Keine Details privater Kalenderelemente drucken

Gedruckter Kalender mit privatem Termin Sie können verhindern, dass die Details privater Termine auf dem Ausdruck Ihrer Microsoft Office Outlook 2007-Kalender angezeigt werden.

Wenn Sie verhindern möchten, dass private Informationen gedruckt werden, müssen Sie sicherstellen, dass die privaten Kalenderelemente als privat eingestuft werden. Informationen zum Markieren von Terminen und Besprechungen als privat finden Sie unter Einstufen eines Termins oder einer Besprechung als "Privat".

Als privat markierte Elemente werden mit der Beschreibung "Privater Termin", jedoch ohne Angaben zum Betreff, Ort, Besprechungsorganisierer und ohne andere Details mit Ausnahme der Start- und Endzeiten angezeigt. Es ist keine Option verfügbar, um den Kalender ohne Anzeigen des Termins oder der Besprechung zu drucken.

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.

    Tastenkombination  Drücken Sie zum Drucken STRG+P.

  2. Aktivieren Sie unter Druckbereich das Kontrollkästchen Details bei privaten Terminen nicht drucken.

    Dialogfeld 'Drucken'

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Drucken die gewünschten Druckeinstellungen aus.

  4. Klicken Sie auf Drucken.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×