Kennwort zur Bestätigung erneut ein.

    Im Dialogfeld "Kennwortschutz" ist "Sicherheit" hervorgehoben.

    • Bei Kennwörtern ist die Groß- und Kleinschreibung zu beachten, und sie können maximal 15 Zeichen lang sein.

    • Wenn Sie Ihr Kennwort verlieren oder vergessen, kann es von Wort nicht für Sie wiederhergestellt werden. Bewahren Sie unbedingt eine Kopie des Kennworts an einem sicheren Ort auf, oder erstellen Sie ein sicheres Kennwort, das Sie sich merken können.

  3. Klicken Sie auf OK.

Schützen des Dokument vor dem Versenden zur Überprüfung

  1. Klicken Sie auf Überprüfen > Dokument schützen.

    Auf der Registerkarte "Überprüfen" ist "Dokument schützen" hervorgehoben.

  2. Wählen Sie unter Schutz die Option Dokument schützen für aus.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus.

    Zweck

    Vorgehensweise

    Lassen Sie Überarbeitungen auf ein.

    Klicken Sie auf Überarbeitungen.

    Benutzern das Hinzufügen von Kommentaren gestatten.

    Klicken Sie auf Kommentare.

    Verhindern, dass andere Benutzer Änderungen vornehmen.

    Klicken Sie auf Schreibgeschützt.

    Änderungen an Formularen einschränken, sodass Benutzer das Formular ausfüllen können, ohne versehentlich das eigentliche Formular zu ändern.

    Klicken Sie auf Formulare.

  4. Um zu verhindern, dass andere Personen die Schutzeinstellungen ändern, geben Sie ein Kennwort in das Feld Kennwort ein.

  5. Klicken Sie anschließend auf OK.

Hinweis : Wenn Sie ein Dokument für andere Personen freigeben, können Sie beim Speichern einer Datei persönliche Daten wie Autorenname und Firma entfernen. Aktivieren Sie dazu unten im Dialogfeld Kennwortschutz unter Datenschutz das Kontrollkästchen Beim Speichern persönliche Daten aus dieser Datei entfernen.

Sie können nicht autorisierte Benutzer daran hindern, ein Dokument zu öffnen oder zu ändern, selbst wenn sie über die Berechtigung zum Öffnen verfügen.

Achtung : Wenn Sie ein Kennwort für ein Dokument erstellen, notieren Sie sich das Kennwort, und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Wenn Sie das Kennwort verlieren, können Sie das kennwortgeschützte Dokument weder öffnen noch darauf zugreifen. In Excel für Mac und Word für Mac ist die Länge von Kennwörtern auf 15 Zeichen beschränkt. Sie können keine Arbeitsmappe bzw. kein Dokument öffnen, für die/das in der Windows-basierten Version von Excel oder Word Kennwortschutz festgelegt wurde, wenn das verwendete Kennwort mehr als 15 Zeichen umfasst. Wenn Sie die Datei in Office für Mac öffnen möchten, bitten Sie den Autor der Windows-basierten Version, die Kennwortlänge anzupassen.

In Word werden die in einem Dokument ausgeblendeten Daten nicht verschlüsselt. Bei ausreichender Zeit und entsprechenden Kenntnissen kann ein Benutzer die Daten in jedem beliebigen Dokument ändern, auf das er zugreifen kann. Wenn Sie Datenänderungen verhindern und vertrauliche Informationen schützen möchten, schränken Sie den Zugriff auf alle Word-Dokumente mit solchen Informationen ein, indem Sie die Dokumente an Speicherorten speichern, die nur autorisierten Benutzern zur Verfügung stehen.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus.

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie schützen möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen.

  3. Klicken Sie unter Persönliche Einstellungen auf Sicherheit  Schaltfläche "Sicherheit" in den Einstellungen .

  4. Geben Sie im Feld Kennwort zum Öffnen ein Kennwort ein, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Geben Sie im Dialogfeld Kennwort bestätigen das Kennwort erneut ein, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Klicken Sie auf Speichern  Schaltfläche 'Speichern' .

    Tipp : Markieren Sie zum Entfernen eines Kennworts den gesamten Inhalt des Felds Kennwort zum Öffnen, und drücken Sie dann ENTF.

Sie können ein Kennwort hinzufügen, sodass nur autorisierte Benutzer Änderungen an einem Dokument vornehmen können. Benutzer, die nicht berechtigt sind, ein Dokument zu ändern, können das Dokument weiterhin öffnen und dann unter einem anderen Dateinamen speichern.

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie schützen möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen.

  3. Klicken Sie unter Persönliche Einstellungen auf Sicherheit  Schaltfläche "Sicherheit" in den Einstellungen .

  4. Geben Sie im Feld Kennwort zum Ändern ein Kennwort ein, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Geben Sie im Dialogfeld Kennwort bestätigen das Kennwort erneut ein, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Klicken Sie auf Speichern  Schaltfläche 'Speichern' .

    Tipp : Markieren Sie zum Entfernen eines Kennworts den gesamten Inhalt des Felds Kennwort zum Ändern, und drücken Sie dann ENTF.

Beim Vorbereiten eines Dokuments zur Überprüfung können Sie festlegen, dass andere Benutzer das Dokument nur durch Einfügen von Kommentaren oder nur durch Einfügen von Kommentaren und Nachverfolgen der Änderungen mit Überarbeitungsmarkierungen ändern können. Zur Erhöhung der Sicherheit können Sie ein Kennwort zuweisen, um sicherzustellen, dass Benutzer diesen Schutz nicht entfernen können.

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie schützen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen unter Schutz auf Dokument.

    Word-Registerkarte "Überprüfen", Gruppe "Schutz"

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    Ziel

    Aktion

    Stellen Sie sicher, dass alle Änderungen nachverfolgt werden, damit Sie diese überprüfen können. Benutzer können keine Änderungen annehmen oder ablehnen und auch die Änderungsnachverfolgung nicht deaktivieren.

    Klicken Sie auf Überarbeitungen.

    Zulassen des Einfügens von Kommentaren durch Benutzer

    Klicken Sie auf Kommentare.

    Einschränken von Änderungen an Formularen, sodass Benutzer die Felder ausfüllen, aber keine versehentlichen Änderungen am Formular selbst vornehmen können

    Klicken Sie auf Formulare.

    Hindern von Benutzern am Vornehmen von Änderungen

    Klicken Sie auf Schreibgeschützt.

  1. Öffnen Sie das Dokument, dessen Kennwort Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen.

  3. Klicken Sie unter Persönliche Einstellungen auf Sicherheit  Schaltfläche "Sicherheit" in den Einstellungen .

  4. Markieren Sie im Feld Kennwort zum Öffnen oder Kennwort zum Ändern den gesamten Inhalt.

  5. Geben Sie das neue Kennwort ein, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Geben Sie im Dialogfeld Kennwort bestätigen das Kennwort erneut ein, und klicken Sie dann auf OK.

  7. Klicken Sie auf Speichern  Schaltfläche 'Speichern' .

    Tipp : Markieren Sie zum Entfernen eines Kennworts den gesamten Inhalt des Felds Kennwort zum Öffnen oder Kennwort zum Ändern, und drücken Sie dann ENTF.

Siehe auch

Schützen Ihrer Daten

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×